Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von papa_von_prinzessin: „Zitat von hawk001: „Karwoche sind und nicht in der Car-Woche “ @ BROS, komm doch jetzt Samstag zum DTM Racen bei uns rum, zum "VOR", 25 Starter "hat es schon", dann ist der Raceentzug ggf. minimiert “ Könnte ich machen, geht aber nicht, weil es wohl erneut einen Todesfall in der Familie gibt. Deswegen fahre ich morgen Richtung Süden....

  • Dann schau mal einen Ersatztermin für das ausgefallene GT-Rennen aus. Dann ist es nicht mehr so ruhig....

  • Ja, war wieder ein gutes Rennen, obwohl meine Reifen doch im Rennen erheblich nachliessen, bin ich noch vor dem Dude ins Ziel gekommen. Bemerkenswert ist, daß die kleine Mareike die Rennen immer tapfer durchhält und immer friedlich und zufrieden ist.

  • Frankenslot Leitkiel Erfahrungen ?

    Bros - - Carrera Digital 124

    Beitrag

    Ich sehe auf meiner Bahn keinen Zeitenunterschied zwischen dem Original-Carrera-Leitkiel und dem Frankenslot-Leitkiel. Der große Vorteil des FS besteht darin, daß er sich nicht so schnell rausdreht (eigentlich überhaupt nicht mehr, wenn er richtig reingedrückt wurde) und der langen Haltbarkeit. Die Carrera-Leitkiele nutzen sich relativ schnell ab und werden dann "messerscharf" dünn, sodaß die Weichen dann nicht mehr vernünftig funktionieren. Fazit: alle meine Carrera D124-Fahrzeuge habe ich glei…

  • Tja, in Niedersachsen steht da etwas anderes: "Wenn der ÖPNV nicht fährt."

  • Zitat von Carrerarp: „in der heutigen Ausgabe des ADAC Motorwelt ist ein immer volle Seite über eine "Carrera Bahn" in Lörrach von über 50 Meter... Ich scanne es und poste es später... “ Ich habe hier die Ausgabe 03/2018 liegen und da ist nichts.

  • Ein Kumpel hatte mal einen 1:24-BMW 3, 5 CSL gebaut und nach der Lackierung kurz in den Backofen bei niedriger Temperatur gestellt. Hat sonst auch prima funktioniert. Bloß war das Glas, auf dem das Modell stand, diesmal ein anderes und so verformte sich der schöne CSL . Die Flucherei habe ich heute noch in Erinnerung...

  • Genau, über die A2 und A7 bist Du doch schnell da und notfalls über die B1, da kann man es kaum verfehlen.

  • Ich werde dabei sein und auch den Albert fragen....

  • was hört ihr gerade?

    Bros - - Taverne

    Beitrag

    The Death South.

  • Zitat von HLeske: „ Warum gibt es so weinige Hersteller ? “ Zitat von HLeske: „ Vielleicht mit etwas Glück könnte das auch bei den Thema Slotcar passier, inmeinen Augen aber nur wenn es nicht nur um Clubs mit Ihren Regeln undWettkämpfen geht, sondern wenn mann sich zugesteht das es ein schönen"Spielzeug" für die Familie ist mit dem man auch klasse Slotcar Rennen als Sportbetreiben kann. “ Wieso ? Es hat genügend Hersteller gegeben und es gab trotzdem nicht mehr Zeitschriften zum Thema Slotracing…

  • Zitat von Biberle: „Zitat von Bros: „[...]Viel Unsinn[...] “ und schon haben wir das perfekte Beispiel, warum Carrerafaaaahn nie ein Massenphänomen wird. Selbst aus seiner ganz engen Nische heraus noch eine dermaßen Arroganz und Überheblichkeit hinzulegen - Respekt. “ Anscheinend hast Du die Beiträge von HLeske nicht alle gelesen ? Ein Anfänger (der eine Carrera-Bahn seit Januar besitzt) möchte hier das Thema Slotacing mehr oder weniger als "Kinderspielzeug", das verschrottet wird und keine weit…

