Meine Entwicklung

    • Schöne Bahn geworden, hat auf jeden Fall einen eigenen Stil. Solltest Du irgendwann mal noch weitere Kurvenradien einbauen hast Du auf jeden Fall ein super Grundgerüst.

      Du kannst doch aus einer K1 60 eine K1 30 machen, brauchst doch nicht extra eine besorgen.
      Grüße aus Krefeld

      Marco

    • Werbung
    • Masijul schrieb:

      Du kannst doch aus einer K1 60 eine K1 30 machen, brauchst doch nicht extra eine besorgen.
      Danke! Ich bin im Moment ziemlich begeistert. Wie ich mich kenne hält das nur begrenzt an, aber nach so vielen Erweiterungen
      ist schon ein gutes Level erreicht. Klar, besser geht immer.

      Wie macht man das mit der K1? Absägen kriege ich hin, aber wie geht das mit den Stromleitern und Verbindern? In der Mitte 30 grad raussägen?
      Obwohl sich die Steilkurve garnicht so schlecht fährt, würde ich das gerne richtig machen.
      Sicher gibt es dafür ein Filmchen bei Youtube. ich suche mal.

      Die Anleitung ist ja hier im Forum. Aber ich bleibe erstmal bei meiner gekappten Steilkurve K1/30 und wenn mir eine richtige K1/30 über den Weg läuft, kommt die rein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JuergenL ()