BRM - NSU,Simca,Renault,Fiat ?

    • Werbung
    • Supi, Kay.

      Für dich dann einen im Safaripark Design wie der im Hintergrund. :thumbsup:
      Der Hirntod bleibt bei einigen Menschen jahrelang unbemerkt. :tongue:
      __________________________________________________________________________

      2016 - Linden Park Speedway - Planungsthread
      2016 - Linden Park Speedway - Bauthread
      bis 2015 - Linden Park Speedway 2010-2015
    • Danke vielmals Leute,
      hat auch viel Zeit und Mühe gekostet.

      slot-xtreme schrieb:

      Supi, Kay.

      Für dich dann einen im Safaripark Design wie der im Hintergrund. :thumbsup:

      Nein, für mich gibt es einen Capri 1 rundverbreitert, also nicht der Cosworth 3,4 , sondern der ältere Weslake 2,9 von 1970/72 in 1:24 als GFK Kit...allerdings sind da noch sehr viele Details die mir nicht so gefallen, vom Kühlergrill, Lampenrahmen und eigentlich auch die Scheibenform etc....und in Werksfarben bzw. den anderen Renntrimms gibt es leider kein Design und keine Farbe die mir wirklich richtig gefällt...
      Eigentlich ist ja Le Mans Green von Ford meine Lieblingsfarbe, aber die letzte Spraydose die ich bestellt hatte, hat mir mein Tamiya Capri ruiniert...also bin ich gerade etwas im Zweifel welche Farbe es wird...da ich wahrscheinlich doch keinem Club beitrete und auch keine DSC Meisterschaften fahre mache ich ihn wohl einfach gelb-schwarz...
      aber das ist jetzt OffTopic...also bitte nur per PN antworten...

      Ach ja, da ist noch was was ich angefangen hatte und auch sehr gut zu den Zwergen passt...aus Zeitgründen hatte ich dann das NSU WhiteKit gekauft, was dann aber doch mehr Arbeit war als ich dachte...so sind die jetzt fast parallel fertig...
      Ein Morris Mini ist auch bald fertig mit Plafit Super 32 Chassis...grauenvolle Qualität von Tamiya, da passt soviel nicht zusammen...Das Inlet war so schlecht das die Sitze nicht drauf passten, da habe ich mir aus Kunststoff eins selbst gebogen, die Sitze plan geschliffen und dann alles angeklebt, brauchte eh Platz für den Motor...usw.
      Im Bausatz sind Sachen ausgeschrieben die überhaupt nicht enthalten sind usw.
      Also das Rallye Modell ist nicht zu empfehlen...

      Jetzt fehlt nur noch ein Sonntag für das bemalen der Fahrerin.
      Richtig auch der MUSS eine Fahrerin haben
      Eventuell muss das Dach noch mal nachgeschliffen werden und noch mal neu Klarlack bekommen, ist ein wenig zu sehr Orangenhaut geworden durch den Basislack mit starker Struktur...
      Lampen vorne sind drinne, die hinten fehlen noch, sind aber auf dem Postweg...

      Bilder folgen demnächst,
      Gruß Kay
    • Hier haste schon mal ne Vorlage. :D
      Dateien
      • P1060664.JPG

        (1,56 MB, 18 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P1060665.JPG

        (1,59 MB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß Stefan

      Keep on rocking on the road :rock:
    • Werbung
    • Super schön gemacht. Welche Farben hast Du verwendet?
      Für Interessierte, mein Blog (Themen sind Eigenbauten, Dekotipps und meine Bahn der "Brooches Ring"): schemisslotcarworld.blogspot.de/
    • @digiminox
      Wenn du mich gemeint hast, Farbe war aus der Dose, Hersteller ist Belton. Trocknet schnell, riecht nicht so stark und deckt gut. Hab ich im Baumarkt gekauft.
      Gruß Stefan

      Keep on rocking on the road :rock:
    • Habe heute begonnen meine neuen Zwerge in den Grundservice zu schicken.
      Auf die Beschaffenheit der Werkzeugtütchen kann ich mir bei bestem Willen keinen Reim machen.
      Nicht das ich es benutze, aber ein bestimmtes System beim einpacken würde ich schon erwarten.

