Slotracing für Jedermann 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Slotracing für Jedermann 2017

      Auf besonderen Wunsch vom Long auch in diesem Jahr :

      Diesen Thread pflege ich bereits seit 2007 jedes Jahr aufs neue . Hier noch mal der Originaltext :


      Hey Freeslotter ,
      in diesem Thread soll es um Rennveranstaltungen gehen , an denen jeder teilnehmen kann , ohne ein Auto oder einen Drücker mitbringen zu müssen . Also sämtliche Rennen bei denen es um den Fahrer geht und nicht um den besten Tuner oder den teuersten Drücker .
      Dies sollte insbesondere für die Einsteiger in unser geliebtes Hobby interessant sein , die eventuell keine eigenen oder konkurenzfähigen Autos oder Bahn oder Drücker besitzen .
      Es ist sicher sehr frustierend wenn man erstmals einem Club oder Verein einen Besuch abstattet , um dann sehr schnell festzustellen , dass
      1. 10 Fahrer mit Heimvorteil einem gnadenlos um die Ohren fahren ,
      2. das eigene ootb Auto Null Chancen hat ,
      und 3. der extra angeschaffte 50,- Euro Parma Regler von den Fahrern mit 250,- Euro Reglern mit einstellbaren Widerständen , Gas und Bremse , nur mitleidig belächelt wird .
      Kurzum bitte hier sämtliche Rennen posten bei denen Autos und Drücker gestellt werden damit alle mit dem gleichen Material fahren .


      Es gibt unzählige solcher Veranstaltungen dort draussen , meist gibt es sogar etwas zu gewinnen , wie z.B. Pokale , Urkunden oder Sachpreise .
      Mir geht es hier um Rennen wie z.B. die Carrera Challenge , bei der es in jeder Stadt wo die Bahn aufgebaut wird , Carrera Produkte für die schnellsten 3 eines Tages zu gewinnen gibt .
      Oder die entsprechenden Rennen von Clubs , Vereinen , Renncentern oder Händler .
      Oder die Bahnen die anlässlich einer Eröffnung oder eines Jubiläums von Autohäusern oder Einkaufscentern aufgebaut werden . Dort gibt es meistens irgendwelche Einkaufsgutscheine zu gewinnen . Oder mal einen Satz Autoreifen oder ähnliches .
      Nur leider werden solche Veranstaltungen ( mal abgesehen von der Carrera Challenge ) meistens nur lokal in der Presse bekannt gegeben .
      Ich glaube eine Extra Rubrik hier im Forum würde sich nicht lohnen , aber wenn jeder der einen Termin kennt hier einsetzt , günstigerweise mit näherer Beschreibung oder Link zu einer Internetadresse , dann könnte dieser Thread zu einem ständig aktualisiertem Rennkalender für Jedermann ( und -frau ) werden .
      Ich würde mich freuen wenn ihr hier reichlich passende Termine posten würdet , egal ob von Clubs , Händlern , Autohäusern oder ähnliches , Hauptsache es passt hier rein .


      In diesem Sinne , Keep on racing ,
      Gruß , Ralf the racing Streethawk

      :auto25: :auto3:
      "Der 2. Platz ist eine Ehrentafel auf der Damentoilette"
    • Werbung
    • Ich veranstalte in unregelmässigen Abständen auf meiner Bahn Rennen mit gestellten Fahrzeugen und Reglern an denen jeder teilnehmen kann.

      Meistens finden die Rennen Freitags oder Sonntags statt.

      Die Termine dazu sind auf meiner Homepage, bzw. auf Facebook gepostet und werden regelmässig aktualisiert, öfter mal schauen lohnt sich deshalb.
    • Hier nun endlich der Terminkalender für 2017 . Hier kann jeder Termine eintragen die zum Thema passen . Bitte einfach den Kalender zitieren , abgelaufene Veranstaltungen löschen und neue in Fettschrift einfügen .


