Jetzt ist mir endgültig klar das Löw der falsche Trainer ist !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Blaaxri schrieb:

      Was hat das mit dem Trainer zu tun wenn die Spieler scheisse sind. Der hat sein Trainingsprogramm gemacht wie bei der letzten WM. Da hat ja auch funktioniert.
      Ich hab es schonmal geschrieben: 2014 sind sie TROTZ Löw Weltmeister geworden. Komisch, dass die Spieler im Verein nicht Scheiße sind. Wenn die Spieler ohne jede Motivation und Einsatz auf dem Platz rumstolpern, keinerlei Taktik erkennbar ist, sie müde sind, liegt das zu mind. 80% am Trainer. So wie ein Trainer aus mittelmäßigen Spielern ein Spitzenteam formen kann (Beispiel Rehhagel '98 mit dem FCK), so kann er auch gute und spielstarke Spieler vollkommen verunsichern, demotivieren und ihnen ihre Stärke nehmen. Letzteres beherrscht Löw wie kaum ein zweiter.
    • Werbung
    • Hallo,
      da kann ich ck25 nur zustimmen. An der Qualität der Spieler liegt es jedenfalls nicht. Eher an der Sturheit des Trainers bei der Nominierung und der taktischen Aufstellung.
      Total unflexibel immer der gleiche Stil. Selbst wenn die "Brechstange" angesagt wäre immer weiter dieses Ballgechiebe. Gerade gestern gegen nicht gerade hoch gewachsene
      Südkoreaner muss am Ende umgestellt werden und die "Lackels" aus der Abwehr vorne rein und mit Flanken gefüttert werden. Ein Reus z.B. kann dann zur Absicherung zurückgezogen werden.
      Aber auf sowas kommt der Herr ja nicht.
      Da liegt einiges im Argen und ich glaube es ist auch nicht nur der Trainer sondern es hat auch ein gewisser Herr B. im Stab großen Anteil an der Situation z.B. Auswahl der Unterkunft.
      Da sind dann einfach zu viele Dinge zusammen gekommen dass es nicht funktionieren konnte.

      Daher ist jetzt ein Neuanfang notwendig, angefangen beim Trainerteam.

      Gruss Jürgen
    • mich wundert, dass er zum Ausscheiden noch nix vertwittert hat ...hat ja zu uns Deutschen tagtäglich eine Meinung zu verkünden .... Und er holte laut eigener Vertwitterung ja auch die WM 2026 nach Amerika und das ohne jemals ein fussbalspiel gesehen zu haben :thumbsup: ....TOP
    • Jo und 2026 hat Trump als Präsident fertich, und somit Zeit um die Amikickers als Nationaltrainer auf Vordermann zu bringen. :D

      Ich bin zwar kein Nivea-Jogi Fan. Aber die Verantwortung nuu auf den Trainer abzuladen. Das macht m.e. ebenso viel Sinn. wie zu behaupten, daran das der Bauer nicht schwimmen kann, sei einzig und allein die Badehose schuld.
      Gefährlich ist es den Leu zu wecken, gefährlich ist des Tigers Zahn. Doch der schlimmste aller Schrecken, ist der Mensch in seinem Wahn. ( Schiller )



      Kusunoki Masashige .........................................................................Miyamoto Musashi
    • Werbung
    • :D na, da war ich doch fast richtig an, mit meinem >>>bin so frei 1:2<<< für die Halbinselbewohner :mua: .

      Aber, jetzt muss ich euch schon sagen, dass ihr hier sehr hart ins Gericht mit dem JoLö geht, dass find ich nicht so fair :nono: , schließ- und endlich hat er 12 Jahre die deutsche Mannschaft zu vielen Erfolgen gekrönt, hier hat auch der Schneckerl das richtige gesagt.

      Und, der Trainer kann noch so gut und erfahren sein, wenn das Spielermaterial net oder noch nicht zusammenpasst, wirds halt nix;
      wir z.B. haben schon sehr gute Trainer gehabt, aber gnützt hats nix, da wird heut noch das vor 40 Jahren erzielte 3:2 von Cordoba aus der Antikkiste rausgeholt, und zum Schluss jetzt auch noch vom Präsi geehrt :ball: , weil seit damals nix ordentliches mehr zusammengebracht wurde, dass find ich zum Kot.... :bummm: , noch dazu, weil hier immense Geldmengen reingepulvert werden/wurden.
      Huch, ich vergaß, wir haben die Deutschen ja vor kurzem geschlagen :rock: - aber, da gings ja um nix.

      Diesmal waren die deutschen Kicker schwach, aber, wie man sie kennt, wirds bald wieder heißen, wie Cäsar schon kund tat: wir kamen, sahen und siegten, bin gspannt, wann sie wieder kommen, und sie werden kommen.

      Gruß Lister
      Das Wissen verfolgt mich - doch ich bin schneller!