welches modell

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • welches modell

      hallo
      ich muss jetzt mal ne super tolle frage stellen
      kam gestern am einem revell stand vorbei,da gab es lauter schöne modelle.
      woher weiss ich denn ob so ein Modell als soltcarkarosse genutzt werden kann???
      in der Beschreibung stand mal nix dabei.woher weiss ich das????????




      gruss jogge
      wer net fragt hat pech:D


      Willkommen auf dem"" Wächter"" Raceway





      im aufbau
    • Werbung
    • Wenn Du ein Metallfahrwerk in 1:24 benuzt, dann kannst Du jede Revell-Karosserie darauf aufbauen. Du mußt nur die Abmaße wissen und das dementsprechende Metallchassis kaufen. Selbst die neuen DTM passen auf Metallchassis. :D Und bei den einschlägigen Händlern findet man auch Hinweise, welches Chassis dafür geeignet ist. ;)
      When the startflag drops, the bullshit stops! :P srmc-hildesheim.de :thumbsup: rchracer.de
    • Hi,

      Google doch einfach mal das Fahrzeug welches dir gefällt und häng Slotcar an, da findet sich immer was.


      Ich weiß das zB die revell DTM s sich gut machen. Ich selber bau mir demnächst einen Calibra
      von tamiya auf ein plafit excel.

      Einfach googlen. Da findet sich immer was

      Gruß Frodo
      Slotracer im PLZ Raum 97....(Würzburg)bitte melden! Ihr werdet gesucht !
    • heisst das das ich ein revell Karosserie nicht auf ein normales Chassis setzen kann sondern ein spezielles????Metallchassis????
      die Metallchassis bekommt man wo

      dann schonmal danke für die antworten
      wer net fragt hat pech:D


      Willkommen auf dem"" Wächter"" Raceway





      im aufbau
    • Also prinzipiell sind die Revell Karossen nicht dafür vorbereitet, auf ein Slotcar-Chassis "gesetzt" zu werden. Das hängt einzig und allein von deinem bastlerischen Talent ab.
      Es gibt Metallchassis, die im Radstand anpassbar sind, in die Karosse werden dann entsprechende Halter eingeklebt. Die musst du dann natürlich exakt ausrichten, sonst sitzt die Karosse schief auf dem Chassis.
    • Werbung
    • Nimm dir am besten etwas Zeit und lies mal ein paar Threads in dieser Rubrik :
      freeslotter.de/board25-tipps-e…d51-fahrzeug-eigenbauten/
      Dort findest du sicher auf alle Fragen Antworten ;) .

      Gruß , Ralf

      :auto25: :auto3:
      "Der 2. Platz ist eine Ehrentafel auf der Damentoilette"
    • Für den Anfang sollte man es vielleicht mal mit einem Komplett Kit versuchen.Da ist alles dabei was man braucht.
      Allerdings müssen alle Bausätze noch lackiert werden.Es gab wohl mal von Revell fertig lackierte Bausätze,die aber nur noch selten zu finden sind.
      slotracing-werk.de/komplett-kits/
      Dann gibt es noch Bausätze von BRM oder Scaleauto in 1:24.