SRC Lola T600

    • Statt dem gelben "Coke Woods" oder dem roten "Budweiser" soll nun (12/2014-01/2015) wohl doch zuerst die schwarze "interscope"-Variante mit der Doppelnull folgen:


      "Racing is life ... anything that happens before or after is just waiting."
      :fahrer:
    • Werbung
    • COOKY schrieb:

      lemansclaus schrieb:

      Ist der bei euch auch so laut ?

      jep, bei mir berührt das spurzahnrad im oberen bereich die karosse, hat fast den sound wie eisstiel inne speichen!

      vorher hatte das spurzahnrad sogar einen extremen seitenschlag. konnte ich aber in heiß wasser richten.
      aber so ganz zufrieden bin ich noch nicht. vielleicht sollte ich einmal die jungs von changing gearz fragen, ob sie nicht ein neues chassis drucken können......

      cooky

      An die Besitzer: Könnte man auch ein HRS-Fahrwerk drunter packen, oder passt das nicht? Nur zum Rumstehen im Schrank kaufe ich mir den nicht, der sollte schon auf die Bahn und mit Slot.it und sideways mithalten können.

      Klaus
    • Hallo,
      habe ihn mir vorgenommen und ich muss sagen man kann ihn auch ohne HRS Fahrwerk hinbekommen.
      Und zwar habe ich eine Slot it Achse / Bronzelager und ein Scaleauto 18,5er 34 Zähne Spurzahnrad verbaut. Dazu die passenden Felgen mit Ortmann Reifen.
      Etwas Blei vorne rum um den Leitkiel und einen auch einen anderen Leitkiel eingesetzt. Mit dem original eingebauten Motor läuft er schon nicht schlecht, mit einem orangenem Slot it Motor sicher schneller. Also ich bin zufrieden.
      Achso, vorne habe ich aus der Kiste Reifen genommen die etwas kleiner im Durchmesser waren.

      Gruß
      Stefan
      "Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum."
    • Hi,
      was hat der SRC an Drehmoment ? gr/cm ? 170 der orangene und der SRC ?

      Aber ich hatte ja schon geschrieben das der SRC schon gut ist, ist halt fraglich ob alle den Genuss haben den Motor ausdrehen zu können oder ob es doch besser ist einen Drehmoment stärkeren einzubauen weil man die Geraden nicht so lang hat. Meine ist 7,50 Meter.

      Gruß
      Stefan
      "Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum."
    • das steht jetzt nicht mehr auf der Homepage - das wurde geändert,
      die ganzen Detaildaten fehlen aktuell - somit müssen wir warten bis diese Motor mal von der COL getestet werden, bzw. muss ich da mal nachlesen was Hr. Ehl dazu schreibt.

      aber interessant was ich gerade gelesen habe - siehe mein Posting Nr. 5 + 6 von Biberle

      es wurde ja spekuliert das SRC den Bach runter geht weil man ja lange Zeit nichts hörte
      jetzt steht aber auf der HP das zum 24.11.14 eine Partnerschaft mit IBB eingegangen wurde und somit weiß man gleich wer Kapital reingesteckt hat

      slotrc.com/en/cat/blog/
      viele Grüße von der Slotcar-Factory

      slotmike
    • Werbung
    • Hallo,

      ich habe den aktuellsten, den Sears Point. Außer Magnet raus, Motor einlaufen, Ölen, Reifen ganz kurz anschleifen habe ich nichts gemacht.

      Sofort sehr sicher zu fahren. Zeiten für die Kategorie sehr wettbewerbsfähig (C-Heimbahn, gut 30 m, Rundenzeiten ca. 12 sec., enge + weite Kurven/-kombinationen). Und ich habe nur einen 100 Rd.-turn gemacht (mangels Zeit).

      Nur wenige Autos haben gleich so viel Spaß gemacht.

      Michael
    • hej,

      also meiner musste verbessert werden. slot.it felgen vorne, vom jaguar genommen, und hinten achse mit zahnrad und felgen SIPA38 von slot.it mit brm 20x11 gummi-bereifung!
      jetzt läuft er sauber!



      cooky
      Erwachsenwerden? Ich mach ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von COOKY ()

    • Hallo allerseits,

      danke für die Tipps. Als Umpfi die vor ein paar Wochen heruntergesetzt hatte, musste ich einen haben. Schönes Modell, bedurfte aber einiger Nacharbeit: links und rechts am Chassis etwas Material abnehmen, sonst schleifen die Hinterräder an den Verkleidungen. Auf meinem Mickymaustestoval fährt er dann recht ruhig und die Reifen haben nach etwas Schleifarbeit auch ganz guten Grip. Mal sehen, wie er sich auf der Clubbahn so schlagen wird.

      Viele Grüße,
      Stefan
    • Werbung