      Es schwankt zwischen:
      - keinem Werkzeug
      - ein bisschen Werkzeug
      - allem Werkzeug
      - und Werkzeug doppelt und dreifach


      ?( ?( ?(


      Da gleiche gilt für diese Gummi-Motorhaubenhalterungen.
      Keine, eine, ganz viele


      ?( ?( ?(


      Aber Spiegel sind alle vorhanden und Auspuffe (oder Auspüffe? Aupuffanten?)
      hab ich zu viel.


      :) :) :)


      Gibt es da in Italien so etwas wie Endkontrollen?
      Oder läuft das so wie früher mit den Wundertüten?
      Gruß
      Thorsten


      Kein Alkohol ist auch keine Lösung
    • Werbung
    • frauBrause schrieb:




      Gibt es da in Italien so etwas wie Endkontrollen?
      Oder läuft das so wie früher mit den Wundertüten?
      Nee, wie pannini Sammelalbum ...
      Du musst so viele BRMs kaufen, bis du Alles hast ... :D

      Aber ich denke, wenn du das reklamierst, bekommst du das Tütchen bzw. die fehlenden Teile nach.
      Grüße Jochen
    • Urumbel schrieb:

      Es gibt eben kein Optimum, egal auf welchem Gebiet. :rolleyes:
      Hallo Leute,
      nachdem mein weiß/orangener BRM NSU TT #055 ja ein Montagsauto war und nichts so richtig eingestellt und der auch verdammt langsam war ist der WhiteKit, jetzt "Glitzerbombe" (Meine Tochter nennt ihn Mimi), gleich sehr gut fahrbar. Er hat eine Schmierung bekommen vor dem ersten Start und das wars. Rundenzeiten nach dem Brettchen schleifen genauso schnell wie der andere NSU. Der Motor scheint ein wenig träger zu sein, dafür hüpft er nicht ganz so schnell raus...der erste Kratzer ist aber schon drin weil meine Tochter es übertrieben hatte, da flossen die Tränen...muss ich dann mal nach tupfen...
      Wenn man Carrera Autos gefahren ist weiß man die Qualität von Slot.it oder BRM zu schätzen. Finde das sind tolle Autos, meine Capri mit Shapeway 3D Chassis und slot.it sind jetzt ebenfalls der Hammer.

      @digiminox wenn du die Farben für den meiner Tochter meintest. Das sind Handelsübliche Effektlacke für KFZ aus dem Baumarkt. Das Himbeer-farbene Glitzerspray ist von Duplicolor. habe mindestens 6Schichten gesprüht. Dann hauchdünne Klarlack Schichten 3mal, dann deckend-glänzend, dann austrocknen lassen, danach war aber wieder Mandarine und mit 1200er Papier naßgeschliffen, dann noch mal Glänzend lackiert.
      Auf den Fotos kommt es schlecht rüber aber sieht schon echt krass aus, versuche das mal als Video zu machen, das kommt sicher besser...
      Ansonsten benutze ich K2 Autolack Reparaturlack Dosen (Das Lila ist davon). Sind auch aus dem Hela/Globus markt.
      Nach der schlechten Erfahrung mit dem Lackstift24 Spraylack der mir gleich 2Karossen versaut hat, teste ich vorher immer auf Verträglichkeit auf einem Kabelkanaldeckel
      Der Carson Lackentferner der angeblich so gut sein soll hat der Tamiya Karosse dann den Rest gegeben, kann jetzt nur noch als Unfallfahrzeug-Deko auf der Rennbahn später seinen Platz finden...

      Schönes Wochenende,
      Gruß Kay