Search Results

Search results 1-20 of 570.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Nach einigen Vorfällen in der jüngsten Vergangenheit möchten wir eindringlichst darauf hinweisen keine Bilder zu posten für die keine Rechte bestehen, siehe auch Punkt 9.2 der Boardregeln.

Plan ist es am Pfingstwochenende 22.5.21 bis 24.5.21 die Software hier auf den aktuellsten Stand zu bringen. Das erfordert einen kompletten Datenimport in eine neue Installation. Da einige Dinge nicht importiert werden können ( Markt, Shop, Webdisk ) solltet ihr wichtige Daten vorsichtshalber notieren ( Kauf/Verkauf im Marktplatz ). Optisch wird sich etwas ändern, wir versuchen es so nah wie möglich am aktuellen Aussehen anzupassen. Wir müssen hier mit der Zeit gehen, die hier laufende Software wird schon seit einem Jahr nicht mehr unterstützt. Diesen Hinweis könnt ihr mit dem x rechts deaktivieren.
Das Team von freeslotter

  • Rundumleuchte

    chradtke - - Elektronik

    Post

    ich kenne die Powerbox nicht, aber wenn du keine Schalt-Ausgänge hast, dann braucht es natürlich eine USB-Box. Mit einer USB-Box 2A kannst du auch direkt 5V-Relais ansteuern, dann braucht es keine Relaiskarte mit Optokopplern.

  • Rundumleuchte

    chradtke - - Elektronik

    Post

    Ich habe das gerade bei mir auf der Bahn realisiert. Wenn du eine Hoba mit CXP hast, hast du auch eine USB-Box. An einen Ausgang der USB-Box schliesst du eine Relaiskarte mit Optokoppler an. Das Relais kann dann die Rundumleuchte ein- bzw. ausschalten. Im Gerätemanager der Bahnkonfig kannst du dann dem Ausgang eine auslösende Aktion zuweisen. Da gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ich lasse mein Relais auf "Alle Ampeln gelb" eine selbstgebaute Leuchte blinken. freeslotter.de/index.php?attac…aff9…

  • Mal ganz von vorne

    chradtke - - Bahnplanung

    Post

    Verstehe nicht für was du eine Legende brauchst. Es gibt nur 4 verschiedene Radien und 5 verschiedene Kurvenschienen.....wo ist das Problem? Jede Software unterscheidet die verschiedenen Schienen durch unterschiedliche Farben. Wenn du schon mal Carreraschienen in der Hand hattest, dann erkennst du die Kurven sofort K1/60 K1/30 K2/30 K3/30 K4/15 Mehr gibt's nicht (Steilkurven mal ausgelassen....sehen aber auch nicht anders aus)

  • @slot-xtreme Quote from slot-xtreme: “Ich würde ja helfen, habe aber .... (k)eine mit dem Rechner verbundene CU. ” du machst mich neugierig! Warum ist deine CU nicht mit dem PC verbunden?

  • Wenn du Cockpit XP neu installierst, wirst du normalerweise gefragt, welchen Kabel-Treiber du installieren möchtest. freeslotter.de/index.php?attac…aff957c6bab270145bb2f6bbe Wenn beide Treiber nicht mit deinem Kabel funktionieren, kauf dir ein neues im Shop.

  • shop.cockpit-xp.de/zubehoer/us…erbindung-pc-zu-cu-3.html Vielleicht ist das die einfachste Möglichkeit, da du offensichtlich nicht sattelfest in Windows bist.

  • BRM bei 14,8V mit passendem Motor

    chradtke - - BRM

    Post

    Also wenn ein 12V-Motor bei 14,8V und ausreichend Ampere vom LNT nicht in Fahrt kommt, ist für mich das Problem zu 99% an der Hinterachse / Antrieb /Getriebe zu suchen. Beim Alfa ist die Hinterachse ja eine Starrachse. Ohne den Motor im Eingriff sollte man diese mit etwas Zuneigung - Achsböcke sauber ausrichten, - KuLa entfetten und neu ölen, - 1/10mm Seitenspiel in der Achse und - 0.5mm Distanzhülse zwischen Zahnrad und KuLa zu mindestens 30 Sekunden Nachlauf überreden können. Das Getriebespiel…

  • 2. Tankplatz

    chradtke - - Bahnbau und Zubehör

    Post

    was ist so geheimnisvoll an deiner Bahn, dass du nicht ein Layout oder Bilder mit mehr Übersicht hier einstellst? Mit diesen engen Bild-Ausschnitten wird dir niemand helfen können.

  • Ratloser Neuling

    chradtke - - Bahnplanung

    Post

    und wenn du dir z.B. eine Packung K2 kaufst, dann wird die Sache noch flüssiger und fängt an Spass zu machen. index.php Zum Thema "Planungsgötter".....dieser Herr ist einer davon.

