Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Moin. Decals bringe ich nur auf lackierte Bodies auf. Vorher wird die Karosserie mit lauwarmen Spülmittelwasser und Zewa gereinigt, damit auch meine "Fettfingerabdrücke" verschwunden sind. Verschiedene Decalhersteller haben auch verschiedene dicke Folien und Trägerpapiere. Egal, ich tunke das ausgeschniitene Decal in lauwarmes Wasser, hole es dann wieder aus dem Bad und lege es zum durchtränken in eine Wasserpfütze auf dem Tisch. Damit vermeide ich ein unbeaufsichtigtes ablösen des Decals im Was…

  • Danke Jörg. Bis jetzt stört mich der falsche Helm vom Fahrer-Update nicht so sehr wie der plumpe ursprüngliche Scalex-Fahrer. Es kann aber durchaus sein, das er zukünftig noch mal überarbeitet wird. Hier mal etwas für Thomas aka tomato007. Er fragt sich sicherlich mal zwischendurch, was aus dem Matra MS 650 Courte geworden ist. Die alte Karosserie vom Courte ist im Slotcar-Himmel und die Neue ist ein Abguß von Thomas. Mir fehlte eine Zeit lang der Elan für den Neuaufbau dieses Fahrzeuges, aber d…

  • Zitat von xXx: „Schönes Modell, hab aber was zu "meckern": Die Goodyear-Schriftzüge sind zu modern (80er Jahre). Und Eagle als Reifentyp kam generell erst um 1981 oder 82 dazu. “ Tja, nachdem der Matra MS 120 im Nachgang dann doch noch passende Reifen bekommen hatte, waren die schönen Goodyear-Schlappen übrig. Zur Entspannung nach einem stressigen Tag gehe ich runter in meinen Hobbykeller und schaue mir meine Fahrzeuge an. Einige werden auch ein paar Runden bewegt. Im Scalex-Regal habe ich dann …

  • Neue Slotcars von Forenmitgliedern

    Road Runner - - Einfach so

    Beitrag

    Moin Slotter. Nein, ich habe nicht 547 Euro für ein einziges Slotcar bezahlt. ebay.de/itm/RACER-SLOT-IT-RCR3…42abbd:g:V~oAAOSw6btXRjNg Geduld hat sich bezahlt gemacht, und ich habe auch Glück gehabt. Es waren "nur" 118 Euro all incl. aus bella Italia. Ähm, ....... wie soll ich es sagen/schreiben. Kann ein Fahrzeug erotisch sein? Mal ehrlich, wenn ja, dann ist der Ferrari 312P Berlinetta in der engeren Auswahl.

  • Vergilbte Decals

    Road Runner - - Decals & Lackierung

    Beitrag

    Moin. Bevor Experimente mit den alten Decals gemacht werden, ...... Einscannen und eine Sicherungskopie davon machen. Dann hat man immer noch die Möglichkeit einer Nachbearbeitung mit einem Photo-Programm. Anschließend mit Laserdrucker auf transparenter Folie ausdrucken. Sollte ein weißer Untergrund unter den Decals benötigt werden, kann man vorher ein dünnes reinweißes Decal in der passenden Größe aufbringen. Weiße Schrift auf transparenter Folie bleibt natürlich schwierig/nicht möglich.

  • Super, Carsten! Ich habe auch nichts anderes von Dir erwartet, denn die alten F1er sind Dein Ding. Jochen Rindt wird auch als "ungekrönter König" bezeichnet. Bei der F1-Meisterschaft von 1970 hat Jochen bis zu seinem tödlichen Unfall einen großen Punktevorsprung heraus gefahren. Am Ende der Saison wurde er postum F1-Weltmeister. Jochen Rindt. geb. 18.04.42 in Mainz durch den Krieg zum Vollwaise geworden, ist er bei seinen Großeltern in Graz/Österreich aufgewachsen. Er fuhr daher mit österreichis…

  • Na, mal schaun ob meine Kunst ausreichend ist, damit ihr den Fahrer auf den unteren Bildern erkennt. Auch wenn der Pinsel für die Details nur 3 Haare hat, so ist eine Gesichtsbemalung trotzdem schwierig. Aber es sind ja noch genügend andere Merkmale vorhanden, damit der Fahrer erkannt wird. Also, wer ist der Typ auf den Bildern?

  • Zitat von HuGorrera: „Udo, du bist wirklich ein Spinner “ Danke Stefan, aber das ist des Lobes zu viel. An die anderen Spinner ihrer Zeit wie Christoph Kolumbus, Marco Polo, Albert Einstein usw. kommen meine Modellbauspielereien aber nicht ran.

  • Moin Slotter. Mal etwas anderes abseits der Fahrzeuge. Eher so mittendrin. Die Fahrer. Manchmal hole ich noch nicht vollendete Werke wieder hervor, weil sich mittlerweile Lösungen ergeben haben. So auch bei Emerson Fittipaldi. Der arme Kerl stand immer noch in seinem "leeren" Overall herum, der so wie ein großer Strampler wirkte. Die anderen "leeren" Fahrer hatten zwischenzeitlich passende Decals auf ihren Overalls. Nur für Emerson (und demnächst auch Jochen Rindt) sind keine Decals auf dem Mark…

  • Neue Slotcars von Forenmitgliedern

    Road Runner - - Einfach so

    Beitrag

    Moin. Es freut mich, das Euch die Fahrzeuge auch gefallen. Die Racer-Fahrzeuge sind immer wieder eine Augenweide. Da ich auch Fahrzeuge baue, weiß ich welche Arbeit und handwerkliche Kunstfertigkeit in einem Racer-Fahrzeug steckt. Der Ferrari 312P könnte mir auch noch gerne angeliefert werden. Leider gehen die Fahrzeugpreise immer weiter aufwärts. Da habe ich mir zur Kostenersparnis mal Racer-Rohlinge besorgt. Mal schaun, ob ich an die Fertigungsqualität der RTR-Fahrzeuge heran komme.

