2017 Rasante Knallbüchsen beim SRC Mündelheim (Mini-Z) Ausschreibung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2017 Rasante Knallbüchsen beim SRC Mündelheim (Mini-Z) Ausschreibung

      Hallo liebe Mini-zettler oder Knallbüchsenliebhaber,

      der Zuspruch zu den "wutzwergischen" Knallbüchsen mit der mittlerweile gut ausgearbeiteten und auf Erfahrung basierenden Faktorenwertung ist ungebrochen. Eine tolle Idee.

      Zusätzlich möchten wir den schnellen und breiten Mini-Z wie Gruppe C und GTs eine Heimat geben. Zugelassen sind alle Mini-Z aber performante Karos (Gruppe C, Enzo, LaFerrari) haben hier theoretisch eine bessere Aussicht auf Erfolg. Dies soll keine Konkurrenz sondern eher eine Ergänzung zu den Knallbüchsen sein.

      Wir wollen 5 mal im Jahr ein Rennen fahren und gewonnen hat jeweils der mit den meisten Runden.

      Das Reglement ist angefügt. Gefahren wird auf der C-Schiene des SRC Mündelheim.
      Renndauer 6-10 min pro Spur, abhängig von der Anzahl der Starter.


      Termine sind:

      1. 30.01.2017
      2. 27.03.2017
      3. 29.05.2016
      4. 28.08.2017
      5. 30.10.2017 Endlauf


      Leihfahrzeuge sind immer vorhanden. Bitte anmelden.

      Es soll schon zügig gefahren werden, aber auch hier steht der Spass im Vordergrund.
      Auch auf die Vorbereitung der Autos, vor allem bei Neueinsteigern, soll ein Auge geworfen werden. Hierzu ist häufig zu wenig Zeit.

      Über einen regen Zuspruch würden wir uns freuen.

      Gruss
      Holger
      Dateien
      Wir fahren im SRC-Mündelheim im Süden von Duisburg (http://www.src-muendelheim.de)
      und im Soko-Keller (http://www.soko-keller.de), was kein Polizeisportverein ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von santazwerg ()

    • Werbung
    • ...hört sich ja schon mal gut an.

      Prima.

      Gruss
      Holger
      Wir fahren im SRC-Mündelheim im Süden von Duisburg (http://www.src-muendelheim.de)
      und im Soko-Keller (http://www.soko-keller.de), was kein Polizeisportverein ist.
    • Werbung
    • Super.....Jenny und Ich sind dabei :thumbsup:

      @Richard, keine Bange.....ich sehe in einem DoSlot in Mündelheim keinen großen Vorteil. Also lass die Cracks mal ihre 200€ Autos aus dem Schrank holen.....ich komme mit einem bisher in keiner Serie erfolgreichem Aston Martin Deckel und das ganze auf einem Intruder...Hauptsache Spaß :thumbup:


      Für die Knallbüchsen habe ich etwas ganz besonderes auf Lager, da ja da alle auf McLaren und DoSlot umrüsten..........wird mir das zu langweilig 8) Für die Knallbüchsen habe ich einen Z4 GT3 (98,5mm Radstand, Spurbreite 78mm Hinten, 76mm vorne) von Arti mit einem Slotfabrik Chassis geplant....Man muss sich ja steigern können :D :D :D




      @Holger, sehe ich das Richtig. Reifen sind freigestellt, Hauptsache Moosgummi? Geil ;)




      Micha
      .....der über den Beetle fliegt 8)
    • Miwi schrieb:



      @Richard, keine Bange.....ich sehe in einem DoSlot in Mündelheim keinen großen Vorteil. ...............



      Hi,

      Mit der Cobra bin ich mal ne 8,2 gefahren aber es geht eher richtung 8,5-8,7, wir werden (vielleicht noch nicht beim ersten Rennen) bei den Gruppe C Doslot mit Hinterachsfederung bald eine 7 vor der Rundenzeit haben.
      Wolfgang war mit seinem Leihauto beim letzten Rennen schon knapp dran.

      Richard
      .....hier könnte ihre Werbung stehen..........
    • Egal......ich bleibe beim Aston mit Intruder. Im Laufe des Februars kommt dann noch ein Ferrari 360 für die Jenny dazu


      Gruppe C habe ich noch den Mazda Deckel hier liegen....aber ganz ehrlich? Wenn ich Gruppe C fahren will dann doch richtig. Also C-West oder SLP.....


      Micha
      .....der über den Beetle fliegt 8)
    • Miwi schrieb:

      @Holger, sehe ich das Richtig. Reifen sind freigestellt, Hauptsache Moosgummi? Geil
      Ja das ist nicht näher definiert. Schwarz sollten Sie sein.

      2 Jahre Testphase haben kein bevorzugtes Produkt erkennen lassen.

      Procomp 1,2,3,4,5,6,....
      Black Magic
      Japangummi
      Doslot

      was es so als unbehandelte Qualitäten gibt. Keine nach Fisch stinkenden Flexigummis.

      Wenn in Mündelheim Grip auf der Bahn ist, sind die Unterschiede nicht erkennbar.
      Bevor gleichmässiger Grip auf der Bahn ist , starten wir nicht!


      Gruss
      Holger
      Wir fahren im SRC-Mündelheim im Süden von Duisburg (http://www.src-muendelheim.de)
      und im Soko-Keller (http://www.soko-keller.de), was kein Polizeisportverein ist.
    • Werbung
    • Das hört sich gut an. Nicht wegen der Kosten aber ich plane auf dem AM eine Reifengröße ein die entweder völlig runtergenudelte SCP2410 erfordern oder eben selbstgeklebte. Und bevor ich von teuren Fertigrädern 2mm wegschleife klebe ich lieber 8)


      Micha
      .....der über den Beetle fliegt 8)