      12.3. : 13. Carrerabahn Meisterschaft in 56761 Hambuch
      15.3. : 1. Lauf Serie mit gestellten Autos in 51491 Overath
      22.3. : 2. Lauf Scaleauto 1:24 Serie in 53721 Siegburg
      3.4. : 2. Lauf Carrera ootb in 53721 Siegburg
      17.5. : 2. Lauf Serie mit gestellten Autos in 51491 Overath
      24.5. : 3. Lauf Scaleauto 1:24 in 53721 Siegburg
      28.6. : 4. Lauf Scaleauto 1:24 in 53721 Siegburg
      10.7. : 3. Lauf Carrera ootb in 53721 Siegburg
      19.7. : 3. Lauf Serie mit gestellten Autos in 51491 Overath
      23.8. : 5. Lauf Scaleauto 1:24 in 53721 Siegburg
      11.9. : 4. Lauf Carrera ootb in 53721 Siegburg
      20.9. : 4. Lauf Serie mit gestellten Autos in 51491 Overath
      27.9. : 6. Lauf Scaleauto 1:24 in 53721 Siegburg
      23.10. : 5. Lauf Carrera ootb in 53721 Siegburg
      15.11. : 5. Lauf Serie mit gestellten Autos in 51491 Overath
      20.11. : 6. Lauf Carrera ootb in 53721 Siegburg


      Gruß Ralf


      :auto25: :auto3:
      "Der 2. Platz ist eine Ehrentafel auf der Damentoilette"
    • Die 1:24er Serie mit gestellten Fahrzeugen im Raceway Park Siegburg findet übrigens in diesem Jahr zum ersten mal statt .



      Und zwar auf der 53m Holzbahn Dicke Berta 2.0 :thumbup: .



      Das macht mal richtig Laune , die Autos sind alle gut abgestimmt , eine tolle neue Serie :thumbsup: .

      Gruß Ralf

      :auto25: :auto3:
      "Der 2. Platz ist eine Ehrentafel auf der Damentoilette"
    • Die Ergebnisse der 13. Carrerabahn Meisterschaft in Hambuch poste ich in Kürze . Vorab schon mal ein kommentarloses 40 sek. Video von der Rhein Zeitung welches zumindest die Größe der Bahn veranschaulicht :



      Gruß Ralf

      :auto25: :auto3:
      "Der 2. Platz ist eine Ehrentafel auf der Damentoilette"
    • Werbung
    • Nächster Mittwoch ab 19:30Uhr findet der 2.Lauf mit gestellten 1:24er GT-Scaleautos (Moosgummi auf Holzbahn) statt.
      Weiter oben sieht man die Boliden kurz vor dem Start; auch Anfänger und Neugierige sind gerne gesehen. Wirklich
      Jeder kann mitfahren, Spaß ist vorprogrammiert. Das letzte Mal war es zwischen den Fahrern spannend bis zuletzt.

      Euer
      Raceway-park e.V.
      Jägerstr.45-47
      53721 SIEGBURG
      raceway-park.de
    • 13. Carrerabahnmeisterschaft in Hambuch
      Am 12. März veranstaltete die Dorfakademie Hambuch bereits zum 13. mal eine Carrerabahn Meisterschaft in einer Turnhalle . Ich nahm bereits zum 8. mal an dieser tollen Veranstaltung teil . Gefahren wurden Carrera Evolution DTM Autos ohne Magnet mit Ortmann Reifen auf einer extra aufgebauten 6spurigen Bahn mit Steilkurve . Der Modus war auch in diesem Jahr unverändert : Für 1 € Startgeld konnte man ab 10 Uhr Morgens 2 min. fahren um eine möglichst schnelle Runde zu schaffen . Die 18 schnellsten traten dann um 15 Uhr 30 zum Hauptrennen an . Durch den ersten sonningen Tag seit langem war die Anzahl der Starter mit 64 überschaubar .
      Die Pole Position für das Hauptrennen holte sich der stark fahrende 12jährige Jannik Junker ! Im Hauptrennen wurde dann in 3 Gruppen gestartet und für das Finalrennen qualifizierten sich die 3 Gruppensieger und die 3 Gesamtschnellsten der 15 weiteren Fahrer . Im Finalrennen wurde dann genau wie im Hauptrennen 6 x 1 min. gefahren und nur einem Fahrer gelangen dabei 42 Runden . Zum 6. mal gewann Mario Groß die Meisterschaft ! Und Jannik Junker wurde nicht nur zum 4. mal U14 Meister sondern er lies außer Mario sämtliche Erwachsene hinter sich und sicherte sich auch noch den Vicemeister Titel =O :applaus2: :sieger: .
      U14 Vicemeister wurde erneut Jonas Janke :p2: :applaus2: .
      Damit landeten sowohl Jannik Junker als auch Jonas Janke einen Platz vor ihren Vätern :D .
      Der Sieger erhielt den großen Wanderpokal , ein COL Abo so wie ein Carrera D132 Auto , welches übrigens auch die Zweit - und Drittplatzierten bekamen , in beiden Klassen . Für die Kiddys gab es auch noch 3 Pokale , 6 Carrera Shirts und einen Gutschein vom Renncenter Trier . Es war also eine recht hoch dotierte Veranstaltung :thumbup: .

