6 hours NSR GT3 of STC Lintfort

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 6 hours NSR GT3 of STC Lintfort

      Halle Freunde des Daumensports,



      nach dem erfolgreichen 6h Scaleauto Langstreckenrennen steht schon das nächste Langstreckenrennen beim STC Lintfort an.
      Diesmal soll es mit GT3 Fahrzeugen aus dem Hause NSR gefahren werden.



      Nachfolgend einige Informationen Veranstaltung


      6h NSR GT3
      19. August 2017



      Teilnehmerzahl:
      6-10 Teams / 3-4 Fahrer pro Team
      Bei 10 Teams wird auf beiden Strecken gefahren!!!

      Startgebühr:
      25,00€ / Team

      Training:
      Freitag 18.August ab 18:00 Uhr

      Ablauf des Renntages:
      09:00 - 10:00 Uhr - freies Training
      09:15 - 10:15 Uhr - Fahrzeugabnahme - Parc Ferme
      09:30 - 10:30 Uhr - Qualifikation - je 1 Minute auf Spur 3 - Sieger = schnellste Runde
      10:30 Uhr - Start

      Rennablauf:
      Jedes Team stellt pro Lauf einen Fahrer und einen Einsetzer

      6 Stunden Fahrzeit!

      Fahrerzeiten:
      3er Team - 2 Std / Person
      4er Team - 1,5 Std / Person

      Der detaillierte Ablauf hängt davon ab wie viele Teams es am Ende genau sind!

      Gefahren wird nach dem aktuellen NSR GT3 Reglement!

      Achtung!
      • Auf das Karosseriegewicht achten!
      • Spurbreite!!! Laufflächen müssen vorne und hinten abgedeckt sein!
      • Autos offen zur technischen Abnahme!


      Fahrzeuge werden bei der Abnahme abgegeben, und kommen danach ins Parc Ferme!

      Reifen:
      siehe NSR GT3 Reglement
      Jedes Fahrzeug muss mit einem fertig, montierten Satz Reifen abgegeben werden.
      Radgröße - min. 20mm

      Jedes Team darf ein Ersatzauto, so wie ein weiteres paar Reifen,
      ebenfalls min. 20mm, abgeben!

      Jeder Tausch des Autos, oder der Räder, wird mit einer Strafe von
      15 Runden gewertet.

      Der Wechsel vom ersten, auf den zweiten Satz, ist jederzeit im Rennen
      möglich.
      Der Wechsel muss allerdings im laufenden Rennen erfolgen.
      Das zurück wechseln auf den ersten Satz ist nur möglich, wenn dieser
      nach der Demontage zurück in die Teamkiste gelegt wird.

      Die Reifen dürfen im Rennen in keinster Weise behandelt werden!

      Die Reifen werden nicht gestellt und müssen von den Teams selber
      Vorbereitet werden.

      Motoren:
      siehe NSR GT3 Reglement
      Die Motoren werden nicht gestellt! Bei Auffälligkeiten behält sich die
      Rennleitung vor, den Motor gegen einen Poolmotor zu tauschen! Dieser muss nach dem Rennen zurück an den Veranstalter gegeben werden.

      Anmeldung:
      Einfach das Team hier im Thread melden, wir tragen das Team dann in die Liste ein.

      torbenvogel86@googlemail.com
      slot.tabletop@gmail.com




      Auf ein schönes und spannendes Rennen freuen sich
      Magdalene und Ihr Team



      1. Team MEISTERlich
      2. Schlitzflitzer Zülpich

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 97eightSix ()

    • Werbung
    • Hallo Torben,

      Wir haben ein 4 Mann Team zusammen, damit melden wir dann ein S-Drückt Team

      1.Team MEISTERlich
      2.Schlitzflitzer Zülpich
      3.S-Drückt 1

      Fahrer bei uns
      Pate, Teamchef hat schon mal ein Auto im Slot bewegt.



      Hallo Torben,

      Wir haben ein 4 Mann Team zusammen, damit melden wir dann ein S-Drückt Team

      1.Team MEISTERlich
      2.Schlitzflitzer Zülpich
      3.S-Drückt 1

      Fahrer bei uns
      Pate, Teamchef hat schon mal ein Auto im Slot bewegt.
      Miwi, erfahrener Pilot mit allen Ups and Downs
      Jenny, eine unserer Amazonen, die im letzten Jahr der Rookie of the Year war bei uns im Team
      Poldy, unser Neuzugang im Team, sein erster Langstreckeneinsatz

      Gruß

      Frank

      8o Stimmen im Kopf sind völlig normal, nur wenn man von ihnen etwas Neues erfährt kann es kritisch werden 8o

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pate ()

    • Hallo Torben,

      Bis jetzt haben aus den Reihen des S-Drückt Teams 5 Piloten zugesagt. Sollten wir auf 7 Piloten kommen würde ich dann vielleicht ein zweites S-Drückt Team nach melden.

      Gruß

      Frank

      8o Stimmen im Kopf sind völlig normal, nur wenn man von ihnen etwas Neues erfährt kann es kritisch werden 8o
    • Hallo Torben& Magdalene,

      ich muss leider das Team SchlitzflitzerZülpich zurückziehen... zu viele Terminkollisionen...
      wir versuchens dann nächstes Jahr
      Gruß Guido
      uuuund Tschüsing

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von turbomoere ()

    • Hallo Magdalene und Torben,

      Bei uns haben jetzt 7 Fahrer Interesse bekundet, das bedeutet, daß wir mit zwei kompletten Teams aus den S-Drückt Reihen an den Start gehen.

      1. Team Meisterlich
      2. S-Drückt 1
      3. S-Drückt 2
      Gruß

      Pate

      8o Stimmen im Kopf sind völlig normal, nur wenn man von ihnen etwas Neues erfährt kann es kritisch werden 8o
    • Werbung
    • Um einen letzten Schliff und Abstimmungen am Fahrzeug zu machen können wir unser monatliches NSR Rennen am Dienstag empfehlen.
      Wenn ihr zwischenzeitlich noch trainieren wollt meldet Euch bei mir. Zu den Öffnungszeiten ist es fast immer möglich. Was ihr berücksichtigen müsst wäre mein

      URLAUB vom 5. Aug. bis 14. Aug.

      Freu mich auf viele Teilnehmer am Dienstag 19,00 Uhr.
      Ritzelbruch und Reglerqualm ;)


      Euer Slotracing Center Lintfort :thumbup:
    • :( :( aktuell haben wir drei der gemeldeten Pilot im Krankenhaus liegen, die Zwei Teams sind aber noch sicher, ich hoffe alle sind bis dahin wieder raus bzw fit. Wir hatten ja insgeheim schon an Team 3 gebastelt, aber das ist jetzt erst mal durch.

      Gruß

      Frank

      8o Stimmen im Kopf sind völlig normal, nur wenn man von ihnen etwas Neues erfährt kann es kritisch werden 8o
    • Werbung
    • Werbung
    • Hallo Torben,

      wir haben gerade ja zusammen gesprochen, aber das hier sollte vielleicht mal überarbeitet werden:


      Ablauf des Renntages:
      09:00 - 10:00 Uhr - freies Training
      09:15 - 10:15 Uhr - Fahrzeugabnahme - Parc Ferme
      09:30 - 10:30 Uhr - Qualifikation - je 1 Minute auf Spur 3 - Sieger = schnellste Runde
      10:30 Uhr - Start


      Gruß

      Frank

      8o Stimmen im Kopf sind völlig normal, nur wenn man von ihnen etwas Neues erfährt kann es kritisch werden 8o