  • Zitat von HLeske: „Quellcode (1 Zeile) Quellcode (1 Zeile)Ich fahre digital und du kannst mir nicht erzählen das es dabei zu kräftigen Auffahrunfällen kommt und auch nicht das bei einer Analogen Bahn die Fahrzeuge aus der Kurve fliegen “ Ich muß Dich leider enttäuschen. Ich besitze auch eine Digitalbahn und betreibe das Hobby Slotracing seit über 20 Jahren. Auch bin ich schon digitale Rennserien mitgefahren. Erst vor nicht allzulanger Zeit ein mehrstündiges Digitalrennen.......und es hat keinen …

  • Zitat von HLeske: „ - Modellbahnzeitungen schreiben über das Original wenn Modelle vom Hersteller hergestellt werden. B.z.w. die Hersteller stellen die Originale gleich selber vor. Es gibt aber auch immer wieder Interessante Beiträge über eine ganze Bahn und das Weltweit inklusive der Region. Hier kommt man schnell ins Träumen und möchte dort hin Reise. Nicht umsonst gibt es immer noch Eisenbahnromantik im Fernsehen. Ich kann mir alte Bilder anschauen und vor Ort nach Resten einer Bahn suchen. B…

  • Zitat von GeorgOB: „Zitat von Bros: „... P.S. ... Unser Slotracing-Club mußte damals fast betteln, daß es auch mal einen kleinen Bericht über Slotracing gab. “ Kann ich nicht bestätigen. Wir haben vor Jahren eine Aktion gestartet und wurden von COL, Jim Hunt Magazine und 'rennserien-west.de' kostenlos in vollem Umfang unterstützt. Was hält Dich davon ab in freeslotter PR für Euren Slotracing-Club zu betreiben oder einen Newsletter per eMail zu versenden. Ähnliches wird SAC Stolberg und Slotcar-K…

  • Ich sehe das Problem darin, daß Slotracing immer als "Kinderspielzeug" angesehen wird, während die Modelleisenbahn als "ernsthaftes Hobby" betrachtet wird. Es gibt schließlich auch einige Prominente, die in ihren Kellern Modelleisenbahnanlagen besitzen. Allerdings kämpfen die Modelleisenbahner auch mit einer Überalterung und man denkt schon, daß man dort bei den Briefmarkensammlern ist. Bei uns in der Gegend gibt es 2 (mir bekannte) Modelleisenbahnvereine. Bei denen zählt halt nicht nur die jähr…

  • GT Masters 2018

    Bros - - Motorsport

    Beitrag

    Beim Saisonauftakt in Oschersleben bin ich dabei ! Die beste deutsche Rennserie !

  • Zitat von rednax: „@Hunter Und natürlich bin ich quasi analog dort gefahren. Spurwechselnutzung nur zum Boxenaufenthalt. Und diejenigen meiner Konkurrenten, die schneller waren, konnten mich auch elegant überholen. “ Faktum ist, daß das Wechseln von einer Spur zur anderen Zeit kostet. Daher fährt man bei einem digitalen Rennen meist auf einer Spur (die einem auch besonders liegt) und erst wenn man an einen langsameren Wagen herankommt, wechselt man die Spur. Wildes hin und her-Wechseln kostet nu…

  • Zitat von Road Runner: „ Eine K1 Kurvenweiche ist noch sinnloser. Eine Weiche muß in den Rennfluß passen. I “ So ein pauschales Urteil stimmt nicht. Ich habe in meiner Bahn (Streckenverlauf sieht man in meinem Avatar unten rechts im Streckenplan) u.a. in der 90 Grad-Kurve eine K1-Weiche, bei der man auf die Außenspur fahren kann. Es funktioniert gut und ebenso in einer K1-Schikane. Natürlich sollten K1-Weichen nur in langsameren Streckenabschnitten oder Bremsabschnitten eingebaut werden.