NSR Quadrathlon powerd by S-Drückt 04.11.2017 in Moers

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • NSR Quadrathlon powerd by S-Drückt 04.11.2017 in Moers

      Hallo,

      für alle die den NSR Quadrathlon powerd by S-DRÜCKT nicht kennen oder sich nicht wirklich etwas darunter vorstellen können. Alle anderen können ab schwarzer Schrift weiterlesen.

      Bei unserem Quadrathlon handelt es sich um ein Lanstreckenevent über 8 Stunden. Gefahren werden jeweils 4 verschiedene Fahrzeugklassen, GT3, Mosler, Classic und Fiat 500 Abarth. Das Rennen findet auf der Anlage des SRC-Niederrhein statt. Das komplette Renncenter ist hier für von uns angemietet. Die beiden schnellen Klassen Mosler und Classic werden je 2 Stunden auf Holz gefahren. Für GT3 und Abarth ist die Carreraschiene reserviert.
      Also jede Fahrzeugklasse wird 2 Stunden gefahren, je 2 Klassen werden Holz und je 2 Klassen auf Plastik gefahren.
      Wieso machen wir das eigentlich so?
      -oft steht das Ergebnis bei Langstreckenrennen schon sehr schnell fest, und es gibt nur noch Veränderungen wenn ein Team ausfällt
      -so muß man sich auf 4 Klassen einstellen
      -die "Karten werden viermal neu gemischt"
      Für uns von S-Drückt steht immer der Spaß im Schlitz und neben der Strecke an oberster Stelle und nicht das Ergebnis in der Tabelle, diese Philosophie verfolgen wir auch bei der Durchführung unserer Veranstaltungen, viel Lachen und ausgezeichnete Laune sind Pflicht :) .



      Freunde des spurgebundenen Motorsports!


      Wie heisst es nicht so schön immer, nach dem Rennen ist vor dem Rennen. Nach den sehr positiven Rückmeldungen von Euch, haben wir uns entschlossen diese Veranstaltung auch 2017 wieder durch zu führen.

      Das S-Drückt Team hat dafür am 04.11.2017 wieder das komplette Renncenter des SRC Niederrhein angemietet.

      Mosler, Abarth 500, GT3 und Classic haben sich bewährt und es bleibt auch nächstes Jahr dabei. Es wird zwar ein paar kleinere Feinjustierungen geben, die der weiteren Spannung und dem Ablauf dienen werden. Aber geht davon aus die Reglements bleiben stabil. Zum Jahresende knubbelen sich ja gerne die Termine, deshalb weisen wir bereits jetzt darauf hin. Den genauen Ablauf werden wir später hier bekannt geben. Donnerstag und Freitag 2./3.11 werden Trainingstage werden.

      Gruß


      S-Drückt[

      Meldeliste
      1. S-Drückt 1
      2. S-Drückt 2
      3. S-Drückt 3
      4. Team Spirit[
      5. FS-Jäger
      6. Next Generation Heros
      7. Team der Einzelfahrer ***
      8. Lufticus
      9. Appe Spiegel
      10. Startspur West
      11. Michels Bande
      12. SRC Eindhoven
      13. Mainhatten SlotracerTeam aus Hessen Frankfurt
      14. ….
      15. ….
      16. ….
      Warteliste
      1. .
      2. .
      3. .
      ** im letzten Jahr hatten wir Anfragen von Einzelfahrern, deshalb planen wir mal hierfür ein Team, hier wird es dann vielleicht einen bunten Mix an Fahrern geben
      Gruß

      Frank / Ralph
      Pate / wutZWERG

      S-Drückt,
      das etwas andere Langstreckenteam

      Und nun auch mit den Links zu den Reglements...


      Mosler : NSR Mosler Reglement 2017 - S-Drückt Quadrathlon
      Abarth 500: NSR Abrath 500 Reglement - Quadrathlon -deutsch
      GT3: NSR Classic Club Reglement 2017 auf Basis WRE - Version 2.0 deutsch
      Classic: NSR Classic Club Reglement 2017 auf Basis WRE - Version 2.0 deutsch

      Dieser Beitrag wurde bereits 20 mal editiert, zuletzt von S-Drückt ()

    • Wer zuerst kommt, hat seinen Fuß in der Tür. Wenn es mein Rücken (und der Rest vom Kadaver!) mir erlauben, werde ich aller Voraussicht nach wieder mitspielen. ;) :)
      Die Menschen hören nicht auf, zu spielen, weil sie alt werden, die Menschen werden alt, weil sie aufhören, zu spielen. ;)
    • Hallo,

