Porsche Speedway

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Porsche Speedway

      Nachdem jetzt das Layout Spaß macht, das LNT da ist, muss jetzt die Bahn aufgebaut werden.
      Die Bahn hat einige "Höhenmeter". Gefahren werden soll mit 6 Fahrern.
      Da es meine Erste Bahn ist, ich weder das Werkzeug noch die Erfahrung habe, alles aus Holz zu bauen, nutze ich Styropor und Styrodur.
      Wenn das grobe gemacht ist, wollte ich noch etwas Gips über das Styropor aufbringen, zwecks Farbe und Deko.
      Die ZES baue ich sternförmig. 2,5qmm als Zuleitung, in der Schiene 2x 1,5qm von einer Spur zu nächsten und zwischen den Verteilern 4 qmm.

      Ein paar Eindrücke. Für Ratschläge bin ich immer dankbar.
      (Die Weichen habe ich bereits anders verteilt.)
      porsche_cup14.JPG20180604_210855.jpg20180604_213744.jpg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Carrera1983 ()

    • Werbung
    • Mörderbahn!

      Wahnsinn - wo meine Gerade aufhört fangen deine erst an. Wird sicher Spaß machen den Drücker für länger als eine halbe Sekunde voll durch zu drücken.

      Gratulation zu den Platzverhältnissen.

      Gruß Roland
    • Ich finde das Layout ziemlich eintönig. Keine großartig unterschiedlichen Kurven, nur so kleine Kurvenstummel, nichts anspruchsvolles ... die Bahn würde mir so nicht lange Freude machen.
      Ich verkaufe einige Carrera D124 Fahrzeuge: Hier klicken!

      "Nur weil ich beim Slotten paranoid bin, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht hinter mir her sind." :wacko:
    • Werbung
    • Wenn du mit 6 Leuten gleichzeitig fahren willst und auch die Tank-Option verwenden möchtest, solltest du dringend deine Pitlane auf mehrere Tankplätze ausbauen.
      Ich habe bei mir 2 unabhängige Tankplätze eingebaut......bei dir geht sicher noch ein dritter.
      Grüsse aus dem wilden Süden
      Christian
    • Fieser-Kardinal schrieb:

      Ich finde das Layout ziemlich eintönig. Keine großartig unterschiedlichen Kurven, nur so kleine Kurvenstummel, nichts anspruchsvolles ...

      Hi, ich bin quasi dieses Layout seit Januar jeden Tag min. 1h Probe gefahren. Im März/April habe ich einige K1 eingebaut, da ich härtere Bremspunkte wollte.
      Die Kurven fahren sich, für mein Dafürhalten, sehr unterschiedlich. Insbesondere die großen Höhenunterschiede sind interessant.
      Nach dem ersten S geht es die Carrera Überführung steil runter in das scharfe S. Dann voll Gas rauf den Berg in die K1 Kurve die sich öffnet.
      Die hintere Kurven rechts und links liegen 30cm über der Platte in der Mitte eine Senke auf 10cm.
      Beim Anfliegen vor der hinteren linken Kurve heben die Fahrzeuge kurz ab, wenn man zu spät auf die Bremse drückt.
      Mir fällt es schwer hier konstante Zeiten zu fahren, es schwankt meinst noch um 0,6 Sekunden.
      Gefahren wird nur D124, Original C-Reifen, keine Magnete. Vielleicht ist das Fahren mit anderen Fahrzeugen weniger anspruchsvoll?
      Aber ich bin auch kein Profi.

