Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • LeMans 2018

    Ruhrpottler - - Motorsport

    Beitrag

    Hier mal ein schöner Auszug aus einem Bericht eines österreichischen Motorsportportals: "Über das gesamte Rennen hinweg dominierten die Toyota das Feld von der Spitze her. Auch wenn man sich scheinbar ein teaminternes Rennen um den Sieg lieferte, konnten sowohl der ACO als auch Toyota nicht die Vermutungen zerstreuuen das beiden ein Sieg der #8 nicht ungelegen kam. Die französischen Veranstalter verzichteten bei 2 Gelegenheiten auf eine mögliche Bestrafung des #8 Wagens aufgrund von Reglementsve…

  • LeMans 2018

    Ruhrpottler - - Motorsport

    Beitrag

    Zitat von umpfi: „Setzt dich mal in ein Rennauto rein und knalle 2-4 Stunden am Limit rum. Dann weißt du, was es heißt Rennfahrer zu sein. “ Dafür braucht man sich gar nicht in ein Rennauto zu setzen. Jeder der schon mal ein 6PS-Kart an seinem persönlichen Limit gefahren ist, kann sich vielleicht hochrechnen, was in einem modernen Rennwagen physikalisch passiert. Hier nicht von Leistungssport zu sprechen, den psychischen Faktor über einen längeren Zeitraum mal ganz außen vor gelassen, wird denn …

  • Gr245 - Bitte zeigt Eure Fahrzeuge

    Ruhrpottler - - Gruppe 245

    Beitrag

    Moinsen Sven, die 245-Bildergalerie auf Rennserien-West kennst du schon? Ansonsten versuche ich mal am WE, Bilder von meinen Fahrzeugen samt Chassis einzustellen..... kann es aber nicht versprechen, dass ich es schaffe.... Grüße Tobias

  • LeMans 2018

    Ruhrpottler - - Motorsport

    Beitrag

    Zitat von Maddin77: „ Für MEIN persönliches Empfinden ist der Sieg nicht viel wert. Tolle Zeiten hin oder her. “ Kannst ja mal Herrn Lotterer anrufen.... der ist wohl auch deiner Meinung.....

  • LeMans 2018

    Ruhrpottler - - Motorsport

    Beitrag

    Auf die einzelne Rundenzeit bezogen stimmt das natürlich. Aber summiert auf die Distanz, war das ein Rennen auf Augenhöhe zu den Vorjahren. Nur eben ohne realen Gegner. Und jeder der schon mal Sport oder sonstwas betrieben hat und dabei eine Bestzeit ohne Konkurrenten erzielen wollte, weiß, dass das gar nicht so einfach ist. Daher mag dieser Sieg vielleicht weniger "Wert" sein, als Siege mit direktem Wettbewerb, aber vor der gezeigten Leistung kann man durchaus das Kapperl´ lupfen....

  • LeMans 2018

    Ruhrpottler - - Motorsport

    Beitrag

    Moinsen, anbei ein Link zum Rundenzeit/Distanz-Vergleich zu den Vorjahren..... auch wenn die Gegner fehlten, aber man muss Toyota wohl schlicht zu Gute halten, dass sie keine Kaffeefahrt gezeigt haben.... Grüße Tobias

  • LeMans 2018

    Ruhrpottler - - Motorsport

    Beitrag

    Also beim Aston gebe ich dir Recht. Der war wohl schlechter, als die BoP-Verantwortlichen das gedacht/analysiert haben. Hier ist aber auch sicherlich ein Teil der Schuld bei den Herstellern zu suchen - ähnlich wie beim 24 N´ring/VLN. Würden alle immer mit offenen Karten fahren, wäre die BoP sicherlich am einfachsten und damit für alle am fairsten zu gestalten..... Ferrari hat sich meiner Meinung nach in diesem Jahr auch selbst geschlagen. Jedenfalls sah ich häufig die PRO 488er in Problemen. Obs…

