PLZ1 NSR Porsche GT 3 Langstreckenrennen in Berlin 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PLZ1 NSR Porsche GT 3 Langstreckenrennen in Berlin 2017

      Hallo in die Runde,

      es wurde ja immer wieder der Wunsch nach einem NSR Porsche GT 3 Rennen geäußert und nun kommt diesbezüglich mein Vorschlag für den Herbst / Winter 2016:

      Wir fahren in Dahlem bei den Slotfreunden ein Langstreckenrennen auf der Carrera-Schiene mit sechs Fahrzeugen über drei bis fünf Stunden mit jeweils ein bis drei Fahrern. Bezüglich der Fahrzeuge würde ich vorschlagen mit dem Originalgetriebe (31 Zähne, rotes Achszahnrad) und Scaleauto Procomp 3 Moosgummireifen (ProComp-3 Ø20,5x11mm f.Ø2,38mm Moosgummi m.Ø15mm Alufelge) zu fahren. Das macht es allen Teilnehmern einfach ein entsprechendes Fahrzeug vorzubereiten, was bei dem Porsche ja in der Vergangenheit nicht jedem optimal gelungen ist. Ansonsten richten wir uns nach dem bekannten NSR GT 3 Reglement.

      Die Reifen würden zum Rennen original verpackt ausgegeben (damit vorher keiner daran rumfummelt und sie vielleicht bei Mondschein in Buttermilch einlegt oder dergleichen) und mit einer kleinen Erinnerungsplakette dürften sich die Kosten dann pro Fahrzeug bei ca. 12,00 € bewegen.

      Ich habe ein entsprechendes Fahrzeug zusammengebaut und es wurde gestern bei den Slotfreunden von einigen Fahrern getestet. Die einhellige Meinung dazu war sehr positiv. Es fuhr sich sehr angenehm und entspannt. Mit etwas Übung knackt man auch die 10 Sekundengrenze.

      Als Termin könnte man den 19. November 2016 wählen und auf das NSR Classic-Rennen verzichten, welches wir ja im letzten Jahr gefahren sind. Wenn beide Rennen gefahren werden sollten wir uns bei Bedarf auf einen anderen Termin einigen.

      Und nun bin ich auf Eure Meinungen gespannt.

      Bernd
    • Werbung
    • Hallo Bernd,

      Hm, 10er Zeiten knacke ich ganz gerne in Berlin mit einem Porsche,... :D :D :D . Die Moosis passen? Sag mal bitte Bescheid wann der Termin ist. Lust hätte ich schon, noch mal nach Berlin zu kommen.


      So dunkel habe ich im Kopf, daß 8,8 auf der 3 mit grauen Reifen, weißem Fahrwerk und 28er Ritzel gehen,…


      Würde mich freuen, wenn es zeitlich passen würde.


      Gruß aus dem Westen


      Frank

      8o Stimmen im Kopf sind völlig normal, nur wenn man von ihnen etwas Neues erfährt kann es kritisch werden 8o
    • Hallo,

      Für 6h NSR in Berlin würde ich "die kleinen" auch wieder fahren.........
      Alledings wird es bei mir am Termin scheitern, Ende Oktober ist DSC CUP in Neumünster, am 19.11. HC in Hamburg und am 26.11 DSC Nord in Wolfsburg.
      Vorher noch am 22.10. 10h Teamrennen auf dem Euroe Raceway, da bleibt keine Zeit mehr.

      Gruß
      Richard
      .....hier könnte ihre Werbung stehen..........
    • Porsche GT 3

      Hallo Bernd und hallo alle anderen NSR-Fahrer,

      liest sich ja alles ganz gut. Ich persönlich, finde es auch sehr gut, das so wenig Veränderungen an den Fahrzeugen vorgenommen werden.

      Da wir zu beginn des Jahres, ja auch gesagt hatten, das es nicht unbedingt eine NSR-Classic-Langstrecke werden muss, bin ich gerne bei einem
      Porsche-Langstreckenr. dabei. :thumbup:
      Der Termin im November paßt bei mir auch gut !! :thumbup:

      LG Andy

      PS: Vielleicht könnte man schon jetzt über die Slotfreunde bei Slotpoint die ProComp3 in ausreichender Zahl einkaufen, damit man zum Rennen
      gleich die Räder da hat und auch jetzt schon welche zum trainieren ??!!
    • Moin Jungs,

      ihr meint die SC-2009P Räder von Scaleauto, oder?

