Magnete raus - Unfahrbar - erst mal

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Magnete raus - Unfahrbar - erst mal

      Hallo. Hab bei meinem charger mal die magneten raus. Macht schönen burnout und fährt irgendwann los. Um die Kurven keine chance. Mittelmagnet rein. Etwas besser. Leistung an cu runter. Besser. Aber spass machts keinen. Reifen mal abgezogen am malerkrepp. Wahnsinn. Der sprintet fast ohne wheelspin los und kurven im kontrollierten drift wie es für ein musclecar gehört. Vielleicht noch ein bisschen mit Gewichten spielen. Ist jetzt 1-2 Sekunden langsamer wie voll magnetisiert. Aber egal. Das fahrbild ist viel schöner.
      Fazit: hätte nicht gedacht das Reifen abziehen so viel ausmacht.
      Grüsse steffen
    • Werbung
    • Such mal nach dem Thread "Reifen reinigen". Kann auf dem Handy gerade schlecht verlinken. Dann kommt staunen Teil 2.
      MfG Olaf

      ----------
    • Neu

      Hallo slotkini,
      ich habe fast alle Autos ohne Magnet. Die Reifen sind dann sehr wichtig dss sie auch wirklich rund sind. Mit der Brett Methode kannst du sie zumindest annähernd brauchbar schleifen. Sauberkeit ist dann sehr wichtig oder halt öfter mal abziehen und die bahn sauber fahren...
      Gewichte kann sinnvoll sein...
      Ich fahre mit Labornetzteil und reduziere die Spannung manchmal sogar bis zu 2 Volt.
      Also die 12volt Autole fahren am besten auf 10-11v die 14.8 auf 12volt und die 18 Volt auf 14.
      Dann kommen noch die Vorderreifen die geschliffen und versiegelt werden sollten...
      Und Ruck zuck hast du ein ganz anderes tolles Fahrgefühl. ...
      Gruß Kay
    • Werbung