Plananfänger hat eine Carrera Digital 124/132 auf 3,50x2,50m geplant für seinen Festaufbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Plananfänger hat eine Carrera Digital 124/132 auf 3,50x2,50m geplant für seinen Festaufbau

      Hallo Gemeinde,

      Ich bin blutiger Planer Anfänger und wollte nun meinen Festaufbau planen.
      In mein Zimmer soll ein Festaufbau kommen mit den Maximal maßen von 3,50x2,50m
      Hier müssen auch die Randstreifen drauf platz haben.

      Ich wünsche mir, das an der Zielgerade bzw Boxengasse noch Platz ist für eine Garagereihe ist wo man die Autos "parken" kann.
      Ebenfalls wäre es super, wenn man von den 2.55cm noch auf 2.45m oder gar 2.40m kommt.



      Final_1
      Das würde mir recht gut gefallen, ich musste, entgegen dem Planungs Tutorial die Schummelgeraden einsetzen.
      Was mir nicht gefällt:
      Ich habe bei diesem Layout irgendwie keinen blassen Schimmer habe, wie ich das folgende ändern kann:
      (Glaube aber nicht möglich) Ist die Tatsache, das man sich schon sehr früh (vor der Mitte) entscheiden muss, ob man
      in die Box fahren muss oder nicht. Ich weiß, beim Autorennen ist das schon mehrere Runden vorher festgesetzt bzw entschieden ;)
      Bei der Roten stelle, ist der abstand für die Randstreifen nicht vorhanden.
      final1.jpg
      softyroyal.de/?t=5405e838


      Final_1.2
      Gefällt mir von der Streckenführung her nicht so besonders da nur K1 und am meisten K2 verbaut sind, ein K3.
      Der kleine versatz oben links sollte kein Problem darstellen.
      Es ist auch überall genug platz für die Randstreifen sowie für die Garagenreihe und mögliche Landschafts gestaltung.
      Was mir nicht gefällt:
      Das gleiche wie oben: ich habe bei diesem Layout irgendwie keinen blassen Schimmer habe, wie ich das ändern kann
      (Glaube aber nicht möglich) Ist die Tatsache, das man sich schon sehr früh (vor der Mitte) entscheiden muss, ob man
      in die Box fahren muss oder nicht. Ich weiß, beim Autorennen ist das schon mehrere Runden vorher festgesetzt bzw entschieden ;)
      final_1.2.png
      softyroyal.de/?t=3395e013





      In den kommenden wird immer mit einer „halbe X-Weiche“ von Burkhart a.k.a. Home Grand Prix verarbeitet in der BG.


      Final_2-kurz BG
      Ebenfalls das wenig Gerade verwendet worden sind. Auch etwas platz für die Randstreifenist vorhanden.
      Der Versatz gefällt mir nicht so recht, da es schon nach einigen CM aussieht
      final_2_kurz-BG.png
      softyroyal.de/?t=14173039


      Final_2.2
      Hier gefällt mir das so wenig Gerade wie möglich verwendet worden ist.
      Hier müsste man schon ab der linken seite bei der 90° Kurve beginnend eine steigung einbauen, so das man noch vernünftig randstreifen verwenden kann in der Kurve.
      final_2.2.png
      softyroyal.de/?t=563c968f

      Final_2.3
      Gefällt mir im ganzen schon recht gut und glaube das sich das gut fahren lässt.
      Was mich etwas stört, ist links oben der 90° turn, finde aber, wegen Mangelns an Randstreifen Platz keine alternative.
      Alternativ könnte man unten Rechts auch die Kurve etwas vergrößern, was ich besser finde.


      final_2.3.png
      softyroyal.de/?t=5e649c5f



      Final_2.4
      Gefällt mir aufgrund der wenigen Geraden ebenfalls gut, nur der linke obere Versatz bekomme ich auch nach einigem tüfteln nicht rausgebaut.
      Glaube aber das dieser nicht schlimm ist beim realen zusammenbau.

      final_2.4.png
      softyroyal.de/?t=7378ec28


      Ich habe mir auch schon einige Bahnbeispiele von Jay f K angesehen. Dort sind auch sehr ansprechende Bahnen dabei die auch meiner Landschaftsplanung inkl. den Garagenstellplätzen :)


      Ich würde mich sehr um euren Input, ob gut oder vernichtend ;) freuen.

