es geht los, der Möhlin-Ring

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • es geht los, der Möhlin-Ring

      Hallo,

      ich habe nun nach längerer Planung mit der Grundplatte für meinen Festaufbau begonnen. Es wurde eine Grundfläche von 3,65m x 1,70m. Als Unterkonstrucktion wurden zwei alte Tische benutzt. OSB Platten Platten drauf und fertig war mein Grundgerüst.

      IMAG0118.jpgIMAG0119.jpgIMAG0121.jpgIMAG0113.jpgIMAG0124.jpg

      Hier kommt noch der Entwurf meiner Bahn (mit Hilfe von slotcruiser)

      bahnplan_softyroyal.de(3).png
      Möhlin-Ring
      es wartet noch viel Arbeit auf mich.....
    • Werbung
    • Hallo Namensgenosse und (fast) Nachbar ^^

      schön das die Südbadener Ecke mehr Zulauf bekommt - ist ja schon fast Entwicklungszone hier "unten" :D Bin mal gespannt wie sich das bei dir Entwickelt, im Bereich Monitoring und Kopfbedeckungen hast ja schon ordentlich vorgelegt!

      Gruß
      Dirk
      ____________Link zur Bahn___________
    • @ Dirk, noch ein Badener :thumbsup: , sehr schön. Das freut mich, Gundelfingen liegt wirklich in der Nachbarschaft ^^

      @ Ulrich, man glaubt es garnicht, ruckzuck ist der Tag rum, aber immerhin steht die Platte :D

      Ich habe mir schon ein paar gedanken zur Landschaftsgestaltung gemacht, da ich in dieser richtung ein absoluter Laie || bin, wird das leider einige Zeit in Anspruch nehmen.

      Gruß Dirk
      es wartet noch viel Arbeit auf mich.....

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Relaxo69 ()

    • Werbung
    • und weiter gehts, habe die hinteren Schienen ausgelegt, damit ich mit dem Landschaftsbau auf der linken Seite und der rechten Seite beginnen kann. Ich habe zwar schon ein paar konkrete Vorstellungen, bin mir nur nicht sicher ob ich sie umsetzen kann. Lasst euch überraschen.

      IMAG0128.jpgIMAG0129.jpgIMAG0131.jpgIMAG0134.jpgIMAG0133.jpg
      es wartet noch viel Arbeit auf mich.....
    • Ein „Hallo“ aus dem Norden... dem fränkischen natürlich,

      ich habe in etwa die gleichen Maße für die Bahn und bin voll gespannt, wie es bei dir nun weiter geht. Gerade im Hinblick auf die Überführung. Der Teil schreckt mich noch so ein wenig ab.

      Gruß aus Franken!

      Marcel
      :coffee: Gebt mir Kaffee - und niemand wird verletzt! :coffee:
    • @ Dirk : Du legst ja ein ganz schönes Tempo vor, gefällt mir. Hast Du eigentlich einen Greifer da? Bei mir war die hintere Gerade durch die Tiefe der Platte auch nur damit zu erreichen. Habe dann später auch die Leitplanke über die komplette Gerade ausgeführt, damit man die Autos notfalls daran entlang schieben kann.


      Furianer schrieb:

      Gerade im Hinblick auf die Überführung. Der Teil schreckt mich noch so ein wenig ab.
      Das sollte eigentlich kein Problem sein. Könnte noch mit den originalen Stützen funktionieren. Wenn nicht kann man sich Rohrisolierung im Baumarkt holen und zurechtschneiden. Das hatte ich bei mir so gemacht.
      Ansonsten eine dünne Sperrholzplatte im Bereich der Überfahrt unter die Schienen.

      Viele Grüße
      Ulrich
    • Werbung
    • @ Ulrich: lol, bis jetzt steige ich auf die Platte und hole die Autos (kopfschüttel), einen Greifer muss ich mir noch bauen. Wegen meinem Arbeitstempo, die Kinder sind ja schon groß, da hat man wieder mehr Zeit für das Hobby und die Frau weiß wenigsten, wo man steckt (wer hat bloss das Handy erfunden), lol.

      @ Furianer: Ich werde mir eine dünne Holzplatte holen, die Schienen drauf legen und nachzeichnen und dementsprechend ausschneiden. Denke das wird das gleinste Problem werden.

      Viele Grüße

      Dirk
      es wartet noch viel Arbeit auf mich.....
    • Bin gespannt Dirk...

      Habe mir folgenden Greifer geholt und bin super zufrieden:


      UNGER Nifty Nabber® Trigger Griff Allzweckgreifer - den gibts von 90 - 130 cm! Damit lässt sich sanft greifen - ist sehr verarbeitet und stabil - macht die Autos nicht kaputt - Kopf ist drehbar und damit auch für einen späteren Einsatz brauchbar... 8)

      Marcel
      :coffee: Gebt mir Kaffee - und niemand wird verletzt! :coffee:
    • Relaxo69 schrieb:

      die Kinder sind ja schon groß
      ... schon, aber irgendwie muss ich doch immer mitmischen

      Relaxo69 schrieb:

      und die Frau weiß wenigsten, wo man steckt
      ... richtig, aber ich bekomme immer einen Zettel mit Aufgaben mit. Und da steht dann nicht slotten drauf
    • so, heute war die Holzplatte (Überführung) und das Grundgerüst von Berg auf der linken Seite dran, dann wolte meine Tochter unbedingt ein paar Runden drehen (ehrlich gesagt ich auch ^^ ). Also erstmal die Strecke zusammengebaut und ein paar Runden gedreht. Die Bahn fährt sich sehr schön, ein bischen zu anspruchsvoll für meine Tochter, die fliegt immer nach der Brücke rechte raus :lol: .
      @ Furianer: Danke, für den Tipp mir dem Greifer, den werde ich bestellen.

      Gruß Dirk

      IMAG0172.jpgIMAG0189.jpgIMAG0190.jpgIMAG0176.jpgIMAG0180.jpgIMAG0185.jpgIMAG0186.jpgIMAG0187.jpg
      es wartet noch viel Arbeit auf mich.....
    • Gerne doch Dirk...

      Sieht echt super aus...

      Überführung gefällt mir und sieht gar nicht mehr so böse aus... bautechnisch!

      Marcel
      :coffee: Gebt mir Kaffee - und niemand wird verletzt! :coffee:
    • Werbung
    • Relaxo69 schrieb:

      Die Bahn fährt sich sehr schön
      :thumbsup:

      Hallo Dirk,
      was hast Du da für Stützen unter der Überfahrt, ist das 3D-Druck oder aus Styropor ausgeschnitten?
      Dann hätte ich noch eine Anregung, die Weiche aus der hinteren Gerade auf die Überfahrt setzen damit die Weichen nicht so dicht hintereinander sind.
      Ansonsten: Hut ab und ein munteres weiter so! :daumen2:
      Ulrich
    • slotcruiser schrieb:

      was hast Du da für Stützen unter der Überfahrt

      nur ein provisorium aus Styrodur, so in der Art sollen die Stützen werden (ist mein erster Entwurf)

      slotcruiser schrieb:

      Weiche aus der hinteren Gerade auf die Überfahrt setzen
      auf die Überfahrt, kommt noch eine Kreuzweiche dazwischen, und die Pitlane kommt auch noch.

      DirkIMAG0193.jpgIMAG0195.jpg
      es wartet noch viel Arbeit auf mich.....