Schleiferwechsel bei Revell Nascar ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schleiferwechsel bei Revell Nascar ???

      Hey Leute ,
      ich fummel mir gerade einen ab und kriegs nicht gebacken X( ... Ich möchte an einem Revell 60s Nascar die Schleifer erneuern . Drücke ich den Schleifer von unten zuerst rein schiebe ich ihn mit der platten Aderendhülse von oben wieder raus 8| . Stecke ich die Aderendhülse zuerst von oben rein drücke ich sie von unten mit dem Schleifer wieder raus :cursing: . Ich habe beide Varianten ca. 20 mal probiert ohne Erfolg . Als würde beides zusammen gar keinen Platz im Leitkiel haben ... Nein , ich bin kein Grobmotoriker :evil: .
      Verrät mir einer den Trick bevor ich auf einen anderen Leitkiel umrüste ???
      Danke .

      Gruß , Ralf

      :auto25: :auto3:
      "Der 2. Platz ist eine Ehrentafel auf der Damentoilette"
    • Werbung
    • Das Problem hatte ich auch mal.Hier die Tipps:
      Schleifer wechsel
      Oben überstehen lassen u.die Hülse eventuell mit ner Zange reindrücken.