  • LeMans 2018

    Ruhrpottler - - Motorsport

    Beitrag

    Moinsen, so, nun auch noch mein Fazit... Es war in der Tat eins der etwas weniger spannenden Rennen..... Toyota hat in meinen Augen ohne große Not respektabel angegast. Das war schon ordentlich. Dass sie im Endeffekt wollten, dass Alonso gewinnt, war deutlich. Und es gab ihnen insofern recht, als dass es sogar in Nachrichten/Printmedien Erwähnung fand. Das Echo hatte Porsche nicht. Gut, es hieß, das Alonso LeMans gewonnen hat und erst im Nachsatz mit wem und welchem Auto, aber immerhin.... LMP2 …

  • LeMans 2018

    Ruhrpottler - - Motorsport

    Beitrag

    Wenn.... wenn nun Keiner das bekommen hat, was er wollte und nun alle näher beisammen sind, ists ok.... wenn...

  • LeMans 2018

    Ruhrpottler - - Motorsport

    Beitrag

    Moinsen, ich bin ja mal arg gespannt, wie sich das Rennen entwickelt..... Klar, vom reinen Tempo her sind die Toyotas sehr deutlich in ihrer eigenen Welt. Weiß grad gar nicht, wie groß der Abstand zu den Privaten nun ist. Mein Tipp hier; der NichtAlosno-Toyota ist aufgrund der Fahrerbesetzung im Vorteil. Eben wegen Alonso. LMP1 ohne Hybrid wird doch spannender, als angenommen. SMP scheint ja dicht bei Rebellion zu sein. Oder die pokern nur, wegen der EoT. Mal sehen. Aber hier sollte es Rebellion…

  • Geil ist aber, dass die Strafe ans Land Niedersachsen gezahlt werden muss, das wiederum Großanteilseigner an VW ist.......

  • LeMans 2018

    Ruhrpottler - - Motorsport

    Beitrag

    Klar, Core und BMW sind erstmalig mit diesen Autos in LeMans, aber für den RSR gibt es ja bereits ein erFahrenes Set-Up. Und spätestens seit dem Vortest, so nehme ich einfach mal an, könne alle Porsche auf die bereits gesammelten Daten zurückgreifen.... aber es fällt natürlich trotzdem auf, dass die europäischen RSR vorne sind und die amerikanischen im Mittelfeld.... und natürlich, Bruni hat wohl auch eine Fabelzeit hingelegt. Der zweite RSR ist ja schon deutlich zurück..... ist also recht dicke…

  • LeMans 2018

    Ruhrpottler - - Motorsport

    Beitrag

    Naja, die BoP bringt ja nur die Hersteller einander näher. Und da ist der Abstand zwischen dem ersten Porsche und BMW eben schon deutlich. Core wird wird sicherlich bei Bedarf die Set-Ups von Manthey bekommen. Aber wer weiß, welche Strategie Porsche auch fährt. Ich denke hier beispielsweise an die Wettersituation. Auch wenn man einen GT nicht so konsequent auf Regen umbauen braucht/kann, wie einen Formel-Wagen, so kann das ja auch eine zweigeteilte Strategie sein. Oder Manthey soll grundsätzlich…

  • Was haltet ihr vom Taycan?

    Ruhrpottler - - Einfach so

    Beitrag

    Zitat von JuergenL: „Ich bin den i3 eines Freundes gefahren und muss sagen, dass so ein E-Auto echt spaß macht. Aber warum muss es aussehen wie eine Mischung aus Gollum und Quasimodo? “ Jab, ich auch.... der hatte zwar den stärkeren Motor, auf jeden Fall mehr Power, aber das hat einfach super viel Spaß gemaht. Besonders in der Stadt.... und die Beschleunigung..... das war schon sehr cool.... Elektro-Autos werden für mich aber auch erst dann zur richtigen Alternative, wenn sie nicht mehr durch Ba…

