Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 106.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • BRM - NSU,Simca,Renault,Fiat ?

    jenschristoph1719 - - BRM

    Beitrag

    Moin, ich habe da einen Zwerg entdeckt, aber ob der noch viel Spaß macht, wage ich zu bezweifeln (auf jeden Fall eine interessante Lackierungsvariante Whitekit?) freeslotter.de/index.php?attac…5ade97ccdd1a646442162a139freeslotter.de/index.php?attac…5ade97ccdd1a646442162a139freeslotter.de/index.php?attac…5ade97ccdd1a646442162a139 Gruß aus Kroatien Christoph

  • Das gleiche Problem habe ich heute das erste Mal gehabt mit einem Carrera 124 M1 mit neuem FS Leitkiel - war ein weiter Flug, aber ich habe keine Ahnung woran es lag. Jenschristoph1719

  • @Winemaker ist genauso wie Du geschrieben hast, Danke für den Tipp, jetzt läuft die Karre Gruß Jenschristoph1719

  • Moin, ich hänge mich hier mal rein, auch wenn es etwas off Topic ist. Ich habe in meinen ersten Carrera 124 M1 das Frankenslot Hinterachsset eingebaut, in der Hoffnung, das sich das Fahrverhalten verbessert. Hat es aber nicht wirklich, ich habe den Eindruck, dass das Spurzahnrad aus Kunststoff nicht rund läuft. Wenn ich die Achse mit der Hand drehe brauche ich an einer Stelle pro Umdrehung deutlich mehr Kraft. Kennt jemand das Problem? Hilft Hinterachse justieren? Oder lieber gleich ein Messingz…

  • Moin, Randstreifen auf den Geraden brauchst Du auch bei 124-ern nicht durchgängig, jeweils ein Randstreifen am Kurvenausgang reicht völlig aus, auf die Innenrandstreifen kann man bei den 132-ern auch verzichten - damit reduziert sich die Investiton schon deutlich. Ich habe in Deinen Entwurf mal nur sechs Stück K2 eingebaut (gibt es neu mit Außenrandstreifen für etwa 70,-€), wird glaube ich schon besser. softyroyal.de/?t=55742ab6 Im Übrigen würde ich keinesfalls für die ganzen K1, die Du verbaut …

  • Hallo Gina, ich habe in Deinem Entwurf einige Kurven verändert softyroyal.de/?t=76a1915 (nicht so viele verschiedene Kurvenradien hintereinander) ansonsten: tolles Layout

  • Hallo Schmiddy, so wie ich das sehe passt der 2024 problemlos, allerdings musst Du die Motorwelle auf der einen Seite vermutlich kürzen, was mit Trennscheibe und Minibohrmaschine keine große Tat ist. Bei dem Preis des Motors würde ich das einfach mal probieren. Nach meiner Erfahrung bekommt man auch Fahrzeuge mit original Carrera Motoren ganz gut angeglichen, sofern es sich um ähnliche Fahrzeuge handelt und man ihnen etwas Aufmerksamkeit schenkt. Ich habe 5 Porsche 917k zu einer Serie zusammenge…

  • Hallo Gina, ich habe Deinen Plan mal in Softroyal umgesetzt (soweit es möglich war), damit können alle hier im Forum daran herumspielen und Dir Vorschläge machen, ohne einen komplett neuen Plan zeichnen zu müssen softyroyal.de/?t=9fedc1d. Ich persönlich glaube, die Bahn ist zu lang, bei 33m Streckenlänge baucht man fünf bis sechs Fahrer, damit man sich gelegentlich begegnet und es ein spannendes Rennen wird. Eine kürzere Bahn würde auch für etwas mehr Übersichtlichkeit sorgen. Wie T4-Fan schon g…

  • Moin, ich glaube 20m würden für zwei Fahrer zunächst mal ausreichen, so wie dies hier softyroyal.de/?t=4ee54e24 ist Dein Layout, nur etwas gekürzt (sonst begegnet man sich ja nie). Gruß Christoph