      Viele Grüße
      Patrick
      Dateien
      • final_2.3.2.png

        (159,45 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sectorchan () aus folgendem Grund: Hyperlinks zu Strecken hinzugefügt

    • Werbung
    • Oben links würd ich die K2 gegenkurven zur K3 raus nehmen.
      Die Strecke die von links kommt und unten durch geht würd ich versuchen als Gerade reinlaufen zu lassen.
    • Ich hab mal was auf dem Handy versucht. Mit Android ist leider nicht alles verfügbar. Ich kann den link nicht teilen und den Mülleimer nicht verwenden.
      Wieso möchtest du denn so wenig gerade wie möglich verbauen? Dann könnte man doch gleich über eine analoge Bahn nachdenken...
      Dateien
      Immer fahren :auto3:
    • Werbung
    • Auf Basis des ersten Entwurfs von ganz oben habe ich mir das hier aus den Fingern gesaugt. Passt auf 2,45m Tiefe und man muss nicht schon bei der Hälfte der Strecke überlegen, ob man in die Box will:

      softyroyal.de/?t=541bca80

      541bca80.png

      Überhaupt sind doch die Spurwechsel das Salz in der digitalen Suppe, wobei ich hier die Kurvenweichen ausschließen möchte. Also müssen regelmäßige gerade Abschnitte mit einer Mindestlänge von 2 Schienen schon aus technischer Sicht eingeplant werden. :)
    • ich gugg nicht böse,ich grins nur nicht jeden Trottel an ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Gunar ()

    • Werbung
    • Wieso würde die Kreuzung nicht funktionieren? wegen der Kurve und dessen eingeschränke Steigungsmöglichkeit?

      @schlotter, Dein Vorschlag gefällt mir auch recht gut, nur bin ich mir nicht sicher ob ich bei der boxengasse noch Garagen unterbingen kann :(
      ich glaube er hat in der Kreuzung ebenfalls an diese halbe X Weiche wie ich es bei bedarf vorhatte auch "genommen"
      Edit: Ich habe dein Plan nochmal abgeänder wegen meiner Einbildung das ich Garagen brauche -> softyroyal.de/?t=34cc15c8

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von sectorchan ()

    • Falls du ohne Magnete (oder auch nur mit Mittelmagnet) fahren möchtest driftet man sonst am Sensor für die Weichen vorbei und diese lösen nicht aus.
    • Das klingt sehr plausibel.

      Ich bin schon ewig nicht mehr gefahren, hab vorher auf dem Teppichrutscher immer etwas rumgespielt, hier und da raus oder weniger usw.
      Schlussendlich will ich wenns geht ohne Magnete fahren, mein kleiner wird eher mit fahren werden

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sectorchan ()

    • Ok, an Garagen habe ich tatsächlich nicht gedacht. Deine Änderung sieht allerdings recht krakelig aus, ich würde es dann eher so machen:

      softyroyal.de/?t=3071301

      3071301.png
      Wenn du die Überführung hoch genug baust, passen da vielleicht auch noch Garagen drunter.
    • Werbung
    • Die Boxen unter die obere Ebene zu bauen sollte kein Problem darstellen.

      Nochmal ein Abwandlung von meiner Idee:
      softyroyal.de/?t=4999a41
      letzte Drittel und Pitlane geändert.

    • ich denke, ich nehme entweder das von Schlotter oder Dirk K. :)
      Ich zähle mal daheim mein Vorhandenes Schienen Zeug und entscheide dann (weil mir beides sehr gut gefällt) wo ich weniger zukaufen muss. :thumbsup:

      Danke an euch alle für eure Mühen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sectorchan ()

    • Dirk K schrieb:

      Wenn du ohne Magneten fahren willst wirst du dich über eine Grade freuen.
      Die lange Gerade gefällt mir auch gut, aber man muss sich schon 7,30 m vor der Boxeneinfahrt für die richtige Spur entscheiden, was mir wiederum gar nicht gefällt. :)