Ups...was ist da passiert?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ups...was ist da passiert?

      Hallo,

      Nach dem ich lang gewartet hab wollt ich hier mal nachfragen?
      Österreich schießt den Weltmeister ab! :thumbup:
      Ich versteh das nicht, wie konnte das geschehen?
      Also, so dürft ihr nicht weiter spielen, dann seit ihr gleich wieder zu Hause.
      Ich bin richtig stolz auf meine Buben, die haben die Deutschen die Stelzen vor gerichtet!
      Sag nur Bravo...! :thumbsup:

      Kurt

      PS.: nicht traurig sein, war nur Österreich...
    • Werbung
    • Ich habe zwar keine Ahnung von Fußball, weil in dem Ball kein Motor ist, aber so wie ich das verstanden habe, war das doch die B oder C Mannschaft vom Jogi. :rolleyes:
      Gruß Stefan

      Keep on rocking on the road :rock:
    • SlotcarRacer schrieb:

      Hat denn Deutschland eigentlich verloren?
      gewonnen - und zwar Erkenntnisse. aber jetzt mal wirklich: testspielergenisse sind eigentlich vollkommen wumpe und wenn dann österreich mit fast bestbesetzung ankommt und deutschland die letzten 4 aus dem kader aussieben muss...
    • Das hier ist meine Lieblingsparodie zu dem Thema:



      Gruß
      Sven
      Wir sind Slotracer - Widerstand ist zwecklos
      Slotfreunde Berlin e.V.
    • Ja gut, ich würde es dem Jogi und den beiden Erdogan - Fans in der Mannschaft von Herzen gönnen. Wenn sie mit der Abreise aus Russland nicht bis zum Abpfiff des Endspiels warten müßen. :D
      Gefährlich ist es den Leu zu wecken, gefährlich ist des Tigers Zahn. Doch der schlimmste aller Schrecken, ist der Mensch in seinem Wahn. ( Schiller )
    • Werbung
    • Hallo Kurt,

      ich habe einige Zeit in Österreich im Salzburger Land gewohnt. In der Zeit hab ich die Österreicher verstehen gelernt. War eine schöne Zeit.
      Daher freue ich mich das es bei eurer Mannschaft gerade läuft. Da tut so ein Sieg gut wenn man die Erwartungen zur WM zu fahren nicht erfüllt hat. Die Schweizer fahren ja auch hin.
      Das wir verloren haben ist ja auch nicht das eigentliche Problem. Es geht um das Wie !!!
      Die zweite Halbzeit war schon Ernüchternd. Das es nicht die absolute Topmanschaft war und die Verzögerung wegen dem Wetter zählen nicht. Die Einstellung war grottig !!!

      Aber unsere bunte Reisegruppe wird wie immer im Verlauf des Turniers die Kurve kriegen. Das haben wir bisher noch fast immer geschafft.

      Beste Grüße,

      Ecki
      Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen (Walter Röhrl) :D

      spf-mittelhessen.de/

      backwoods-slotcar-racing.de/
    • Henni schrieb:

      Jetzt weiß ich endlich wie sich Dortmund Fans fühlen!
      Boah Henni, der Spruch ist aber gaaaanz tief unter der Gürtellinie. :D

      Aber mal ehrlich, der Bessere soll gewinnen und hat auch gewonnen. :thumbup:
      Gruß Udo


      "If everything seems under control, you're just not going fast enough." (Mario Andretti)
    • Wofür gibt es eigentlich Slotracing?
      >>> Zum Entspannen :daumen3:
      Georg

      zZero - Slot Slotcar - Club , 47229 Duisburg - Friemersheim mit der 35 Meter langen Slotfire - Holzbahn [IMG:http://www.zzero-slot.de/images/slotfire_flammen_515x125.png]


      zzero-slot.de/
    • Verlieren ist halt schwer!
      Was das für unser kleines Land zählt, brauch ich nicht zu erwähnen.
      Ist schon klar das wir vor X Jahren das letzte mal gewonnen haben,
      und genau deshalb war es für uns sehr wichtig.
      Wenn ihr von den zweiten Anzug redet, na ja, auch gut.
      Aber, mit dieser Einstellung spielen währ als ob ich gedankenlos mein Slotcar um dem Kurs bewege.
      Auch bei einen Testspiel gegen Österreich geht es um die Ehre, oder?

