Porsche Speedway

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Och gott. Kritik macht mir nichts aus. 8)
      Ich denk schon darüber nach, eine große Kurve einzubauen. Allerdings konnte ich mich bisher nicht richtig für die Stecken begeistern, die quasi nur aus Kurven bestehen. Insbesondere diese Kurven mit mehr als 180° kommen im Motorsport kaum vor. In der Regel sind es Geraden mit Kurven dazwischen. Die Slotcar Rennstrecken erinner n mich eher an Kart hallenpisten. Irgendwie widerstrebt mir das. Natürlich haben wir keine 9×9m Platz und müssen die Strecke komprimieren. Ansonsten könnte ich auch einfach eine realistische 18m Bahn auf den Platz von 9x2m legen. Stichwort Norisring. :D
      Aber für 6 Fahrer braucht man ca. 30m Strecke (mein Bauchgefühl).
      Also hab ich versucht viele Geraden und weniger Kurven mit angestrebten 30m Bahnlänge unterzubringen. Dann kamen die Schikanen dazu.
      Mittlerweile gefallen mir ein paar Abschnitte so gut, dass ich sie gerne behalten will.
      Diese sind:
      Linke vordere und hintere Kurve,
      schnelle Schikane (s kurve),
      Letzte Kurve rechts nach der langen Gerade (eigentlich 2 kurze mit der 60° Steilkurve dazwischen).
      Jetzt kann ich versuchen die Kurve hinten rechts durch große K4 zu ersetzen und die zweite S hinten einzubauen. Allerdings ist das zum einsetzen nicht so toll.
      Ich hoffeich konnte meine Gedanken bisschen erläutern.
      Ansonsten: immer her mit der Kritik. :thumbsup:
    • Werbung
    • Carrera1983 schrieb:

      Insbesondere diese Kurven mit mehr als 180° kommen im Motorsport kaum vor.
      Mir fallen da gleich eine Handvoll ein

      Karussell an der Nordschleife
      Russland - Sotschi rund ums Stadion
      USA - The Americas
      Frankreich - Magny Cours
      China - Shanghai
      ...
      tbc
      Der Hirntod bleibt bei einigen Menschen jahrelang unbemerkt. :tongue:
      __________________________________________________________________________


      2016 - Linden Park Speedway - Planungsthread
      2016 - Linden Park Speedway - Bauthread
      bis 2015 - Linden Park Speedway 2010-2015
    • slot-xtreme schrieb:

      Mir fallen da gleich eine Handvoll ein
      Natürlich. Aber das Verhältnis Kurve vs. Gerade ist ein anderes. Deine Bahn hat ja bereits ordentliche Geraden. Aber viele Strecken hier sehen doch quasi so aus wie deine ganz rechte große Kurve.
      Das dann auf beiden Seiten und das ist genau das was ich nicht möchte. X/
    • Du hast das Layout ja schon ausgiebig getestet...dann sollte es auch so passen. :)

      Bei der Landschaftsgestaltung würde ich die Kurveneingänge so gestalten, daß Du später noch unkompliziert Sonderweichen einbauen kannst....ich meine K2, K3 oder K4 Weichen.
      Die hab ich auch noch später reingebastelt und sie fahren sich supi.
      Auch an Topspeed und Sektorzeiten denken.


      Gruß
      Markus
      Bahn

      21.02.2018
      Legendär : "Vietnam? Ach, das liegt in Asien, ich dachte an Venedig!"
    • Hi, nicht falsch verstehen, ich finde die Vorschläge immer hilfreich! :thumbsup: :thumbsup:

      Nach meinem Geschmack müsste eine Strecke eigentlich so aussehen:
      demo_v1.JPG

      Und nicht so:
      demo_v2.JPG

      Ich hoffe es wird mit diesen plakativen Beispielen etwas deutlicher.
      Was mich stört sind die - oft empfohlenen - Schneckennudeln. Deshalb habe ich diese "Stummel-Kurven".

      Vielleicht sollte aber einfach auch noch diese beiden Beispiele testen um mir eine abschließende Meinung zu bilden.
      Ist natürlich maximal zeitaufwendig eine 9x2m Bahn x-mal umzubauen. Ich bin eher der Typ der dann gerne seine Rundenzeiten 8h am Stück soweit optimiert. :P

      Vielleicht habt ihr auch eine Idee, wie man meine Ansprüche und eure Erfahrung unter einen Hut bringt.

