Boyle's Raceway Bahnvorstellung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Murph schrieb:

      Sehr schön. Wenn du mal Mitfahrer brauchst kannst dich gerne melden :P
      Da können wir gerne mal was abmachen.
      Aber erst muss es fertig sein und eine gewisse Zestphase überstanden haben! ;)
    • Werbung
    • Hallo Sven!

      Slotten ist gut und immer schön im Schlitz bleiben! :D

      Deine blau-gelben Curbs gefallen mir gut. Das wäre vielleicht eine Alternative zu rot-weiss...muss ich mal drüber nachdenken....

      Gruß aus Düsseldorf von einem Saarländer
      Tom
      Verkaufe 132er Slotcars verschiedener Hersteller. Für Liste bitte PN!
    • TOM@SiefenRing schrieb:

      Hallo Sven!

      Slotten ist gut und immer schön im Schlitz bleiben! :D

      Deine blau-gelben Curbs gefallen mir gut. Das wäre vielleicht eine Alternative zu rot-weiss...muss ich mal drüber...
      ja. Gelb Blau geil wie die Sau! :rolleyes:
      Le Mans lässt grüßen! :P
    • Werbung
    • Heute haben wir das 1. kleine Rennen am Boyle Raceway gestartet.
      Bzw es waren 2! Carrera GT's und einmal ein reines Porsche RSR GT3 Rennen. Hat richtig Bock auf mehr gemacht!
      Ein, zwei Verbesserungen an der Bahn werden nun folgen.

      Hier noch ein paar Bilder vom Aktuellen Stand der Bahn.
      Dateien
    • Hallo zusammen!
      Heute mal die ersten Versuche ohne Magnet auf meiner Bahn.
      Mit dem RSR Porsche. Alles original ausser Leitkiel und Ortmannreifen. Vorderreifen versiegelt.
      Hab etwas Blei in die Magnetschächte.
      Ging recht gut, ca 1.5- 1.8 Sekunden langsamer wie mit Magnet. Hab aber auch nur 80 Runden gedreht.

      Noch ne Frage, wird die Bahn über die Monate, Jahre besser durch Gummiabrieb, ähnlich wie auf der Original Rennstrecke!?

      Hier noch 2 Fotos vom RSR Manthey.

      20180703_163310.jpg20180703_163317.jpg
    • Hallo
      Der Grip verbessert sich mit jeder Runde, die Bahn sollte an sich jedoch staubfrei sein. Dazu hilft noch das regelmäßige abziehen der Reifen mit einem guten Klebeband. Die Rundenzeiten werden dann noch purzeln.

      Gruß Joachim
    • Es geht weiter am Raceway!
      Dateien
    • Werbung
    • boyle78 schrieb:

      Es geht weiter am Raceway!
      Hi boyle,

      schön zuzuschauen, wie alles wächst. Schaut sehr aufgeräumt und stimmig aus.
      Sag mal, die Leitplankenhalter, hast Du die nur an den Schienen befestigt oder auch "irgendwie" an den selbst gebauten Randstreifen?

      VG
      Chris
    • Auf Bild 1 ist an dem Pfosten mit Zaunhalterung die C-SChienen Halterung zu sehen und bei den reinen Plankenhalterung die für Holz.
      Wo soll den die FS Leitplanke überhaupt hin?
    • kalgani schrieb:

      Auf Bild 1 ist an dem Pfosten mit Zaunhalterung die C-SChienen Halterung zu sehen und bei den reinen Plankenhalterung die für Holz.
      Wo soll den die FS Leitplanke überhaupt hin?
      Also, da ich keine Leitplankenhalter mit Fangzaun für Holzbahnen gefunden habe, werde ich die gpr C-Schienen wohl so bearbeiten, dass ich sie aufkleben oder besser auch ins Holz stecken kann, so wie die kurzen normalen Halter.
      Muss ich mir aber noch angucken wie ich das mache.
      Die erste Leitplanke kommt rechts ins Infield der Schneckenkurve. Und die mit Fangzaun aussen an die Langgezogene 4er Zielkurve.

      Aber erst mal alle Randstreifen fertig machen. Ist viel Arbeit, aber bald hab ich's!

      In 8Tagen nach meinem Urlaub geht's weiter.
      Viele Grüße und weiter Spaß beim slotten, Sven!