Bruce - bei Unterbrechung Tank wieder voll und "in penalty"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bruce - bei Unterbrechung Tank wieder voll und "in penalty"

      Hallo,

      zur Zeitmessung nutze ich bis jetzt nur Bruce RMS. Dabei sind wir lediglich Zeitrennen ohne Tanken gefahren. Nun wollten wir dies konkret bei jedem Rennen nutzen. Jedoch kommt es beim Auslösen der Starttaste während des Rennens bei einer Rennunterbrechung gelegentlich und nicht genau reproduzierbar zu dem Phänomen, dass beim Drücken der Tankinhalt auf 100% gesetzt wird und nach Ablauf des Countdowns alle Autos den Status "in penalty" erhalten. Nutzen tue ich die aktuelle Version 2111. Ich habe auch ältere Versionen getestet. Da kommt noch nicht der Status "in penalty" weil nich nicht implementiert z.b. 1937, jedoch auch das setzen des Tankinhaltes auf 100%. Getestet habe ich es mit unveränderten Neuinstallationen. Das passiert auch im Trainingsmodus. Damals hat es mich halt nicht gestört, wenn dort mit einer alten Version nur der Tank auf 100% gesetzt wurde. Hat mich nicht weiter gekümmert. Ansonsten läuft alles ohne Probleme. Mache ich eventuell etwas falsch, sprich kann ich die Starttaste so nicht in Bruce nutzen? Im Slotcarillustrated-Forum kann ich leider nichts posten. Eventuell kann ja jemand mit Zugang dort nachfragen, sofern hier keiner eine Antwort hat. Schon mal Danke!

      Viele Grüße Tino
    • Werbung