      Bisher sieht das Layout ja so aus, ich habe die Höhenangaben dazu geschrieben. EIgentlich bräuchte ich die doppelte Breite damit es optisch auch zum obigen Beispiel passt. Jetzt sind es quasi 2 Strecken ohne Schnecke verbunden
      auf dem vorhandenen Platzangebot. Ein Kompromiss.
      Porache_Cup_V13.JPG

      Was mir bisher sehr gut gefällt:
      kurven_links.JPG
      Nach der Langen Start-Ziel in die schließende. und oben von 25cm über die K1/K2 auf 0cm runter.

      S-Kurve.JPG
      Schnelle S-Kurve, es führt eine Steigung hinein und ein Gefälle wieder raus. Man kann super die Lastwechsel am Auto beobachten. Bei genügend Grip springen die Autos auch ganz leicht beim Rausbeschleunigen.
      Ist immer spektakulär.

      Kurve3.JPG
      Vor StartZiel fährt man 5SG in eine SK2 mit Vollgas, 4SG in eine K1. Allein durchs Anbremsen kann man hier super schön im Drift rum.
      Ausserdem spielen danach die Autos ihre Beschleunigung wieder voll aus. Zudem kommt man Außen im Drift mit deutlich mehr Speed rum, so dass man in der Mitte der StartZiel gut nach Innen kann.
      Gefällt mir weil man überholen kann und ein Auto vorbeizieht.

      Was ist eher gewöhnungsbedürftig:
      Kurve4.JPG
      Im Prinzip muss man, weil es mit vorangehende Gerade und der K1 von 0cm auf 25cm rauf geht, hart beschleunigen nach der scharfen S-Kurve (K1) und dann sofort hart in die Eisen um bei K1 nich abzufliegen.
      Dann wieder schnell genug die -ideal - ansteigende Geschwindigkeit zu treffen ist mir nicht konstant möglich.
      Daher schwanken meine Zeiten hier ziemlich.

      Topspeed messe ich auf der Start Ziel nach der Boxenausfahrt.
      Auf der Gegengerade (hinten) nehme ich noch eine Zwischenzeit.
      Die Position der 7 Weichen teste ich noch weiter.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Carrera1983 ()

    • Werbung
    • Nach etwas Planung könnte ich mir vorstellen das Layout wie folgt zu ändern.
      Was meinen die Experten? Ich müsste mir noch 10 K4 inkl. Randstreifen zulegen - daher wäre eine Einschätzung vorab hilfreich.

      Neues Layout: softyroyal.de/?t=3f949418

      freeslotter.de/index.php?attac…e2993d17eeb4078047a58d5a7

      Ich habe eine große Kurve integriert, die neuen Kurvenweichen und meine Lieblingsstellen behalten.
      Was meint ihr?
    • Ich hab die Layouts gestern Nacht durchgetestet.

      So wird es (Abgesehen von der PitLane und Weichen):
      softyroyal.de/?t=230081e8

      Die Einsicht in die letzte Kurve ist auf Grund des großen Höhenunterschieds sehr gut.

      porsche_cup35.JPG
    • Werbung
    • Puh.. obwohl das laut Autorennbahnplaner passt hab ich unendlich Spannung in der Kurve. Außenradius geht quasi nicht zu.
      Ob das an der berühmten Fertigungstoleranz liegt oder an den Zahlreichen Höhenmetern..
      In jedem Fall krieg ich weder eine 1/4 Gerade rein noch sonst irgendwas.
      Vielleicht die Spannung auf weitere Streckenabschnitte verteilen. Oder hat sonst noch jemand einen Tipp?
      Erste Idee: Außenradius leicht erhöhen. Dann sollte es eher passen.

      Durch das Gewicht von 35m Strecke lässt sich das ganze Gebilde auch nicht einfach irgendwie verschieben..
    • Das Problem wirst du immer haben wenn du mit Höhenunterschieden arbeitest.
      Ist halt ein Unterschied, ob 2 Meter Strecke plan liegen...oder ob du eine Erhöhung einbaust.

