BRM - NSU,Simca,Renault,Fiat ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jetzt hab ich Trottel auch endlich kapiert,
      wozu beim NSU ein Schlitzschraubendreher bei liegt.

      Den braucht man zur Seitenspiegel-Montage,
      um die Löcher in der Karosserie zu weiten :)

      Die von BRM denken wirklich an alles. :thumbsup:
      Gruß
      Thorsten


      Kein Alkohol ist auch keine Lösung
    • Werbung
    • danke für die Antworten, hätte ich das nicht gesehen wäre ich mit 18,5V wie bei den Carrera 1/24 gestartet. :whistling:
      ----------------Gruß Markus---------------------

      8) Yippie Yah Yei Schweinebacke! :thumbup:
    • Hallo,
      ich hab meinen Zwerg und auch die scalectrix bis diese Woche mit serienmäßig carrera Trafo 14.8 Volt gefahren...der antritt war ein wenig heftig aber fuhren gut. Jetzt hab ich Labornetzteil dran...erst 12V, jetzt 12,5V . Bei 12V war er doch recht träge fand ich. Bei 12,5V ist es jetzt so das die Carrera nur noch in Kurve1 raus fliegen. Das hat den Vorteil wenn meine Tochter mal Jungs zu Besuch hat das die Autos nicht in jeder Kurve raus donnern...die 2 "neuen" slot.it sind selbst bei 12,5V Bodenraketen...
      Gruß Kay
    • Hallo Leute,
      ich komme voran mit meinem WhiteKit NSU, aber langsamer als gedacht.
      Jetzt ist ein kleines Problem aufgetaucht, die Felgeneinsätze.
      Ich dachte das ich wohl Probleme bekomme wenn ich die reindrücke so viel Farbe wie da drauf ist, aber das Gegenteil ist der Fall...sie fallen wieder raus.
      Klebt ihr die fest? Bei meinem anderem NSU sitzen die stramm drin...

      Oft wurde geschrieben das die WhiteKits wohl nicht so sonderlich gut sind und auch Fehler haben...bei mir ist zwar eine Schraube zuviel, was mich gefreut hat, weil beim anderen schon eine verloren ging, jedoch ist bei meinem Inlet die Ausklinkungen für die Karosseriebefestigung an der falschen stelle und nicht ausreichend an der anderen...kann ich mit leben, bei der überflüssigen Ausklinkung klebe ich was drüber...

      Danke für die Antworte, Bilder gibt es bald,
      Gruß Kay
    • Werbung
    • Auch hier wirken 2-3 kleine Tropfen Max Repair Wunder. Das sollte für die Felgeneinsätze genügen. Einfach mit einem Zahnstocher aufbringen.

      Die anderen Problemchen hat man immer mal wieder...
      Gruß Stefan

      Keep on rocking on the road :rock:
    • Es gibt kein Entkommen!
      Als der NSU und der Simca von BRM überraschend angekündigt wurden, war ich erstmal total begeistert. Diese Begeisterung wich jedoch schnell wieder der nüchternen Realität. Fakt ist, das auf meiner Scalextric Sport für 24er kaum Platz ist, und zudem besitze ich die Kampfzwerge ja auch bereits in 1:32.
      Als dann die ersten Modelle erschienen habe ich hier alles zu dem Thema gelesen. Trotz einiger anfänglicher Mängel war die Begeisterung hier im Forum allgemein groß. Das kann schon sehr ansteckend sein. Dazu kommt noch, das so ein 124er Porsche Carrera 6 auch auf der Salextric Sport genügend Platz hat. Als dann die nächsten Farbvarianten erschienen gab es kein Halten mehr. Der schwarze Prinz wurde geordert.
      Als das Modell ankam gab es erstmal einen kleinen Dämpfer. Die Fahrerfigur samt Sitz flog lose im Innenraum herum. Dies lies sich jedoch schnell beheben, und ab da gab es keinerlei Probleme mehr, nur Fahrvergnügen satt. Selbst auf der Scalextric Sport ist für Drifts genügen Platz. Nicht einmal der Leitkiel muss verändert werden.
      Dann hatten wir am vergangenen Freitag das erste Rennen im SRIG Hamburg mit den Kampfzwergen. Auf der Holzbahn laufen die kleinen sehr gut. Aber kleine Rangeleien stecken sie schon nicht besonders gut weg. Mein schwarzer NSU hatte in einer Kurve ein anderes Modell leicht berührt. Dabei verlor der schwarze gleich mal ein Scheinwerferglas. Ein Kollege hatte noch mehr Pech. Sein weißer NSU sprang in einer sehr schnellen Kurve aus dem Slot und strandete. Ein anderes Modell fuhr ihm hinten drauf. Ein ganz normaler Rennunfall eben. Nur das der weiße NSU gleich mal eine Rückleuchte und den Motordeckel verlor. Letzterer war abgebrochen.
      Da blutet einem schon das Herz. Zumindest geht es mir dabei so. So ein Modell ist ja auch nicht so ganz billig.
      Im Anschluss fuhren wir dann noch ein weiteres Rennen mit den BRM Trans Am Modellen. Auch hier das gleiche Bild. Die Stoßstangen des Camaro sind relativ schnell ab.
      Das reichte für mich völlig aus, um die Modelle wieder verkaufen zu wollen. Nicht etwa weil ich sie so schlecht finde, sondern weil sie mir einfach zu schade sind um sie in einem Rennen zu schrotten.
      Jetzt an Wochenende habe ich jedoch sehr viel Zeit um mich mit dem Thema näher zu befassen. Das Ergebnis überrascht sogar mich selbst. Anstatt den schwarzen NSU zu verkaufen, muss ein anderer NSU her, der dann für Rennen herhalten muss. Und damit der Schwarze bei mir Zuhause nicht allein unterwegs ist, muss nun noch ein Simca und ein Renault her. Die beiden letzteren habe ich bereits geordert. Bei den zweiten NSU bin ich noch unentschlossen.
      Wie dem auch sei. Selbst für einen gusseisernen 32er Piloten gibt es scheinbar kein Entkommen vor den Kampfzwergen.
      "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben."