  • Noch ein Vorschlag - mit Randstreifen und Spurlängenausgleich softyroyal.de/?t=574bce48 Gruß Christoph

  • vielleicht so? softyroyal.de/?t=78c68137 Gruß Christoph P.S. deine Kurvenweiche funktioniert so nicht

  • Läuft vielleicht als "Ghost" - Lösung: auf die Schiene stellen und festhalten, dann an der CU "Code" drücken und mit dem Handregler auf die Adresse bestätigen. Viel Erfolg Gruß Christoph

  • Mann, da hab ich es ja gut, denn ich bin gegen diese Sammelleidenschaft völlig immun...nur sind mir gerade als Beifang in der Bucht vier Pro X Nascar Autos zugelaufen, hat zufällig noch jemand Carrera 26742 Decoder, dann könnte ich den Autos eine Heimat bieten, um irgendwann mal eine Strecke a la Daytona zu bauen...

  • Moin, ich habe mich mal daran gemacht meine D132 Porsche 917K mit funktionierenden Rücklichtern zu versehen, hier einige Bilder: freeslotter.de/index.php?attac…5ade97ccdd1a646442162a139 freeslotter.de/index.php?attac…5ade97ccdd1a646442162a139 freeslotter.de/index.php?attac…5ade97ccdd1a646442162a139 leider ist die Bildqualität nicht so berauschend, aber man gewinnt einen Eindruck. Ich habe die original Rücklichter weggefräst, SMD´s eingeklebt (2x3,5mm), dann eine dünne Folie auf die LED´s geklebt…

  • Hallo Marc, ich habe bei mir eine ähnliche Situation, ein Raum, der gelegentlich anders genutzt wird, so dass ich meine Platte (ein oder zweimal im Jahr) schnell abbauen können muss. Ein Klappmechanismus kam bei mir nicht in Frage (Gewölberaum) also habe ich mehrere Platten auf Tischen aufgebaut (225x460cm). Benutzt habe ich Tischlerplatten in 16mm Stärke als Streben (7cm hoch), oben drauf 8mm Sperrholz. Die ganze Konstruktion ist leicht, die einzelnen Platten von maximal 160x225cm lassen sich v…

  • Hallo Dennis, Dein Entwurf gefällt mir gut, trotzdem habe ich mal die innere Kurve links umgeplant, so dass sie ohne K1 auskommt: softyroyal.de/?t=79d901b2 Gruß Christoph

  • Hallo Heiko, dein letzter Entwurf ist ganz gut, allerdings gefällt mir die Kurve oben links nicht wirklich, hier habe ich sie mal anders geplant: softyroyal.de/?t=1ea9c63c. Ich habe die für D132 notwendigen Randstreifen eingeplant, so sieht man welche Teile der Strecke nicht gut einsehbar sind. Weiterhin ist mir aufgefallen, dass die Bahn keinen Spurlängenausgleich hat. Vielleicht hilft dir mein Entwurf. Gruß Christoph

  • Was haltet Ihr davon...

    jenschristoph1719 - - Bahnplanung

    Beitrag

    Hallo, ich habe an dem Layout von Slotcruiser noch mal etwas geschoben, dann bekäme man sogar noch eine Boxengasse mit rein: softyroyal.de/?t=7916dec9 Gruß Christoph

  • Moin, ich habe mal versucht, aus Deinem Entwurf die Stummelgeraden zwischen den Kurven auszuplanen, herausgekommen ist dies hier: softyroyal.de/?t=7513572b aber Platz für Randstreifen ist dann nicht mehr. Gruß Christoph

  • Fahrzeug seht schief

    jenschristoph1719 - - Carrera

    Beitrag

    Beim Tunig Leitkiel so lange schnitzen und feilen, bis er sich freiwillig in die Grundstellung zurückdreht, das kann auch bedeuten an dem vorderen rechteckigen Teil zu schleifen (hatte ich gerade)