DSC-Neujahrsrennen bei den Slotfreunden Berlin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DSC-Neujahrsrennen bei den Slotfreunden Berlin

      Beitrag geteilt im Auftrag von @turbotommy

      Hallo liebe Freunde des spurgebundenen Modellsport's !!
      Nachdem unsere nordischen Slotfreunde ihr 5Liter-Rennen über die Bühne gebracht haben und nun wohl auch die Sommerferien in allen Bundesländern absolviert sind werfen die nächsten großen Ereignisse unseres gepflegten Slotsport's ihre Schatten voraus. Im Oktober werden sich ja viele zur DM in Swissthal treffen.
      Am 13. 01.2018 steigt dann wieder das große Teamevent der DSC Ost in Berlin.
      Wir werden diesmal auf der neuen Holzbahn der Slotfreunde Berlin fahren.
      Wie jedes Jahr ist dieses Rennen für Zweier Teams ausgeschrieben.
      Gefahren wird nach dem Reglement der DSC Klasse 2. Es werden je zwei Tag-und zwei Nachtrennen gefahren. Die Fahrzeit richtet sich nach der Anzahl der gemeldeten Team's, aber wir wollen schon sehen das wir 5min pro Spur schaffen.
      Es sind alle GESCHLOSSENEN Fahrzeuge der Klasse 2 zugelassen die auch im Original so gefahren sind.
      Da auch zwei Nachtrennen gefahren werden ,müssen die Fahrzeuge mit Lichtsatz ausgerüstet sein.
      Pro Team ist ein Startgeld von 35,-€ zu entrichten. Das Konto für die Überweisung des Startgeldes wird noch bekannt gegeben.
      Es soll möglichst jedes Fahrzeug nur einmal vertreten sein,wer zuerst meldet hat die Modellversion sicher.
      Wir erhoffen uns natürlich ein wirklich vielfältiges und buntes Starterfeld.
      Ab 10.09.2017 18:00Uhr nehmen wir die Teammeldungen entgegen.
      Um auch für die Veranstalter besser planen zu können bitten wir bis spätestens 30.10.2017 das Startgeld zu entrichten.
      Der genaue Terminablauf wird zeitnah bekannt gegeben.
      Es wird auf jeden Fall am 12.01.2018 also dem Freitag ausgiebig trainiert werden können.
      Die Teammeldungen bitte direkt an @turbotommy per PN hier im Forum.

      Wir hatten die letzten vier Jahre ständig steigende Starterzahlen und hoffen das dieser Trend anhält.
      Bei 30 Teammeldungen wird die Starterliste allerdings geschlossen da sich sonst keine vernünftige Fahrzeit erreichen läßt.

      So Leute jetzt mal ab in die Bastelbuden - und keller !!!! Startet eure Projekte, wir freuen uns auf euch !!!!

      Euer TT

      Internationale Starter sind herzlich willkommen und gern gesehen !!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xXx ()

    • Werbung
    • Mensch Turbo, wir genießen doch noch die letzten Sonnenstrahlen und wollen noch lange nicht an den Januar denken.
      Daher sitzen wir gemütlich im Sonenstuhl und schauen auf die BER Baustelle, das beruhigt ungemein.

      Gruß
      Sven
      Wir sind Slotracer - Widerstand ist zwecklos
      Slotfreunde Berlin e.V.
    • Ohh jee Sven kein Wunder das BER nie fertig wird bei eurer Mentalität. Da käme ich auch aus dem Sonenstuhl (man beachte die Rechtschreibung )nicht raus.
      Aber los jetzt, eure Teammeldungen werdet ihr wohl bei allen Berliner Weißen noch fertig bringen :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