      srighamburg.de
    • @mabu racing
      Die Rückleuchten fliegen bei uns auch immer mal wieder raus. Sie landen dann irgendwo im Innenraum. Einfach raus schütteln und sichern. Nach dem Rennen einfach wieder einsetzen und mit Uhu Max Repair großzügig von innen sichern. Ich habe auch schon mit dem Lötkolben von innen angeschmolzen, hält auch. Aber Vorsicht, nicht die Karosserie zerstören.
      Die Heckklappe lässt sich auch mit Max Repair wieder haltbar ankleben.
      Gruß Stefan

      Keep on rocking on the road :rock:
    • Werbung
    • mabu racing schrieb:

      Licht wäre gar keine schlechte Idee. Aber beim NSU wird das wohl nicht ohne unfreiwillige Motorraumbeleuchtung möglich sein.
      es gibt auf der britischen Inseln Led in zylindrisch Form. Gestern bestellt für meine Tochter ihr nsu...
      Mit schwarzen Farbe oder dichtmasse überziehen dann scheint auch nichts nach innen...
    • Werbung
    • Hallo Zwergenfreunde,

      unter unzureichender Stabilität verstehe ich gebrochene Karosserie oder Fahrwerksteile. Natürlich ist es nicht gerade ein besonderes Qualitätsmerkmal wenn vor der ersten Ausfahrt schon der Fahrer durch das Cockpit kugelt. Aber die angesprochenen Problemchen sind leicht zu beheben. Man beschäftigt sich mit dem Auto und der Technik quasi automatisch. Was mich eigentlich stört, ist die fehlende Verfügbarkeit diverser Teile wie Scheinwerfer, Rücklichter, Spiegel usw.

      Beste Grüße,

      Ecki
      Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen (Walter Röhrl) :D

      spf-mittelhessen.de/

      backwoods-slotcar-racing.de/
    • capri1968 schrieb:

      mabu racing schrieb:

      Licht wäre gar keine schlechte Idee. Aber beim NSU wird das wohl nicht ohne unfreiwillige Motorraumbeleuchtung möglich sein.
      es gibt auf der britischen Inseln Led in zylindrisch Form. Gestern bestellt für meine Tochter ihr nsu...Mit schwarzen Farbe oder dichtmasse überziehen dann scheint auch nichts nach innen...
      Dafür brauch mann nicht auf die Insel ;)

      leds-and-more.de/catalog/3mm-z…84jdalf9kpp0id3p0pffvd224

      Und von innen mit Farbe überzogen bleib auch der Motorraum dunkel.

      klick hier: index.php

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von M-E-W ()

    • Hallo Leute,
      ich habe Stefan ja bereits erzählt das ich an einem WhiteKit für meine Tochter arbeite.
      Hier möchte ich mal die erste Probefahrt präsentieren.
      Ja, es sieht so aus als ob Pipi Langstrumpf am Steuer sitzt... 8)
      Ist schon echt schrill die "Glitzerbombe"...aber wie gesagt ist ja für ein Mädchen :D
      Meine Tochter wünscht sich Licht vorne, deswegen sing noch keine Scheinwerfer eingeklebt...habe zwar für hinten eine einfache Lösung gefunden, aber vorne ist echt schwierig.

      Hier mal ein paar Bilder :D

      NSU_lila_1.jpgNSU_lila_2.jpg