Sideways Capri vs Beta

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sideways Capri vs Beta

      Hallo,
      Ich möchte mir nen Ford Capri oder einen Lancia Beta zulegen. Welchen der beiden würdet ihr eher empfehlen bezüglich Fahrverhalten? Es soll kein Vitrinenmodell sondern eine reine Fahrmaschine werden. Es würde mich freuen, wenn ihr hier eure Erfahrungen mit diesen Fahrzeugen kundtun könntet.
      Gruss Jim
      Put the pedal to the metal!
      :rallye: :auto26: :auto2: :auto23: :auto24:
    • Werbung
    • Hallo mmmm....

      am Mittwoch hat bei uns die 2Renn Saision gestartet. ...
      und es waren Capri und viele m1 am start ....

      gewonnen ein Lancia

      können aber beide was ...kommt vielleicht auf die Strecke an wer ggf. Besser geht
      Ergebnisse findest du unter Rennen nach HVK im BRO
      mit Karo Gewicht und auch gesamten Gewicht der Fahrzeuge sowie
      Pos.

      Gruß Stefan
    • Capri vs Beta

      Moin Jim,

      in meinem Rennstall befindet sich sowohl ein Mampe Capri als auch ein Fruit o t Loom Beta.
      Der Capri ist im Fahrverhalten ruhiger, m.E. aufgrund des längeren Radstandes.
      Der Lancia,etwas hektisch. Dem habe ich mit etwas Blei in den Seitenkästen entgegen gewirkt.
      Vom Speed liegen sie gleich.
      Schnellster Sideways bei mir ist der Olympus M1 gefolgt vom Ferrari.
      Alle meine Autos fahre ich mit SlotIt P6 auf der Hinterachse.

      In jedem Fall liebe ich die Wägelchen, den Capri habeich gerade mit Licht ausgerüstet, beim Lancia sind die Frontlichter auch schon drinn, nur die Heckleuchten
      müssen noch eingeklebt werden.

      egal wieDu Dichentscheidest,wirst in jedem Fall ne Menge Spass damit haben. :thumbup:
      Dateien
      der "Ritzelburgring"
      ...und was ist Dein Projekt?
      http://freeslotter.de/index.php?page=Thread&threadID=74358

    • Hallo Jim

      Wichtig ist das du die Autos mal komplett auseinander nimmst und jedes Teil entgratest was du da siehst. Auch wenn du das Gefühl hast es ist nichts. Tu es trotzdem.
      Die schrauben Löscher würde ich ein wenig weiten da die Gewinde Flanken oftmals an den kanten hängen bleiben.
      Die seitlichen schrauben des Motorhalter entferne ich immer komplett.
      Achsen exakt ausmisten das diese mittig sind.
      Hinterachse ein zentel Spiel lassen mehr nicht.
      Ein weißer man sagte mir mal.
      DU MUSST DAS SPIEL FÜHLEN ABER DARFST ES NICHT SEHEN.
      Wenn dann die schleifer und die Vorderachse richtig eingestellt sind wirst du auch ohne Blei ein Riesen spass mit allen Boliden der Sideways Flitzer haben.
      Wenn Blei rein soll.
      2 Gramm unter die vorder Achse und ein tungsten in die hinterachse des Magnet fachs.

      Der m1 ist natürlich ein über auto.
      wie überlegen schon wie wir diesen ein wenig mit normalen Mitteln eindämmen können.

      LG David
      LG David :winke2:
    • Werbung
    • Danke für die vielen Tipps. Werde sie alle zu beachten versuchen.
      Muss mich mit den Autos mal ein wenig genauer auseinandersetzen.
      Vielleicht noch ein kleiner Witz am Rande.. Ich hatte im Garten auch nen weissen Mann, der ist jedoch schon vor Wochen geschmolzen., 😄
      Gruss Jim
      Put the pedal to the metal!
      :rallye: :auto26: :auto2: :auto23: :auto24:
    • Werbung