      Neben der DM GT3 Vorbereitungen laufen natürlich auch die Vorbereitungen für den 2017er Quadrathlon. So mußte ich mal meinen 500er Fuhrpark aufstocken.
      IMG-20170222-WA0010.jpg

      Gruß

      Pate

      Internet ist ein bisschen wie Ostern, plötzlich haben alle Eier
    • Hier unser Plakat für Clubs, die auf diese Veranstaltung hinweisen möchten, heute in Heiligenhaus werde ich 20 am Mann haben.
      Dateien

      Internet ist ein bisschen wie Ostern, plötzlich haben alle Eier
    • Nach überstandener und erfolgreicher OP bin ich jetzt nach Karneval wieder an die Eisen gegangen. Freunde es geht aufwärts. Also könnt Ihr mich durchaus in ein Team einplanen. Ich würde aber gerne schon im Vorfeld wissen, mit wem ich dann antreten darf. Vielleicht bin ich ja auch zu einem der Trainings-Abende anwesend. Jedenfalls habe ich mir das fest vorgenommen. Irgendein Platz bei S-Drückt könnte ich mir sehr gut vorstellen. Bis bald Eure Rennkugel
      Hans
      Die Menschen hören nicht auf, zu spielen, weil sie alt werden, die Menschen werden alt, weil sie aufhören, zu spielen. ;)
    • Hi Hans,

      Prima! Kommst natürlich in ein schnelles Team! ;)
      /Ralph
    • Hallo Ralph!
      "Schnell" ist eigentlich garnicht vorranging mein Ziel. Das "muss" Spaß machen wie beim letzten Mal mit Frieder, MiWi und vor allem "meiner" Jenny! Wenn ich wieder solche Mitglieder im Team habe, soll das voll genügen. Außerdem waren wir -zumindest auf der Carrera-Bahn mit dem BMW Z4 und zuvor auf der Holzbahn mit dem GT-40- auch schnell genug. Aber ich würde/werde auch in jedem anderen Team mit viel Spaß mitspielen.
      Was ich nur ganz fest hoffe, ist doch, daß wir dann hoffentlich (genau!) 12 Teams haben! 6 Teams auf der Holz-Bahn und 6 Teams auf der Plastik-Bahn; DAS wäre mein Traum. Und vielleicht schließen sich uns ja auch noch ein "paar Neugierige" an, die das Ganze mal testen mögen?
      Ich hätte auch nichts dagegen, mit einem Team aus "unserer Slot.It-Serie" anzutreten. Die Meisten kennen sich ja bereits untereinander, sogar über alle Clubs bzw. "Grenzen" hinaus. Da sollte es keine "Berührungs-Ängste" geben! ;) Ich werde die Kolleginnen und Kollegen dazu mal befragen. ;) Vielleicht gelingt es mir ja auch im Laufe des Jahres, für das 24-h-Rennen ein Team zu begeistern? Also ich finde, MIR haben diese Veranstaltungen mit Langstrecken und Mehrfach-Rennen immer sehr viel geholfen, mich selbst zu entwickeln und sicher/er zu machen. Ich freu mich drauf! Bis bald Eure Rennkugel
      Hans
      Die Menschen hören nicht auf, zu spielen, weil sie alt werden, die Menschen werden alt, weil sie aufhören, zu spielen. ;)
    • Hi Mario,

      Prima, freut uns, dass Du dabei sein willst!

      +++Beste Grüße,
      Ralph
    • Hallo zusammen,

      wir sind natürlich auch wieder dabei! Und damit Teamchef Markus diesesmal nicht wieder einen selbst für mich nicht merkbaren Teamnamen nennt, melde ich uns schon mal unter dem vorläufigen Namen "Appe Spiegel" an.

      Fahrer: Ralf, Joachim, Markus, Jörg?!? Mal sehen... Auf jedenn Fall "Fuß in der Türe" :thumbsup:

      Gruß
      Joachim

      SRC am Niederrhein e.V.
      Virtualracing.org

      Raceroom, IRacing, Assetto Corsa

    • Mit Jenny, Michael und Frieder habe ich persönlich gesprochen, wir ALLE wären sofort bereit, wieder gemeinsam als Team zu starten, sind aber genau so bereit, jeweils ein anderes Team zu verstärken und/oder dort die Fröhlichkeit/en und Stimmung/en zu steigern. ;) Von uns aus kann´s losgehen! ;)
      Hans
      Die Menschen hören nicht auf, zu spielen, weil sie alt werden, die Menschen werden alt, weil sie aufhören, zu spielen. ;)