      :ball: Das Leben kann so schön sein.....
    • Werbung
    • Das Spiel war ehrlicherweise genaus so, wie man das erwarten musste. Die deutschen Spieler wollten sich in der zweiten Halbzeit nicht weh tun und die Österreicher haben gut gespielt und gekämpft.
      Verdient gewonnen!
      Gruss,
      Thomas
    • Die Mannschaft hat verloren weil man gesehen hat das ohne bestimmte Stützen einfach nichts geht.
      Sane ist ja auch berechtigt nciht mitgenommen worden. In England extrem stark in der N-Elf einfach schlecht.

      Es sind halt noch viele Spieler dabei die viel Potenzial haben, aber noch nicht auf dem Level der Etablierten sind.
      Rüdiger und Süle sind halt nicht Hummels und Boateng.
      Oder Rudy und Goretzka sind nicht Khedira und Kroos.
      Und Gündogan und Özil waren auch wirklich schwach, da kann man nur hoffen das der Turniermodus noch kommt.

      Ansonsten kann man das nicht als das neue Cordoba werten, da es kein Wettkampfspiel war.
    • Hallo Fußball Freunde!

      Die ersten Wetten gehen ein.....
      Scheiden die Deutschen in der Vorrunde aus?

      Nee, glaub ich nicht oder ?
      Deutschland......Saudi Arabien....2:1
      Haben sie heute in best Besetzung gespielt?

      Ich glaub das war Absicht, damit niemand sieht, wie sie wirklich spielen.

      Der Trainer sagte heute, wir feiern, wenn es aus ist,...wie jetzt!
    • Neu

      :D is doch immer das Gleiche, wenns um nix geht, spielen die unseren gut, kaum gehts um etwas, sind sie wie ausgewechselt, im negativen Sinne ;( .
      Wenn man bei einem Turnier kein einziges Tor erzielen kann, gehört man auch zu keiner großen Meisterschaft, nervend ist für mich auch, dass immer noch dem Cordoba Spiel nachgetränt wird, eine Leistung, die wir wahrscheinlich nie wieder zustandebringen, und dass, trotz immenser finanzieller Unterstützung, soviel zu den Österr.

      Bei den Deutschen ist's umgekehrt, die haben hier m.M. nach eindeutig nur ein Training abgeliefert, was ich auch richtig finde, geht ja um nix, bei einem Turnier ist immer mit ihnen zu rechnen, da können die eigenen Leute sagen, wass sie wollen - diesmal vergönn ich ihnen aber auch kein Weiterkommen, der Grund wurde ja weiter oben schon erwähnt und heißt Gündogan und Özil;
      leider haben auch wir einen ähnlichen Fall, der Arnautovitc würde gerne für Serbien spielen, na dann soll er doch bitte dort hin wandern, ob er dann dort wirklich so verwöhnt wird wie bei uns, sei mal dahin gestellt, man beißt nicht die Hand, die einen füttert.

      Gruß Lister
      Das Wissen verfolgt mich - doch ich bin schneller!
    • Werbung
    • Neu

      Ja Lister da ist so viel Geld im Spiel da muß keiner irgend etwas können oder verstehen es genügt gut Fußball zu spielen. Wechselgerüchte, Intrigen,falsche Aussagen alles egal, Geld regiert beim Fußball.
      Habe letztens mit einem Stadtrat ein hitziges Gespräch über Sportstätten bau geführt, die Sportler bekommen alles und die Bedürftigen hinken hinterher.
      Schau mal eine Rudermannschaft quält sich 4 Jahre lang 6 Stunden am Tag um Olympiasieger zu werden. Jetzt werden die zweiter gibt 10000.- für die Silbermedallie geteilt durch 4 Jahre sind 1600 Tage ergibt 6,25€ täglich, so ein Fußballprofi bekommt da schon etwas mehr.