      Und hier noch das Ergebnis des Hauptrennens :



      Und die Sieger zusammen mit dem Bürgermeister :




      Wie Schade das es jetzt wieder ein Jahr dauert bis zur nächsten Veranstaltung :( .


      Gruß Ralf


      :auto25: :auto3:
      "Der 2. Platz ist eine Ehrentafel auf der Damentoilette"
    • Werbung
    • Fussel-Nerd schrieb:

      ...das wäre ja auch mal was für unsere Gesche, oder? Darf man Reifen abziehen?
      Hallo Champ , hab deinen Post gerade erst gesehen , sorry . Im Training konnte man zumindest mit den Fingern die Reifen säubern so wie bei der Carrera Challenge Tour . Im Hauptrennen wurden die Reifen nur vor dem allerersten Lauf auf einem Schleifbrettchen abgezogen aber danach beim Spurwechsel nichts mehr , auch nicht mit Klebeband :S . War also auch ein gewisses Glücksspiel , wenn derjenige der vor dir eine Minute mit dem Auto gefahren ist , im Dreck war , dann hattest du natürlich kaum Grip und konntest nichts dafür :huh: .
      Das waär nicht nur was für Gesche sondern auch für Gesches Pappa :D .

      Gruß Ralf

      :auto25: :auto3:
      "Der 2. Platz ist eine Ehrentafel auf der Damentoilette"
    • Moin Freunde des Slots,

      wir suchen Mitfahrer für ein vorerst einmaliges Rennereigniss:

      Carrera 132 DTM Rennen am 8.7.17 um 15 Uhr

      - Fahrzeuge werden gestellt ( Carrera 132 DTM ) und verbleiben auf der
      jeweiligen Spur. (ohne magnete mit FS-Reifen)

      - Regler darf der eigene Verwendet werden, Stromerhöhende Bauteile sind verboten.

      - Gefahren wir jeweils ein Rennen auf der kleinen und eins auf der großen
      Bahn

      - Rennzeiten jeweils 10 Minuten pro Spur

      - Trainingszeiten jeweils 5 Minuten pro Spur/Bahn

      - Beim Spurwechsel dürfen die Reifen mit Klebeband gereinigt werden.

      - Bei Terror wird die Bahn Stromlos geschaltet.
      Derjenige welcher aus seiner Spur raus ist wird an gleicher Stelle
      eingesetzt und es wird eine halbe Runde am Rennende abgezogen.

      - Bei Unklarheiten entscheidet die Rennleitung.

      - Zwischen den Rennen wird Kartoffelsalat mit Würstchen oder Frikadellen
      angeboten. Getränke werden auch angeboten.

      -

      - Der Sieger erhält ein Carrera Evolution 132 DTM Auto

      - Der Veranstallter behält sich vor das Rennen bei zu wenigen
      Startermeldungen abzusagen bzw zu verschieben.

      - Verbindliche Anmeldungen bitte bis zum 29.06.2017


      Wir wünschen allen Teilnehmer viel Spaß und gut Slot
    • Nächster Mittwoch ab 19:30Uhr findet der 3.Lauf mit gestellten 1:24er GT-Scaleautos (Moosgummi auf Holzbahn) statt. Der Sieger des letzten Laufes startet 99 Teilmeter hinter dem Feld, der Zweitplazierte 66 Teilmeter und P3 muss sich 33 Teilmeter weiter hinten "anstellen". So wird es noch spannender und knapper.
      Weiter oben sieht man die Boliden kurz vor dem Start; auch Anfänger und Neugierige sind willkommen. Wirklich
      Jeder kann mitfahren, Spaß ist vorprogrammiert. Das letzte Mal war es zwischen den Fahrern spannend bis zuletzt. Auch Leihdrücker sind vorhanden. Die 55m-Bahn (Holz/6-spurig) wartet auf Dich!

      Euer
      Raceway-park e.V.
      Jägerstr.45-47
      53721 SIEGBURG
      raceway-park.de
    • Werbung