      Da ich keinen NSR GT Porsche habe und auch keinen anschaffen will, werde ich wohl nicht mitfahren.
      Mein Interesse ist auch eher mit den BRM 917er eine Langstrecke zu fahren. An Rennen mit den Kleinen reichen mir die drei Serien die wir fahren.

      Frohes Planen,
      HuGo
    • Leihporsche

      Hey HuGo,

      mit deinen BRM 917 wirst du da wohl keine Leute zusammen bekommen...tippe ich mal.
      Denn die BRM sind in Berlin ja eher selten anzutreffen.
      Habe 3 NSR-Porsche, könnte dir einen zur Verfügung stellen.
      Müsstest dann aber für das Team "Greenslot-Racing" starten ;)

      LG Andy
    • Werbung
    • Hey Andy,

      irgendwie höre ich immer dasselbe, wenn wir über das Thema reden 8)
      Ich habe zumindest drei davon im Sack und stelle auch gerne zwei davon zur Verfügung.

      Die kleinen Porsche mag ich nicht fahren, die sind mir zu stressig.
      Egal in welchem Team, grün wäre schon ok.

      Brrrrrmmmmm, HuGo
    • Ich habe den Porsche von Bernd getestet und mit Moosis machen die noch mehr Spaß.

      Werde auf jeden Fall dabei sein und mache auf meine beiden Porsche gleich mal die Reifen drauf....

      @Hugo probier die mal aus....kein Vergleicht zum jetzigen fahren mit einem Porsche
    • Hallo!

      Wenn ich dafür nur meinen Porsche umbauen muss > Kleinigkeit.
      Verzicht auf NSR Klassik Langstrecke > abgemacht.
      Scaleauto Fertigräder > Meine Lieblingsvariante.

      Heißt: Ich bin dabei!

      Sind alle Räder aus der Tüte heraus brauchbar? Ansonsten könnte
      man auch anbieten, einmal überschleifen ist erlaubt.

      Gruß
      Sven
      Wir sind Slotracer - Widerstand ist zwecklos
      Slotfreunde Berlin e.V.
    • Hallo Sven,

      die Testreifen liefen ohne Bearbeitung wunderbar, man muss lediglich die Breite über Distanzen anpassen.

      Hallo Andy,

      wenn wir einen Überblick bezüglich der Teilnehmeranzahl haben, können wir die Rennreifen und die event. benötigten Trainingsreifen besorgen.

      Hallo an Alle,

      wir brauchen ja auch nur sechs Porsche, da die einzelnen Teams alle nur mit jeweils einem Fahrzeug unterwegs sind.

      Es scheint sich ja tatsächlich ein Porsche GT 3 NSR Langstreckenrennen zu entwickeln. Das finde ich wunderbar.

      Bis dann Bernd
    • Werbung
    • Moin zusammen,

      wenns terminlich passt bin ich auch mit dabei - mit Moosies fahren sich die kleinen, nervösen Dinger erheblich angenehmer...

      Räder über den Verein rechtzeitig bestellen sollte bei ausreichender Anzahl an Interessenten kein Problem sein.

      Grüße

      C-P
      Gründungsmitglied des Slotfreunde Berlin e.V.
    • Moin Jungs,

      das liest sich doch schon recht vielversprechend !!

      Ich denke wir bekommen da genug Fahrer zusammen. Sind ja jetzt schon 5 Leute, die Interesse zeigen.

      Und Porsche haben wir wohl auch genug. Denn ich habe ja alleine schon 3, Bernd glaube ich 2, Andreas W. 1 und wenn Micha K. noch mit macht, haben
      wir noch 2. Sven hat doch auch einen ??

      Wäre mal ein echt cooles Rennen !!! Alle mit dem gleiche Fahrzeug !!! 8o

      Grüße Andy :thumbup:
    • Hallo Leute,

      ich melde mich mal wieder, um die Veranstaltung in Euren Köpfen zu etablieren. Die Tests bei den Slotfreunden und in der Slotarena laufen bisher sehr erfolgversprechend. Die Testfahrzeuge sind sehr gutmütig bei 12 Volt unterwegs und man hat den Eindruck, dass in den Moosgummireifen ein zusätzlicher Magnet versteckt ist. Die Zeiten sind durch die Standartübersetzung mit dem roten Achszahnrad, 31 Zähne, etwas langsamer, aber immer noch schnell genug. Andreas konnte in der Slotarena auch schon mehrere neue Fahrer begeistern, sodass die Slotarena voraussichtlich mit einem Dreierteam an den Start gehen wird. Es wäre sehr schön, wenn wir sechs Teams mit jeweils zwei bis drei Fahrern zusammen bekommen könnten. Da wir bezüglich der Haltbarkeit der roten Moosgummireifen im Rennbetrieb noch keine Erfahrungen haben, könnten wir entweder das Langstreckenrennen vorzeitig beenden, wenn die Hinterräder durchdrehen, oder wir gehen mit zwei Reifensätzen an den Start. Könnt Ihr Euch ja mal überlegen. Bis Mitte September bin ich in der Sommmerfrische und anschließend werden Nägel mit Köpfen gemacht, damit wir ein angehmes Langstreckenrennen durchführen können.

