BRM ... noch eine erfreuliche Nachricht