      Nochmal präzise, das Layout besitzt:
      4x unterschiedliche 60° Kurven (K3K4, K3K3, K2K2, K2K2 Steil)
      1x schließende 210° Kurve
      1x öffnende - schließende - öffnende 210° Kurve
      1x öffnende 210° Kurve
      1x 120° Kurve nur aus K1 nach 10 SG (wenn man die K2 Steilkurve mitzählt)
      1x symetische S-Kurve mit K2 im Zentrum
      1x asymetrische S-Kurve mit K1 im Zentrum

      Was genau vermisst du?
      Was meinen die anderen erfahrenen Slotter? Was fehlt?


      chradtke schrieb:

      Wenn du mit 6 Leuten gleichzeitig fahren willst und auch die Tank-Option verwenden möchtest, solltest du dringend deine Pitlane auf mehrere Tankplätze ausbauen.
      Ich habe bei mir 2 unabhängige Tankplätze eingebaut......bei dir geht sicher noch ein dritter.
      Sicherlich 100% richtig. Bisher konnten wir nur zu 4 Fahren und da war es nett, wenn man den Tankstops blockieren konnte. ;) Man konnte also nicht bis auf Reserve fahren und dann Tanken sondern musste das vorher einplanen. Aber wir haben bei 10min Rennen auch nur 2 Tankstops benötigt. Vielleicht nutzt man das Tanken in der Regel anders? Ich habe hier 0 Erfahrung.
    • Die einzelnen Bahnsegmente wirken irgendwie "zusammen geschustert" und nicht aus einem Guss. Das ständige hin und her im Mittelteil wirkt wie "Bloß viel Strecke unterbringen ohne große Idee..."

      Wo ist eine z.B. eine laaaaaaange Speed Kurve, z.B. mit vielen K4 und K3? Nicht vorhanden. Platz wäre genug da.
      Wo sind z.B. richtige unterschiedliche Kurvenvariationen? Nicht vorhanden. Platz wäre genug da.

      Deine beiden linken Kurven sehen sehr gleich aus. Fangen mit K3 an, K2 dann K1. Auch die weitere K2 in der unteren Kurve ändert da nix dran. Und eine richtige öffnende Kurve mit der Unterbrechung durch die Gerade + Stummel ist auch nicht optimal.
      Deine beiden Schikanen sind dennoch recht ähnlich und direkt hintereinander. Ausserdem von asymetrie zu sprechen wenn diese sich nur durch 1 Schiene unterscheidet? Die zweite Schikane würde ich woanders platzieren, z.B. mitten in der oberen Gegengerade.
      Ich verkaufe einige Carrera D124 Fahrzeuge: Hier klicken!

      "Nur weil ich beim Slotten paranoid bin, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht hinter mir her sind." :wacko:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fieser-Kardinal ()

    • Ok. Was ist abspruchsvoll an einer großen k4? Ich finde eine 120grad k1 anspruchsvoll. Vielleicht hab ichs nicht verstanden.
      Wie sehen unterschiedliche kurven aus? Kannst du das mal aufschreiben?
    • Werbung
    • Hi,

      der Vorschlag der großen K4-Kurve unter anderem der Abwechslung wegen, weil in Deinem Entwurf schon an jeder Geraden am Anfang und Ende "nur" kleine Kurven sind.
      Aber auch weil bei meiner Bahn K4 verbaut ist und ich aus Erfahrung sagen, daß sie einen Heidenspaß macht :)
      An sich ist jede Kurve anspruchsvoll, wenn man sie optimal durchfahren will.
      Bahn

      21.02.2018
      Legendär : "Vietnam? Ach, das liegt in Asien, ich dachte an Venedig!"
    • Carrera1983 schrieb:

      Was ist abspruchsvoll an einer großen k4? Ich finde eine 120grad k1 anspruchsvoll.
      Alleine gesehen - nichts. Aber, wenn man von der langen Geraden in eine K4 fährt,
      die sich dann immer mehr Richtung "anspruchsvoll" schließt, dann wird das gleich
      ganz anders.
      Der Hirntod bleibt bei einigen Menschen jahrelang unbemerkt. :tongue:
      __________________________________________________________________________


      2016 - Linden Park Speedway - Planungsthread
      2016 - Linden Park Speedway - Bauthread
      bis 2015 - Linden Park Speedway 2010-2015
    • Carrera1983 schrieb:

      ...
      Wie sehen unterschiedliche kurven aus? Kannst du das mal aufschreiben?


