Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Huhu Sven, so leicht lässt sich das nicht pauschalisieren, da es von Erscheinungsjahr und Motoranordnung im Original abhängt. Angaben komplett/ ohne Inlet Scalextric - Aston Martin DB 9 30g/ 22g - AMG GT3 26/20 Carrera - C6R 33g/26g - 458 GT3 38g/ 29g SCX - SLS 26g/ 19g - R8 24 g/ 18g

  • OFFSET Kronenzahnräder, Wer hat Ahnung,

    wutZWERG - - Umfragen

    Beitrag

    Huhu Heavy.... Du willst doch nicht Slot.it Kronräder bei Deinen Schwergewichten einsetzen...., oder doch? Mit den Standard 1:24 Kronrädern solltest Du kein Offset nutzen....deren Zähmung ist für den Betrieb von Offset nicht vorgesehen...merkt man auch gleich beim Drehen.... Und das auf Inliner gehen musst, weil Du keinen Platz hast.....kann ich bei 1:18 kaum glauben.... /Ralph

  • Sorry. Aber habe da eine komplett andere Meinung. Nicht der Regler wird dem Fahrzeug angepasst, sondern der Fahrer muss sich mit seinem Fahrstil an das Fahrzeug anpassen. Fahren lernt man nur dadurch....alles andere ist m. M. nach nur Fehler kaschieren. Was nicht heißt, dass ich nicht auch den gleichen Fehler gemacht habe... Natürlich kann man mit einem multifunktionalen Regler schneller stabile Runden drehen....aber schnell ist etwas anderes. Ich habe nur meine Fahrfehler damit kaschieren könne…

  • Ingo (heute PU-Driver) hat Geburtstag

    wutZWERG - - Grüße

    Beitrag

    Hätzlichen Jlockwonsch zom Jeburtsdach, du Jongspund! /Ralph

  • Huhu zusammen, Bitte nicht falsch verstehen....habe die Messlatte hoch gelegt, da ich die Fahrzeuge im Wettbewerb gegen Sideways, Slot.it und NSR bewegen will.. Wer Carrera, Scalextric & Co auf seiner Heimbahn bewegt, mag diese Feinheiten...bis auf die Vorderfelgen! - vllt. gar nicht bemerken... Wenn die für wellige Nicoschienen konstruiert wurden...dann kommt das mit der Bodenfreiheit schon ganz gut hin... NSR, Slot.it müssen für Ninco auch ganz anders im Setup aufgebaut werden..... Cheers, Ral…

  • Unser Hans Maverick hat Geburtstag

    wutZWERG - - Grüße

    Beitrag

    Herzlichen Glückwunsch und alles Gute zum Geburtstag, Hans!

  • Huhu zusammen, nachdem ich ja eigentlich von den vorherigen Scaleautos, die ich im Laufe der Zeit erstanden hatte, begeistert war, hatte ich mir die oben genannten als neue R-Chassis besorgt. Leider wurde meine Erfahrung doch stark getrübt. Hier möchte ich zunächst einmal das Grundsetup beschreiben. Fahrberichte folgen... Die Optik ist 1A, aber was sich Scaleauto bei den Felgen und der dicke der Reifen gedacht hat, schmerzt mein Wettbewerbsherz. Vordere Plastikfelgen: - bei allen 3 Fahrzeugen Se…

  • Huhu Ralf, So, wie die Lokation aussieht, muss man sich wegen Platz keine Sorgen machen.... Wenn 4-5 Clubs mitmachen...kommen im Endeffekt wahrscheinlich maximal 4-6 Fahrer zusammen, die an dem Termin auch können.... Die LMES Jungs haben mit der oberen Division schon so etwas ähnliches auf die Beine gestellt..... /Ralph

  • Prepaid Simkarte

    wutZWERG - - Taverne

    Beitrag

    Huhu Walter, Ähmmmm.....da gibbet ne Gesetzgebung...feszer Wohnsitz in D....und ein Aufruf zu..... Nur Mal so als Tipp.... Ralph

  • Yep, das habe ich ja so auch gelesen.....nur passt dann bei den bodenständigen Herstellern zu 99,9% nicht der Einheitsmotor...... Entweder wegen : a) Form: Mabushi, small Can, oder Igarashi....die dann nicht in die Original Motorausparungen der Großserienfahrzeuge passen... b) wegen dem Inlet Und Lexan bei Pro....und 3D Chassis....da ist der Stand der Entwicklung schon so weit, dass da keine C-Karo, Scalextric mehr aus Gewichtsgründen trotz Lexaninlet und Scheiben genommen wird. Fahrfertige Karo…