      Ich hab das gleiche Problem. Da kann dir auch kein Streckenplaner helfen...es sei denn du hast eine komfortable CAD Anwendung...aber so weit wollen wir es net treiben..;-)

      Ich werd de so machen...dass ich meine Bahn in Module (4..6..oder 6 Schienen) fest verklammer. (Teil meiner Schienen haben noch die alten Verriegelungen)
      Dann verklammer ich die Module...und lege alles plan auf.
      Dann müsste es ja passen.
      Jetzt fange ich an ganz langsam die Erhöhungen mit Unterlegen von Styropor oder ähn. zu machen.
      Das geht aber nur wenn ich an ein oder zwei stellen die bahn wieder "entklammere".
      Solang rauf und runterfummeln bis dann mit 1/4 oder 1/3 ausgleichen kannst.

      Was besseres fällt mir dazu auch nicht ein.

      (Wenn sich jetzt die Holzbahnfahrer einen ablachen...ist das für mich in Ordnung..... :P )
    • Ggf. bei den Geraden vor der Kurve mal ein wenig mit der Länge bzw. dem Winkel spielen? Die meisten Planer können den Höhenunterschied nicht berücksichtigen, daher kann das am Planer gut aussehen, in Real passt es dann aber nicht mehr.
      Ich verkaufe einige Carrera D124 Fahrzeuge: Hier klicken!

      "Nur weil ich beim Slotten paranoid bin, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht hinter mir her sind." :wacko:
    • @ Kardinal: ist das Layout jetzt besser? Habe versucht deine Punkte zu berücksichtigen. ;)

      sinnfinder schrieb:

      Wenn sich jetzt die Holzbahnfahrer einen ablachen...ist das für mich in Ordnung..... :P
      :thumbsup:
    • Also wegen mir hättest du die Strecke nicht umbauen müssen ... es war ja nur meine Meinung zu deinem Layout, welche ich da Kund getan hatte. :trinken1:

      Ist eine fahrerisch herausfordernde Stelle mehr. Ich persönlich wäre noch für eine Schikane in der Mitte der oberen Gegengerade ala Le Mans Hunaudìeres. Da die Platte nicht so tief ist, würde man da ja auch gut mit einem Greifer hinkommen, sollte jemand abfliegen.

      Ich habe mal versucht, das mit einzuarbeiten.

      softyroyal.de/?t=5d9cc24b

      Den rechten Bereich habe ich ein wenig eingekürzt, da mir die große Überlappung nicht so gefallen hat.
      Ich verkaufe einige Carrera D124 Fahrzeuge: Hier klicken!

      "Nur weil ich beim Slotten paranoid bin, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht hinter mir her sind." :wacko:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Fieser-Kardinal ()

    • Werbung
    • Carrera1983 schrieb:

      Oder hat sonst noch jemand einen Tipp?
      Hello,

      na ich hab mir bei der Secundus ein Paar Schienen selber gemacht als es nicht passte. Zum Beispiel hab ich halbe K4 eingebaut....
    • Fieser-Kardinal schrieb:

      Den rechten Bereich habe ich ein wenig eingekürzt, da mir die große Überlappung nicht so gefallen hat.
      Das hab ich getestet. Funktioniert leider nicht. Die K2K1K1 vor Startziel fährt sich ganz anders. Die 9SG mit SK2 muss sein. Is wirklich eine Welt. Zudem hat die Srartziel dann noch 2 SG mehr.

      Die Schikane bau ich ein. :thumbsup:
    • softyroyal.de/?t=5dafd4b4

      Habe die Schikane etwas geändert und K3 statt K2 verbaut. Zudem 1SG weiter nach rechts. Fährt sich gut.
      porsche_cup36.JPG

      2 neue Fragen:
      A) Alle Autos stempeln in der K4. Ohne Vorderrad ist es viel besser. Mein Vorderrad ist unbehandelt. Welchen Kleber schmiert ihr auf das Vorderrad?
      B) Ist bekannt, dass WD40 die Carrera Reifen auflösen? Mir ist beim Ölen etwas WD40 auf die Reifen. Erst waren sie dann klebrig, dann gab es unendlich Abrieb.