      Hi, es mutet vielleicht nach Vergleich zwischen Äpfeln und Birnen an, aber zum Thema öffnende und schließende Kurven kannst du dir mal mein HoBa Layout anschauen (Link in der Signatur, Layout ist im Beitrag #1 dargestellt).
      Auf Start/Ziel führt eine öffnenden Kurve und am Ende von Start/Ziel ist eine schließenden Kurve. Auf diesem Weg kann die Wirkung einer Geraden schön verstärkt werden.

      Zum Vergleich- Kurve 1 könnte mit C-Schienen wohl mit K4-K4-K4-K4-K3-K3-K2-K1 ungefähr so gebaut werden...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von marco.o. ()

    • Fieser-Kardinal schrieb:

      Die einzelnen Bahnsegmente wirken irgendwie "zusammen geschustert" und nicht aus einem Guss. Das ständige hin und her im Mittelteil wirkt wie "Bloß viel Strecke unterbringen ohne große Idee..
      Hello,

      Na ich seh das nicht ganz so streng. Wenn dem Carrera1983 seine Bahn gefällt ist das doch in Ordnung....oderrrrrr.......?

      Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

      Denke manchmal muss man sich "sein" Layout erst "erfahren" und das kann ein paar Jährchen dauern.

      Kann da aus eigener Erfahrung schöpfen. Mein erstes Layout, dass ich für längere Zeit gehabt habe, war aus heutiger Sicht auch nicht der Heuler.

      Fakt ist wenn Carrera1983 Freude daran hat, ist es das Wichtigste. Er steht an seiner Bahn und fährt mit Kumpels oder alleine .

      Was wir für gut oder weniger gut befinden, können wir als Kritik oder vielleicht Denkanstoß anbringen, aber der Satz vom "Pontifex MAximus" ;) ist mir doch etwas zu überzogen...

      Wenn man auf vielen geilen Strecken schon geraced ist sowie der ehrenwerte Kardinal, da hat man halt andere Vorstellungen , wenn man so ein Platzangebot sieht...

      Wir laufen ja auch nicht alle mit dem selben Gewand durch die Gegend....Die Abwechslung machts....

      Gutes Gelingen weiterhin.....

      LG Gernot
    • Hallo Gernot,

      100% Zustimmung, aber meine Meinung darf ich schon noch zum Ausdruck bringen? Ist ja auch nur eine Meinung/Ansicht unter vielen und keines Falls in Stein gemeißelt ... ;)
      Samthandschuhe benötigt hier wohl keiner, wir sind doch alle erwachsen ...

      :trinken2:


      Grüße,
      Mike
      Ich verkaufe einige Carrera D124 Fahrzeuge: Hier klicken!

      "Nur weil ich beim Slotten paranoid bin, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht hinter mir her sind." :wacko:
    • Werbung
    • Fieser-Kardinal schrieb:

      Samthandschuhe benötigt hier wohl keiner, wir sind doch alle erwachsen ...

      Fieser-Kardinal schrieb:

      aber meine Meinung darf ich schon noch zum Ausdruck bringen?
      seh ich genau so.... :trinken1: :trinken2: richtige Männer eben, drum spielen wir mit den Autos :kugeln:
    • sakl58 schrieb:

      seh ich genau so.... :trinken1: :trinken2: richtige Männer eben, drum spielen wir mit den Autos :kugeln:

      Winemaker schrieb:

      ..abner wir spielen doch nicht :D

      Genau, ist ja schließlich kein Kindergeburtstag hier ... :D
      Ich verkaufe einige Carrera D124 Fahrzeuge: Hier klicken!

      "Nur weil ich beim Slotten paranoid bin, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht hinter mir her sind." :wacko:
    • Meine Meinung dazu ist ja hinlänglich bekannt! :whistling:

      Shit egal wie die Kurven sind,
      solange die Strecke im Mann gegen Mann Duell funktioniert,
      Das bringt Spannung und Spaß.
      Zu rund gelutscht kann daher auch unvorteilhaft sein! ;)


      Die Vorstellung meiner Strecke führte zu herlichen Komentaren,
      aber fragt mal die Jungs, die hier schon ein Rennen gefahren sind...
      Wer da gewinnen will muß präzise, schnell und eiskalt sein!