  • Huhu Sven, ich kann och so schlecht warten.........nmnm, nmmmm, nmm Nur zwei Anmerkungen dazu noch.... Lexaninlet Bei AM kein Lexaninlet schliesst aber doch die 3D-Druck Chassis aus und die Massenhersteller von Slotcars wie SCX/Scalextrix, Scalextrix/Superslot als auch Carrera...ist das sinnvoll? Zumal ja Area71 und Konsorten dabei sind..... Die meisten der Massenhersteller verwenden Inlets, wo dann ein 13D Longcan weder als Inliner oder Anglewinder reinpasst...da geht dann nur Lexan Reifen Anme…

  • Huhu Sven, Ad 1: Bei GT-AM sehe ich keine Federung, da das Setup dadurch doch reichlich anspruchsvoller ist. Ad2 : Genauso sehe ich dies beim Austrimmen. Bei GT-Pro sicherlich denkbar. Allerdings ist dann auch ein Mindest- und ein Höchstgewicht zu definieren, wo der Ballast anzubringen ist, aus welchem Material, wie der befestigt sein muss...etc. Alles Dinge, die bei einer Abnahme Zeit brauchen... Hatte eigentlich erwartet, dass Fragen oder Anmerkungen zu: - müssen die VR aufliegen? - ist GFK ni…

  • Vergilbte Decals

    wutZWERG - - Decals & Lackierung

    Beitrag

    In die Sonne legen....

  • Huhu, Sinn und Zweck der Übung war das fahrerische Können mehr in den Vordergrund zu stellen. Mit den aktuellen Performance-Chassis fährt es sich nun einmal fast wie Magnet....bzw. mit mehreren Magneten Rausschmeißen ist fast unmöglich. Da kommt es nur darauf an, wer den besten, alten schwarzen Carrera hat. Mit der Umstellung von PU auf Moosies sind die Zeiten bei Gruppe C West von im Mittel 8,5s auf sehr niedrige 7er Zeiten gefallen. Also hat man sich im Club Gedanken gemacht, wie man das Gegen…

  • Huhu zusammen, War doch nur ein Vorschlag.....und sollte zur Diskussion anregen... Federung nur bei GT Pro....wenn ich es anders dargestellt haben sollte...just a fault...

  • Huhu Sven, einmal ein paar Vorschläge, um evtl zur Diskussion beitragen zu können:freeslotter.de/index.php?attac…863f28bc8c4a88b62b256c442

  • NSR Classic CUP , SRC Niederrhein , Lauf 4/2018 am 17.08.18 auf der Plastikschiene Wir starten wieder wie gehabt je nach Teilnehmerzahl um ca. 20:00 Uhr. - Geöffnet wird der Club ab ca. 18:00 Uhr - Strom gibt's reichlich ab ca. 18:05 Uhr - Kaffee wie üblich ebenfalls - Frikos und ähnliches werden sich auch noch irgendwo finden - Also los, Leute, wer dabei sein will, sollte sich schnell und zügig eintragen. Die besten Startplätze sind bekanntlich schnell vergeben... Falls gewünscht, bitte "früh",…

  • Scaleauto Dodge Viper "Racing"

    wutZWERG - - ScaleAuto 1/32

    Beitrag

    Auch, wenn es eine alte Kamelle ist..... habe ich mir jetzt mal aus Neugier...und vor allem, weil Slot.it und NSR mit Formneuheiten im GT Feld ja eher sparsam unterwegs sind....ein paar R GTs von Scaelauto zugelegt. Bei mir ist es die Viper SC-6107R geworden. +++ Optik = einfach....klasse +++ Entkopplung Chassis zu Karo = optimal! Endlich ein Hersteller, der begriffen hat, dass die Madenschrauben zur Entkopplung zwischen den Achsne sitzen sollten ++ Chassis = gerade, Langlöcher für Karomontage! …

  • Neue Slotcars von Forenmitgliedern

    wutZWERG - - Einfach so

    Beitrag

    Huhu zusammen, Nachdem ich mit dem HSV, dem SLS und dem 935er durchaus postive Erfahrungen gemacht habe, wollte ich einmal den Horizont ein bisschen zu Lasten von Slot.it und NSR erweitern....zumal neue Fahrzeugtypen im GT ja dort immer etwas brauchen...

  • Huhu Frank, hatte ich anders gelesen... Zitat: „ 2/ General principles: - The cars used for these races are 1/32 plastic slot cars, all brands. - Two classes, GT-Am on saturday on a first track (54 m, MC Most club track) and GT-Pro on sunday on another track (61 m, MK Most club track) - GT-Am , almost standard cars; Registration fee: 20 Euros, 1 motor and 1 pair of tires included (tires and engines have not yet been chosen, but the motor will be a Scaleauto 21,500 rpm, reference not yet chosen).…