      TT
      Warum die 50m laufen ??
      ich hab doch vier gesunde Reifen !!
    • Werbung
    • So meine lieben, so langsam füllt sich die Starterliste, werde sie in den nächsten Tagen mal eintippen. Aber so einige verdächtige fehlen mir noch ?( ?(
      nicht das ihr das verpennt !!
      Übrigens sind wir zum ersten Mal in Berlin international, es kommen Teams aus Österreich, Dänemark und wohl auch Schweden :thumbsup:
      Also verpasst das nicht !!!
      Warum die 50m laufen ??
      ich hab doch vier gesunde Reifen !!
    • Neujahrsrennen Berlin 13.01.2018
      Die NEW's !!!!!!
      Erste (schon lang erwartete) Starterliste :
      1. Slowboy's Berlin. Ferrari 512s Nr.4
      Conny Stetefeld, Andreas Maas
      2. Turtle Race Ferrari 512M Nr.6
      Christian Rädnitz, Sven Kluge
      3. LW-Racing Porsche 917K Nr.12
      Michi Wilke, Fabian Luther. Salzburg
      4. Flying Northland's. Porsche 917K Nr.16
      Stefan Hüttenberger, Andy Scharmacher. Sebring
      5. Scuderia Asciburgium. Ford GT40 MKII N.
      Thorsten Szugger, n.N. Daytona 1967
      6. TT-Racing. Porsche 917K Nr.10
      Kai Hartisch,Thomas Schuwardt. Team Salzburg
      7. Saxonia-Scaleteam. Ferrari 312 C. Nr.18
      Falk Reichbott, n.N.
      8. ANE Slotracing Austria. Porsche 917K Nr.3
      Andreas Staberhofer,Nico Staberhofer. Monza 1971
      Ewald Staberhofer
      9. Leo Chili Racing. Porsche 917LH Nr.3
      Patrick Brau, Frank Schüler. Le Mans 1970
      10. JeJo-Racing. Porsche 917K. Nr.35
      Jens Wagner, Jörg Gleitsmann
      11. Bad Boy's Lauchhammer. Porsche 917K Nr.1
      Holger Gleitsmann, Thomas Preuß
      12. Haribo-Racing. Porsche 917K. Nr.43
      Martin Behrendt, Heiko Funk. Watkins Glen
      13. Pink Plait Racing. Porsche 917/20 Sau
      Heinz Meißner, Joachim Wüst
      14. Team 50+. Porsche 917K Nr.10
      Ricardo Meinhardt, C.-P.Hettler. Team Usdau
      15. Withe Mouse Racing. Dänmark. n.N.
      Henrik Hasager, n.N.
      16. Crazy Crasher's. Porsche 917K Nr.2
      Bjorn Bensiek, Kane. Motoradio Copa
      17. 2fast2pass. n.N.
      Lienhard Goldbach, n.N.
      18. CB-Racing Schweden. Ferrari 512 S
      Christer Burström, n.N.
      19. Texas-Drivers. n.N.
      Johannes Breiding, Wolfgang Kottsieber
      20. Parke-Racing. n.N.
      Matthias Parke, n.N.
      21. Queen Mum's Pride. Porsche 917K Nr.22
      Sven Schulz, Jan Schaumann
      22. GER-61. Porsche 917K
      Tom Janel, T.K.
      So das sind sie erstmal, einige Meldungen stehen noch aus, aber ich denke das kann sich sehen lassen. Es ist ja noch ein wenig Zeit, aber drei Monate sind auch schnell rum vor allem wenn noch gebaut wird.
      Das heiße Thema Nachtrennen ist mit den Bahnbetreibern besprochen worden, es wird ein Nachtrennen geben aber zu deutlich entschärften Bedingungen. also es wird ausreichend Licht vorhanden sein .
      Wer noch melden möchte kann das gern hier tun oder mir eine PN senden.
      Internationale Starter sind rechtherzlich willkommen !!!!!
      Die Bankverbindung zur Überweisung des Startgeldes von 35€ kann bei mir via PN angefordert werden.
      Wir möchten sie nicht öffentlich posten.
      So liebe Freunde, mir bluten die Finger ,
      wir werden euch regelmäßig auf dem laufenden halten.
      Euer TT
      Bitte noch mal ein Hinweis an alle Starter,
      Es wird gefahren nach dem Reglement DSC Kl.2.
      Bitte kontrolliert eure Fahrzeuge selbst ob sie dem Reglement entsprechen.
      Ihr findet die genauen Details auf www.scaleracing-forum.de
      Warum die 50m laufen ??
      ich hab doch vier gesunde Reifen !!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von xXx ()

    • Öcht? Wo warst'n letztes Jahr? Auf'm Luftbett? :P

      DSC und FeinDesign würde ich zudem als zwei paar Schuhe betrachten... mit einem FD-Modell würde niemand ein DSC-Rennen ernsthaft in Angriff nehmen.

      Und was nicht ist, kann ja noch werden. Eh der TT mal mit der Ausschreibung rauskam, später mit der Starterliste mußte man ihm zuvor auch mit Anlauf in den Allerwertesten treten. Und jetzt jammert er rum... ^^ ;) :D
    • Werbung
    • Stimmt 2016 war ich nicht dabei weil ich hier Zuhause einen Wasserschaden hatte und die Folgen beheben mußte.
      Die Jahre davor aber und dieses Jahr auch wieder. :thumbsup:

      Ansonsten lasse ich von niemandem meine Autos bewerten. Das alleine ist schon das KO Kriterium für jedes DSC Rennen. :D
    • Hallo an alle und speziell an Michi,

      Leider hab ich nicht von allen Teams die E-Mailadresse, da viele über Facebook gemeldet haben. Und da wollten wir die Bankdaten nicht veröffentlichen.
      Aber sicherlich wolltest du nur mal testen ob deine Ausrufenzeichentaste noch funktioniert ......
      Warum die 50m laufen ??
      ich hab doch vier gesunde Reifen !!
    • Werbung
    • Ha, wie cool, jetzt kommen die Höbelts schon mehrfach nach Preußen! Das wird eine Gaudi.

      Gruß
      Sven
      Wir sind Slotracer - Widerstand ist zwecklos
      Slotfreunde Berlin e.V.
    • Neu

      Soo jetzt nochmal der Aufruf an alle Teams bitte das Startgeld von 35,00 Euro bis 30.11.2017 zu überweisen !!!
      Bankverbindung findet ihr im Link:
      slotracing-forum.de/forum/messages/186348.htm

      und postet doch mal hier eure geplanten Einsatzautos, das hier etwas Schwung rein kommt.

      Bitte mal einen kurzen verkerk wenn ihr überwiesen habt.

      Danke
      TT
      Warum die 50m laufen ??
      ich hab doch vier gesunde Reifen !!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von turbotommy ()