  • LeMans 2018

    Ruhrpottler - - Motorsport

    Beitrag

    Zitat von Maddin77: „ Ich freue mich ja auch trotzdem wie bolle auf das Rennen. “ Ich auch..... Zu hoffen bleibt noch, dass die BoP in der GT-Klasse fair ist. Ich kann das noch nicht so richtig greifen..... Porsche und Ford scheinen im grünen Bereich zu sein, Ferrari scheint ein wenig hinterher zu sein. Aber Corvette, BMW und Aston..... hab da echt noch keine Meinung zu, ob die zu schlecht geBoPt sind, ob die eingebremst fahren... ich hoffe, der ACO/Fia machen da einen guten Job und wollen nicht…

  • LeMans 2018

    Ruhrpottler - - Motorsport

    Beitrag

    Es sind natürlich keine Abstände, wie man es aus anderen Rennserien gewohnt ist. Aber sieh es so; bei einem Abstand von 2sek, werden sie erst nach grob 100 Runden überrundet.... ganz plump gerechnet. Und in 100 Rd kann viel passieren. Dass die privaten LMP1 vom reinen Speed keine Chance haben, ist ja eh klar... Och, es gab schon diverse Teamduelle, die anders ausgegangen sind, als die Teamchefs es sich gedacht oder mittags mit den Fahrern noch besprochen haben. Und denke ich an die Fahrerreaktio…

  • LeMans 2018

    Ruhrpottler - - Motorsport

    Beitrag

    Naja, dass die Toyotas die besseren Rennwagen sind, war ja klar. Und damit meine ich nicht nur den reinen Speed. Die Reifennutzung wird wohl über die gesamte Stintlänge gleichbleibend sein, ob die Privaten das so hinkriegen? Eher nicht.... auch die Strategieabteilung/die gesamte Crew in den Boxen ist halt eine ganz andere Nummer. In meinen Augen sind die privaten LMP1 jedenfalls so nah dran, Stand jetzt, dass, inklusive der aktuellen Rivalität innerhalb des Toyota-Teams, es keine Kaffeefahrt wer…

  • LeMans 2018

    Ruhrpottler - - Motorsport

    Beitrag

    Moinsen, oder eben kurz zusammen gefasst... Garantierter Vorsprung der LMP1 HY von 0,5sek pro Runde auf die normalen LMP1, macht aufs Rennen ungefähr 01 Runde Pro Stint eine Runde mehr Sprit, macht aufs Rennen ungefähr 01 Runde Kürzere Tankzeit im Vergleich zu den privaten LMP1, macht aufs Rennen ungefähr 01 Runde.... Mal sehen, wie es sich im Rennen darstellt. Allzuweit sind die privaten LMP1 ja nicht weg. Also eine Kaffeefahrt wird das auch nicht. Zumal es innerhalb des Toyota-Teams knirscht..…

  • Mindestlohn in Deutschland!

    Ruhrpottler - - Fun und Humor

    Beitrag

    Witze, die auf Kosten anderer gehen, haben aber nix mit Poilitical Correctness zu tun. Allzu oft wird sich dann nur hinter (wohlwissend) Sarkasmus und Selbstironie versteckt....

  • Mindestlohn in Deutschland!

    Ruhrpottler - - Fun und Humor

    Beitrag

    Zitat von slotracingschlumpf: „Ich will mal so sagen, das gezeigte Foto hat mit Hartz IV absolut nix zu tun, und ich bin der Meinung. Das man über die Armut anderer Leute keine Witze reissen sollte. Ich finde Witze über Juden oder Schwule irgendwie lustiger. Ach ich habe ganz vergessen , Witze über diese Personengruppen mangelt es an political correctness. “ Richtig. Witze über irgendeine sexuelle Orientierung, (auch historisch belastete) Religionszugehörigkeit oder Herkunft gehören aber genauso…