      P.S. Am Montag, d. 22.08.2016 ist bei den Slotfreunden das nächste NSR GT3 Rennen und ich habe dann wieder den Testwagen für Euch dabei.

      Vielleicht bis morgen

      Bernd
    • So Leute,
      es ist vollbracht, der neue Porsche für die Langstrecke ( und dann auch für den NSR-Porsche Cup)
      ist fertig. Nun muss er allerdings noch auf die Bahn um die Einstellungsarbeiten durch zu führen.

      Bis dann Grüße Andy-Greenslot
      Dateien
      • IMG_1837.JPG

        (232,65 kB, 20 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_1838.JPG

        (218,19 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 2 Porsche sind fertig...

      Und ein Team der Slotarena würde mit 3 Fahrern antreten. (Frank, Patrick und ich)
      Dateien
      • IMG_4520.jpg

        (24,79 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_4521.jpg

        (23,28 kB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_4523.jpg

        (24,72 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_4524.jpg

        (23,62 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Werbung
    • Hallo Porsche 997 NSR GT Liebhaber,

      bin zwar noch in der Sommerfrische, habe hier aber auch Verbindung zum Rest der Welt:

      Wir können ja mal anfangen eine Übersicht über die sechs Teams zu erstellen, bei Neuanmeldungen einfach kopieren und neu senden. Als Termin würde ich bei dem 19.11.2016 bleiben, was haltet Ihr davon und sagt doch mal was zur Haltbarkeit der Reifen, brauchen wir u. U. zwei Sätze oder kommen wir mit einem Paar über die Zeit?

      1. Team: Slotarena Andreas (Rendreas), Frank und Patrick

      2. Team: Andy (andy-greenslot) und ggf. Kollegen

      3. Team: Bernd P. (Learner) und ggf. Kollegen

      4. Team: Sven (Hedgehog) und ggf. Kollegen

      5. Team:

      6. Team:


      Bis dann

      Bernd
    • Hallo Leute,

      das liest sich ja schon mal gut !!

      @Bernd:
      Zu den Reifen kann ich noch nichts sagen. Noch nicht genug Meter damit zurück gelegt.
      HAbe mit Sven zwar noch nicht gesprochen, würde aber auch gerne wieder mit ihm ein Team bilden. (Hallo Sven :wink: )
      Aber schauen wir mal, wer sich noch so meldet....

      Eine 2. Porsche hätte ich auch noch (siehe Bilder in der Galerie oder Avatar))

      Also bis dann, LG Andy
    • Hallo,

      mein Porsche war ja schon für GTG3 vorbereitet. Da ich aber weiter auf den Audi setze
      darf der Porsche gern umgebaut werden. Die Reifen habe ich mir bestellt, sind bereits unterwegs.

      Andy, ich bin dabei, wir können gern ein Team bilden. Sind Dreierteams angesagt?

      HuGo, Dich können wir doch nicht alleine im Moosgummiregen stehen lassen.
      Da wird sich doch Fahrzeug und Team finden (beispielsweise unseres :thumbup: )

      Gruß
      Sven
      Wir sind Slotracer - Widerstand ist zwecklos
      Slotfreunde Berlin e.V.
    • Hallo Leute,

      kleine Aktualisierung:


      1. Team: Slotarena Andreas (Rendreas), Frank und Patrick

      2. Team: Andy (andy-greenslot), Sven (Hedgehog) und ggf. Hugo (HuGorrea)

      3. Team: Bernd P. (Learner) und ggf. Kollegen

      4. Team:

      5. Team:

      6. Team:

      Ich selbst werde mal den C-P befragen, ob er u. U. mit mir ein Team bilden will.

      Habt Ihr was von Frank, Martin, Robert, Lienhard, Bernhardt (die sich auch auf die NSR GT 3 vorbereiten), Ralf, Gerhard oder Carsten gehört. Da könnten sich ja noch einige vielverprechende schnelle Teams zusammenfinden.

      Bis dann Bernd

      Bis dann Bernd