24H Gr.5 von Lintfort 2018 Rennbericht+Fotos

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 24H Gr.5 von Lintfort 2018 Rennbericht+Fotos

      Hallo Leute,

      in diesem Jahr begann das Langstreckenjahr in 1:32 mit dem 24H Rennen der Gr.5 in Kamp Lintfort und das soll sich auch in guter Tradition, 2018 wiederholen.
      Der feste Renntermin, das zweite März Wochenende, steht nicht nur bei mir im Kalender, sondern hoffentlich auch bei vielen von euch.
      Unter der Überschrift:

      24H Gr.5 von Lintfort 2018



      Bei der diesjährigen Veranstaltung haben zwar schon einige Teams ihre Teilnahme für 2018 angekündigt, aber es gilt der Eingang der E-Mail mit der ihr euer Team anmeldet.


      Die Meldung bitte an: G.Rueben@gmx.de


      Wir starten auch 2018 mit max. 7 Teams so das die Meldeeingänge 8 - X in einer Warteliste geparkt werden.
      Das Startgeld wird bis zum 31.12.2017 fällig und mit dem Zahlungseingang haben die Teams dann den Startplatz fest.
      Das endgültige Reglement geht Anfang Januar an die eingeschriebenen Teams, eine Vorabversion stelle ich hier ein.


      Ich bin gespannt wie der Zuspruch für die Saisoneröffnung 2018 ist ;)

      Bis dann
      der alte Mann
      Dateien
    • Werbung
    • Werbung
    • Hallo Björn
      ja, das Interesse an dem 24H Gr.5 Rennen ist gut.
      Die Langstrecke wird, im 1:32er Bereich, nicht mehr so bespielt wie noch vor einigen Jahren und auch deshalb sind wir zufrieden mit dem Zuspruch.
      Es gibt genug Fahrer, Clubs und IG die in 1:32 unterwegs sind, aber nicht den Schritt wagen, einmal an einem Langstreckenrennen teilzunehmen.
      Die Erfahrung, als Team an einem solchen Rennen teilzunehmen bringt jeden Fahrer, auch in seinem eigenen Club, in unserem Hobby nach vorne.

      Bis dann
      der alte Mann
    • Hallo Leute,

      das Jahr geht so langsam auf die Zielgerade und die meisten Rennen und Rennserien sind abgehakt.
      Die Meister in den verschiedenen Klassen und Vereinen haben ihre Pokale bekommen und die Urkunden sind verteilt, aber die neue Saison steht schon vor der Tür.
      Der erste Höhepunkt des Jahres die "24H von Lintfort Gr.5/2018" läßt die Teams schon wieder aktiv werden.
      Am letzten Wochenende wurde bereits ein Team in Kamp Lintfort beim Training für das 24H Rennen beobachtet.
      Das Einsatzauto, bereits im fertigem Renntrimm inklusive Beleuchtung, konnte schon mit einer sehr guten Performance überzeugen.

      Sieben Teams sind für das Rennen eingeschrieben und werden im März, auf dem schnellsten Autobahnkreuz im Westen, an den Start gehen.
      Sieben Teams die im Maßstab 1:32 sich der Herausforderung eines 24H Rennens stellen werden.
      Sieben Teams die im Vorfeld viel testen und probieren werden.
      Sieben Teams die am Rennwochenende alles versuchen werden um am Ende ganz oben auf dem Siegertreppchen zu stehen.

      Die "24H von Lintfort Gr.5/2018" bieten ein ausgereiftes Reglement und Rahmenbedingungen die die größtmöglichste Chancengleichheit garantieren und deshalb wird dort Langstreckensport in 1:32 auf höchstem Niveau geboten.

      In lockerer Reihenfolge wird, an dieser Stelle, die Vorstellung der Teams stattfinden.

      Bis dann
      der alte Mann
    • Schiess los, Günter! Wie siehts mit den Teamvorstellungen aus? Meine Frau hat Grippe, mein Sohn hat Fieber, und meine Tochter ist trotz Grippe nicht vom Arm meiner Frau zu kriegen. Sie hat es also auch bald. Ich wünsche mir etwas slottige Zerstreuung. Und bitte ausführlich, wie gesagt, ich brauche etwas, was entspannend ist und gleichzeitig mein Hirn beschäftigt... 8o
      Wie wäres zB schonmal mit den jeweiligen Line-Ups?

      Schöne Festtage wünsche ich euch! :thumbup:
      :winke2:
    • Hallo Björn,

      zuerst einmal gute Besserung an deine ganze Familie.
      Ich möchte noch ein wenig warten mit den Infos zu den einzelnen Teams bis das Startgeld bezahlt ist und ich eine Info haben
      wer die Fahrer sind die in Kamp Lintfort an den Start gehen werden.
      Vielleicht verletzt sich ja noch der eine oder andere, z.B. bei der NSR Meisterschft und dann wäre der Bericht falsch ;-)))

      Ne jetzt mal im Ernst, ich habe noch keine Info welche Fahrer an den Start gehen werden.
      Vielleicht kannst du schon mal das Geheimnis lüften, zumindest für ProSpeed.
      Ich wüßte auch gerne mit welchem Auto ihr antretet, aber ist wohl noch zu früh um dir diese Info zu entlocken.

      Bis dann
      der alte Mann

      P.S. in einer Mail an die Teamchefs hab ich auch deine Fragen beantwortet
    • :D

      Das Line-Up bei uns steht, aber diese Dinge sind natürlich Chefsache. Stefan wird dir aber sicher gerne Auskunft geben. Autos sind noch nicht gebaut, deshalb gibt es auch hier noch keine verlässlichen Infos. Aber eine Idee habe ich schon... :whistling:

      Du merkst aber sicher an meinen Posts, dass die Vorfreude schon recht groß ist... :thumbup:
      :winke2:
    • Werbung
    • Huhu ....

      Ja Wahnsinn da ist aber einer schwer auf Entzug.

      Aber ist auch ein geiles Event.... :thumbsup:

      Ob auch wieder Schöne Hosen am Start sind?

      Gruß Stefan vom BRO
    • Ja, vom WDSM-Finale in Köln.
      Da ging es doch nur um Hosen und nicht um Slotracing :D
      Ansonsten werde ich die freien Tage nutzen, um bei meinen Capri eine Inspektion durch zu führen - lief ja die letzten zwei Jahre nicht sooo schlecht 8)
      Gruß
      Ralf
    • Werbung
    • Hallo Leute,

      Im Mai steht das Deutschland Finale der Gr.5 Rennserie auf dem Rennkalender, aber vorher probieren einige der
      Fahrer schon einmal aus wie gut ihre Boliden auf der Langstrecke laufen.

      Ob der spätere deutsche Meister auch schon im März bei den 24H von Lintfort erfolgreich sein kann, ich hab da so meine Zweifel ;)

      Auf jeden Fall treffen in Kamp Lintfort einige der besten Gr.5 Piloten aufeinander und wir dürfen gespannt sein welcher Fahrzeugtyp sich auf der Langstrecke durchsetzen wird.

      Ich hoffe natürlich nicht das jemand beleidigt ist falls sein Auto am Ende nicht ganz vorne steht :D ;) :D

      Bis dann
      der alte Mann

      P.S. :thumbsup: ;) :thumbsup:
    • Huhu was Bitte ?

      GRUPPE 5
      24 Stunden

      DEUTSCHE Meister welche Wagen / Modell....


      Alles Bullshit ..

      Wichtig ist nur ...

      Was für Schöne Hosen sind am Start?

      :D

      Gruß Stefan vom BRO