  • Neue Slotcars von Forenmitgliedern

    Road Runner - - Einfach so

    Beitrag

    Moin. Hier mal meine Neulinge.

  • Moin Forum. Mir fehlt(e) bei meiner Le Mans 1970 Serie das Siegerfahrzeug vom Team "Porsche KG Salzburg". Das Fly-Modell ist zu hochpreisig (> 100 Euro) und das NSR-Modell ist eher ein Technikbonbon als ein optischer Leckerbissen. Tja, in diesem Jahr hat Carrera das Siegerfahrzeug nun auch als 132er auf den Markt gebracht. Die riesige Carrera-Box ist gegenüber den anderen LM70-Fahrzeugen unpassend. Daher habe ich mir einen günstigen unboxed 30833er Porsche 917K in der eBucht besorgt, und Hans He…

  • Formel 1 2018

    Road Runner - - Motorsport

    Beitrag

    Moin. Ich habe den Fernseher ausgeschaltet, als Vettel nur 14 Sekunden vor Hamilton war, aber noch einen Pflichtreifenstop machen mußte. Somit war der 1.Platz für HAM schon ziemlich sicher, und das Sommerwetter schöner als die Restspannung auf den nachfolgenden Plätzen.

  • Moin. Wo ich doch mal gerade in der Alpine-Phase bin. Diese Alpine ist aber als Formel 3 Racer eine Abwechslung. Der Bausatz ist von MonOplace (Proto Slot) und eine echte Rarität. Alpine A364 F3 Gefahren von Patrick Depailler in Monaco 1972.

  • Moin. Wenn ich mal die Materialien preislich addiere und dann sehe, was ein fertiges Fahrzeug auf dem Markt effektiv erbringt, dann hat man nahezu umsonst gearbeitet. Es gibt natürlich auch Leute, die wollen sich einen individuellen Pinselstrich vergolden lassen.

  • Formel 1 2018

    Road Runner - - Motorsport

    Beitrag

    Zitat von kalgani: „Ich bin Rosberg Fanboy, aber ein Halb-Finne der in Monaco/Spanien aufgewachsen ist als "Deutsch" zu bezeichnen ist für mich auch schon grenzwertig. “ Na ja, Keke Rosberg war/ist mir immer schon symphatisch. Der hat sich um den deutschen Motorsport absolut verdient gemacht. Sein Sohn paßt auch gut zu uns. Da gibt es allerdings auch Leute mit deutschen Wurzeln, auf die man verzichten kann. The real Donald.

  • Formel 1 2018

    Road Runner - - Motorsport

    Beitrag

    Das Zitat ist so ähnlich schon oft verwendet worden. Die älteste Zurordnung hat Sterling Moss. "In order to finish first, you first have to finish."

  • Formel 1 2018

    Road Runner - - Motorsport

    Beitrag

    Moin. Ich bin zwar Mercedes-Fan, aber die jahrelange Eintönigkeit läßt (ließ) mich auf Ferrari und Vettel hoffen. Abwechslung ist immer gut. Tja, wenn ein ganz bestimmter Spitzenfahrer mal Probleme hatte, dann war es meistens die Technik. Mit seinem fahrerischen Können hat er dann noch ein Optimum herausgeholt. Wenn ein anderer bestimmter Spitzenfahrer mal Probleme hatte, dann war es meistens sein Unvermögen. Dieses Unvermögen hat ihm und somit auch Ferrari schon viele Punkte gekostet. Auch wenn…

  • Fly Hesketh 308

    Road Runner - - Fly / GB Track / Flyslot

    Beitrag

    Der vorerst letzte 74er F1er ist heute eingetrudelt. Tja, da hatte ich wohl den richtigen Eindruck mit den Nonnos. Eigentlich wollte ich euch mal bald zeigen, was aus denen raus zu holen ist. Das hat Marco nun übernommen. In seiner Massenhandarbeitsfertigung werden viele Feinheiten leider nicht ausgeprägt. Es sei denn, in einem Italiener wird Amore geweckt. Amore hat ein Italiener natürlich bei ..... Ferrari!! Hier nun der 312 B3 mit Niki Lauda im Cockpit.

  • Geht das schon wieder los ?

    Road Runner - - Einfach so

    Beitrag

    Zitat von wolsad: „Der Nachwuchs trifft sich im GO Forum,wenn auch nur 5000 Mitglieder “ Ist das ein aktueller Eindruck von Dir? Ich habe dort leider schon seit längerer Zeit nicht mehr rein geschaut. Zu meiner aktiven GO!!!-Zeit war die überwiegende Anzahl der aktiven Mitglieder mit Sicherheit kein Nachwuchs. Das waren gestandene Racer, die hauptsächlich nur die Platzverhältnisse zur kleineren GO!!! gebracht haben. Was da auf kleinsten Raum alles entstanden ist, hat auch noch heute meinen volle…