Reglement LTM

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Grundvoraussetzung ist: Jeder hat gute Laune mit zu bringen, Spaß zu haben und sich nicht zu erst nehmen.



      1. Zugelassen sind nur original Carrera DTM Fahrzeuge
      2. Bei Evolution Modell darf der Schalter Umgangen werden (Platine verbleibt im Fahrzeug)
      3. Bei Digitalfahrzeugen darf die Platine Umgangen werden (Platine verbleibt im Fahrzeug)
      4. Der Heckmagnet ist zu entfernen
      5. Die Hinterreifen müssen original Carrera Reifen sein(kein anderer Hersteller)
      6. Um die Fahrzeuge in ihrer Performance anzugleichen darf ein Wackel ins Fahrzeug gebracht werden. Sollten kleinere Entgratungen an Karosserie und Aufnahme nötig sein, ist dieses natürlich im Rahmen erlaubt. (Kein kürzen der Karosserie- Aufnahmen oder sonstige Umbauten!!!)
      7. Die Fahrzeuge dürfen nicht durch Zusatzgewichte getrimmt werden!
      8. Chassis, Achsen, Übersetzung, Lager, Motoren und vordere Magneten sind nur Original von Carrera zu verwenden!(Bei Fahrzeugen mit Schiebemagnet ist dieser mittig zu positionieren)
      9. Der Heckspoiler ist vor und während des Rennen´s an der Vorgesehen Stelle des Fahrzeugs anzubringen. Sollte dieser während des Rennen´s verloren werden ist dieser nach dem Lauf wieder anzubringen.
      10. Spiegel oder sonstige Kleinteile dürfen vor dem Rennen entfernt werden.
      11. Der Leitkiel ist ebenfalls original zu verwenden, Ausnahme ist hier das Carrera Leitkiel Set 85309. Dieses wird Hauptsächlich zum fahren auf der Ninco- Schiene benötigt.
      12. Es ist freigestellt ob die Leitkielfeder ein oder ausgebaut ist.
      13. Es werden 6 Rennen pro Saison Veranstaltet (Renncenter Hannover)
      14. Gefahren wird um den Carrera DTM Pokal. Der Fahrer, der am Ende der Rennsaison an der Spitze der Fahrerwertung steht, erhält diese Auszeichnung. (Renncenter Hannover)
      15. Die Bodenfreiheit soll mind. 1mm betragen.
      16. Carrera Pro X Fahrzeuge sind nur mit vergleichbaren Leitkiel der aktuellen Modelle zugelassen!


      Für Tipps und Tricks könnt ihr ja mal auf die Seite der RCH Racer schauen. Dort haben sich einige Leute der verschiedenen Clubs viel Mühe gegeben, um eine verständliche Aufbauanleitung für so ein Carrera DTM Fahrzeug mit Bildern zu schreiben.

      Tipps und Tricks zum Reglement

      Für Fragen stehen wir euch gerne jederzeit zu Verfügung.

      LG Euer RCH Racerteam.
    • Werbung