  • Vielleicht noch ein Wort zum Thema Decoder-Performance. Die unterschiedliche Programmierung und Bestückung des neuen Decoders wirkt sich nur auf reduzierten Geschwindigkeitsstufen aus. Stellst du an der CU alle Autos auf den maximalen Speedwert (5 LEDs leuchten) oder in SmartRace auf 15, gibt es keine merklichen Unterschiede der Decoder. Um nun trotzdem mit geringerer End-Geschwindigkeit auf kleinem Kurs fahren zu können, kannst du ....... ACHTUNG GELDBEUTEL-ANGRIFF..... den Carrera-Spielzeugtra…

  • BRM Neuheiten 2021

    chradtke - - BRM

    Post

    Ach herrje....der Scirocco....

  • ok, hab mich vielleicht falsch ausgedrückt: Die CU zählt keine Runden, misst aber Rundenzeiten und weiss daher auch ob die neue Rundenzeit schneller oder langsamer als die vorherige war. Das CU-Protokoll kennt jedenfalls keinen Wert für die Rundenzahl, wohl aber für die Rundenzeit: Siehe: slotbaer.de/carrera-digital-12…9-cu-daten-protokoll.html

  • Absolut genial Als Bahnplaner sicher etwas übertrieben, aber als 3D-Visualisierung echt genial. Und als Dekoelement perfekt.

  • Ratloser Neuling

    chradtke - - Bahnplanung

    Post

    und NEIN, es gibt keine Software die dir deine Kreativität und Phantasie ersetzt......zum Glück.

  • Ich glaube das liegt an der Art wie der Autorennbahnplaner funktioniert. Er verbindet die einzelnen Bahnelemente zu einer Kette. Daher können auch nur bestehende Elemente in der Kette gelöscht oder ersetzt werden.....aber es reisst halt immer den Rest der Kette mit. Bahnplaner wie Softy können einzelne Schienenstücke frei bewegen und anheften. Es ist genau dieses Verhalten vom Autorennbahnplaner und die nervigen Installationscodes die mich dazu bewegt haben dieses Programm nicht mehr zu benutzen…

  • Quote from HuGorrera: “ .... Anzeigen stimmt, zählen tut nur die CU, solange du kein RMS einsetzt. ” Hallo HuGo bist du dir sicher, dass die CU zählt? Erfasst sie nicht nur die Zieldurchfahrt eines Fahrzeugs und gibt dieses Ereignis auf das Bahnprotokoll weiter, so dass z.B. der PT oder der Rundenzähler diese dann aufsummiert (zählt)?

  • Hallo Daniel, so wie du das beschreibst würde ich zu 99,9% sicher sagen, dass du ein Problem an den Weichen hast und nicht am Auto. Kannst du nicht mal mit einer 2. Person genau schauen, an welcher Stelle der Weiche du deslottest? Ich habe selbst duzende von Fahrzeugen unterschiedlichster Hersteller, alle magnetfrei, mit und ohne Zusatzgewicht. Die einzige Situation in den letzten 10 Jahren Carrerabahn wo ein Auto an einer Weiche deslottet ist, wenn die Weichezunge nicht nicht sauber zurückgeste…

  • Quote from Fluff: “...Die Weichen haben einen Rückstellmechanismus, der wie eine kleine Sprungschanze ist. Dieser muss mit dem Auto nach unten gedrückt werden. ... ” also ich weiss ja nicht, was du für ein Schienensystem hast , aber bei Carrera-D132/124-Weichen muss nichts heruntergedrückt werden und da gibt es auch keine Sprungschanze. Der Rückstellmechanismus wird seitlich betätigt (2). Ich denke eher dass er an Punkt 1 das Problem hat, nicht an Punkt 2. freeslotter.de/index.php?attac…aff957c6…

  • Also den geplanten persönlichen Mobile-Device-basierten Bildschirm gibt es ja schon seit Jahren als Addon für CXP. Freut mich zu lesen, dass dies nun offensichtlich wieder aufgenommen wird. Eine konfigurierbare Audioausgabe auf dem Mobile-Device wäre eine solche konsequente Weiterentwicklung. Bin und bleibe gespannt.

  • Für den BT-Adapter gibt es nur eine andere Möglichkeit: eine Kabelverbindung...allerdings nicht zum Handy. Wenn du eine Elektronik-Fachmann und ein begnadeter Programmierer bist.....dann kannst du das auch selbst bauen. Ich kenne allerdings nicht mal eine Hand voll Leute die sowas können. Die CU selbst kann gar nichts anzeigen oder zählen. Bevor du einen Haufen Geld in minderwertige Carrera-Technik wie Positiontower oder Driver-Displays investierst, schau dir die beiden folgenden Alternativen an…