Bleitrimmung Nissan 390

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bleitrimmung Nissan 390

      Hi zusammen,
      hat jemand Erfahrungen gesammelt,wie ich den Nissan R390 von slot.it am besten ohne Magnet fahren kann,ohne das ich ständig aus dem Slot fliege?Ortmänner hab' ich mir schon zugelegt!Es geht im Prinzip darum wieviel Blei ich am besten wohin packe.
      Habe aber keine Erfahrungen wie sich ein ausgebleites Slotcar verhalten muß.

      Danke übrigens für die freundliche Begrüßung hier im Forum!!!

      Gruß Matz
    • Werbung
    • Wenn der Wagen tendenziell vorne deslottet, dann muss das Blei hinter den Leitkiel, evtl. auch in Wagenmitte oder in den vorderen bereich der Seitenkästen. Im prinzip also den Vorderwagen etwas beschweren, um einen Ausgleich zu bekommen. Die Hinterachse wird i.d.R. durch den Motor schon ausreichend belastet.

      Wenn der Wagen dagegen wild schwänzelt und driftet, Blei eher in die Mitte bis vor die Hinterräder.

      Und ganz allgemein für den magnetlosen Betrieb:
      - Fahrstil anpassen - magnetlos fährt es sich zu beginn langsamer als mit Magnet
      - Fahrspannung reduzieren - die Festspannungsnetzteile aus den Startpackungen sind für Magnetbetrieb ausgelegt und haben zu hohe Spannung
    • RE: slot.it

      Hallo Matz,
      und noch eine Bitte:
      vergib doch für Deine Threads EINDEUTIGE Titel. Jetzt wor Deine Frage im richtigen Forum steht: Slot.it ist der Titel "slot.it" völlig nichtssagend.
      Mit eindeutigen Titeln bekommst Du auch meist mehr Antworten.

      Zum Verbleien:
      Das ist stark von den eigenen Vorlieben, der Streckenart und Streckenführung, der persönlichen Fahrtechnik etc. abhängig.

      Als Ausgangsbasis:
      1. Reifen Schleifen & Kanten brechen
      2. Vorderreifen lackieren

      3. ohne Blei testen
      - wenn das Fahrzeug in den Kurven kippt: Blei in die Seiten, vor die Hinterräder
      - Wenn der Leitkiel herausspringt: Blei hinter den Leitkiel
      ...etc.....etc...
      Da hat jeder seinen eigenen Ideen, Vorstellungen, Wünsche.
      Nach jeder Änderung zusammenschrauben & Rundenzeiten testen mit Zeitnahme.

      Emfehlenswert: dünnes Walzblei (zB. vom Dachdecker)
      vorher Motorhalterung und Chassis entkoppeln.

      Wenn Du Dir einige Threads im Slot.it-Forum duchliest, bekommst Du sicher eine Vorstellung was man machen könnte. Das ist bei allen slot.its ähnlich und ist dort bereits seeeeeehr ausführlich beschrieben.

      Grüße
      Tobias
      ___________________________

      -- -- -- keep on slottin' -- -- -- -- --
      ___________________________
    • Werbung
    • Moin,
      hab selber den Slot.it Nissan. Ich hab erstmal die kleinen Gnuppel unter der Vorderachse entfernt, und vorne direkt unter der Vorderachse 5g Blei hingepackt. Vorderräder sind mit sekundenkleber versiegelt und nachgeschliffen.
      Hinterachse nur Ortmänner drauf, gut geschliffen und Kanten gebrochen. Ausser dem Blei vorne kein weiteres. Seitdem kein deslotten mehr, sauberes Drifting in den Kurven und Superspeed.
      gruß
      rolf


      Streite dich nie mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dort mit Erfahrung!
    • RE: slot.it

      Original von Carsten Müller
      ...Ich habe es korrigiert.


      Hallo Carsten,
      Danke!

      Grüße
      Tobias
      ___________________________

      -- -- -- keep on slottin' -- -- -- -- --
      ___________________________
    • Bleitrimmung Nissan 390

      Grünschnabel passt schon...

      War vorher noch nie in einem Forum.

      Vielen Dank für Eure schnellen Antworten!!!Werde es mal ausprobieren.

      Ich hatte dann wohl hinten zuviel Blei drin.


      Gruß Matz