ältere Modelle???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der "Demon Tweeks M3" ist, mit Ausnahme des falschen Leitkiels - Reifen kann ich nicht genau erkennen - im Originalzustand!

      So wurden nämlich die "britischen Spanier" ausgeliefert: Mit einem Mabushimotor mit zwei Kunststoffabstandshaltern im Chassis, das eigentlich den RX4-Motor aus Spanien halten soll.

      Dafür hat der Motor ein aufgepresstes Ritzel mit angegossener 2,2mm-Wellenverlängerung, die in ein Achsritzel mit größerem Seitenspiel greift.

      Das bedeutet, will man den Motor wechseln und einen gerade auf Heimbahnen viel besser fahrbaren spanischen RX4 verbauen, muss man auch das Kronrad tauschen, da die Wellenführung am Ritzel zu breit wäre. Besonderheiten über Besonderheiten...

      rednax
    • Werbung
    • Mit dem Motor passt das schon ganz gut so,der hat ordentlich biss, ohne zu abgefahren zu wirken, wie z.b. modernere scalextric :thumbup:

      Auch ohne magnet kaum langsamer, als seine Brüder der späten 90er mit magnatraction

      Auf der aussenbahn bisschen im Nachteil,das Heck sitzt schon recht lose und er baut quer recht schnell ab

      Trotz allem aber sehr gut beherrschbar, insgesamt besser fahrbar als z.b. der Sierra :)

      Hab mal bisschen mir gewichten experimentiert,was auch spürbar was gebracht hat , allerdings den fahrspass auch reichlich beschnitten

      Deswegen hockt hinterm leitkiel nen kleines Gewicht und hinten isser wieder ballastfrei :rolleyes:

      Ich habe als sparring auch mal zwei SCX allradboliden hergenommen,welche allerdings ortmannbereift zwischen den geraden auch Meter machen

      Der Impreza bildet dabei immer das schlusslicht,der kleine BMW is jetzt aber zumindest auf der innenspur so schnell wie der audi 90 quattro, der sich fast über meine komplette WohnzimmerBahn mit Vollgas prügeln lässt

      Da is auf jeden Fall noch Luft nach oben :thumbup:

      Auffällig, wie auch die SCX lässt sich auch der kleine spanische scalextric schön gezielt driften und leider bietet er auch eine GeräuschKulisse, die mich eher an die SCX als an scalextric erinnern :huh:

      Doof is auch die Befestigung der Karosserie, nach paar schnellen runden is es nen ziemlich krummer Hund

      Ein deftiger Abflug und das Ergebnis sieht man unten in Bild 4

      Wiederum muss man dazu aber auch sagen, dass ich ihn euphorisch im halbdunkeln so wieder aufgesetzt habe und anschließend Bestzeit mit dem Wagen gefahren bin :thumbsup:

      Spass macht der wagen schon,zusammen mit dem scalextric BMW 318is meine liebsten Renner :love:

      Mehr sammeln muss ich nicht wirklich, 6 Stück aus 3 Jahrzehnten wollte, 8 sinds gewurden und jetzt widme ich mich dem 21. Jahrhundert

      Den XR3i muss ich noch zum laufen bringen,wenn nen datsun 240Z und /oder nen Renault Laguna billig reinlaufen is gut,aber nicht wirklich notwendig :)


      Mit Dank und Gruß Thomas
      Dateien