Befestigung

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Um dem Diorama einen gewissen "natürlichen" Touch zu verleihen, sollte Ron die Option haben, es draußen abzulichten. Da bei ihm zuhause viel Natur die Aussicht bestimmt, begab sich die Befestigungsmöglichkeit an einem Zaunpfahl. Dazu habe ich aus einem 5mm dicken Stahlblech einen Kreis im Durchmesser von ca. 250mm gesägt. Daran wurde ein Stück Vierkantrohr geschweißt, welches über einen der Zaunpfähle in Ron´s Garten passte und mittels vier Schrauebn fixiert wurde. Darauf kam ein Drehteller von Ikea, der zentrisch angeschraubt war.

    In der Bodenplatte musste ich jedoch aufgrund der unterschiedlichen Schwerpunkte (mit und ohne Verbreiterung) zwei passende Aufnahmen fräsen.

    Gruß Guido

    105 times read