Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 148.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kupferlackdraht ist höflich formuliert suboptimal. = Zeitbombe aufgrund der eher starren und auch sehr dünnen Isolierung

  • Eure Planung im Bereich Slotcar für 2019

    automated - - Einfach so

    Beitrag

    Ich werde wohl, sofern es meine Gesundheit zulässt: -Dreifach Endstufe (Digital, drei verschiedene Spannungen mit mind. 10A Dauerbelastbarkeit) fertigstellen -Programmierbox fertigstellen -an der CU2 weiter arbeiten -Alternative Software für std. Weichen und eigene Weichenelektronik entwickeln ....

  • Ich nehme das mit dem Widerprechen zurück Nein, im Ernst: Das ist alles individuell - jeder hat da seine Präferenzen, jeder Club/jede Slotterrunde eigene Vorgaben,... Und das ist ja gut so.

  • Zitat von quotschmacher: „genau das war die aussage - autos so einstellen, das sie nach außen alle identisch wirken und dann deinen regler auf deine bedürfnisse anpassen. “ Da widerspreche ich dir. (von der Sicht eines Roadrunners) Ich will meine Autos optimal auf mich eingestellt haben, da dreh ich nur im Notfall am Regler. Ist immer der Zugang, oder wie man es halt macht. Bei uns fährt jeder sein Auto - da wird nix hin und hergetauscht Habne wir jemanden dabei der langsamer ist (unerfahren ode…

  • Zitat von slot-oli: „Ich sehe das aber auch so das jedes Auto unterschiedlich ist und ich somit besser am Decoder verstelle und den Regler auf Neutral lasse um die Autos gleich zu bekommen. Muss halt doch mal so nen Decoder bestellen und probieren. “ Ja, so würde ich es machen. Der D328 hat viele Funktionen und viele Einstellmöglichkeiten. Das macht ihn einzigartig und wenn man will auch kompliziert. Nur: So wie er geliefert wird ist er ein (fast) 1:1 Ersatz, man braucht keinen Decoderzwang oder…

  • Jedes Auto fährt sich anders, somit kann es ein riesen Vorteil sein eben die Anpassungen dort zu haben wo sie hingehören (ins Auto). Aber es steht ja jedem frei seinen eigenen Weg zu finden Und so wie ich bei den Autos die ich regelmäßig fahre einen Hinterachskit einbaue fliegt von Haus aus der Originaldecoder raus

  • Gute Frage Oli - nix blöd! Eine Kurve am Speedflow Controller macht Sinn. Da wird dann einfach der Poti-Weg anders umgerechnet. Beim Decoder hast du da halt viel mehr Einflußmöglichkeiten und kannst feiner einstellen. Klar: Wenn du Controllerseitig eine konvexe Kurve hast und am Decoder eine konkave fährst wird sich das (teilweise) aufheben. Nur beruhen die Kurven nicht auf den gleichen Berechnungen und die Faktoren unterscheiden sich wohl auch. Decoderseitig wird die lineare Kurve als Basis ger…

  • FT "MEGA MINI" Decoder

    automated - - SlotCarDreams

    Beitrag

    Also wir hier im Club werden ab jetzt nur mehr Angaben in Kugerl machen. Egal ob LED-Schritte an der CU oder die 2 Kugerl fürs Bier -Ist nicht bös gemeint. Vielen Dank fürs Tag versüßen! #thumbsup# @SlotCarDreams.at - Das mit den 15 Gas- und Bremsstufen hast schon gewusst, oder fährst du erst seit kurzem digital?

  • FT "MEGA MINI" Decoder

    automated - - SlotCarDreams

    Beitrag

    Also das mit dem Verlieren der Codierung hab ich schon jahrelang nicht mehr auf unseren Bahnen erlebt. - das letzte Mal bei einem Decoder eines Fremdherstellers. Ich unterstelle Carrera daß sie sehr wohl an ihrer Software weiterentwickeln und immer wieder Bugs ausbesssern. Bei uns haben wir das entweder bei ganz neuen Decodern gehabt (Produktionsfehler), oder gehäuft bei alten Decodern wo die Kondensatoren ausgetrocknet waren. Riesen Probleme hatten wir mit Originaldecodern und dem Setzen Speedl…

  • FT "MEGA MINI" Decoder

    automated - - SlotCarDreams

    Beitrag

    Zitat von SlotCarDreams.at: „Frage, fährst du eigentlich Digital? “ Ja, wie darf ich die Frage verstehen?

  • FT "MEGA MINI" Decoder

    automated - - SlotCarDreams

    Beitrag

    oh, haben die das immer noch nicht im Griff?

  • FT "MEGA MINI" Decoder

    automated - - SlotCarDreams

    Beitrag

    Nein, ich habe das so gelesen daß der D328 die Codierung (Beispiel Speed über CXP) nicht annimmt. Und das ist nicht korrekt. Was meinst du mit umcodieren?

  • FT "MEGA MINI" Decoder

    automated - - SlotCarDreams

    Beitrag

    Zitat von SlotCarDreams.at: „codiert sich nicht um “ Blödsinn!

  • FT "MEGA MINI" Decoder

    automated - - SlotCarDreams

    Beitrag

    Zitat von sakl58: „wobei mir der FT nicht nur graue Haare sondern auch Haarausfall bescherte “ Ja, teilweise gibt es wohl Kombinationen aus Bahnaufbau/CU/Software die nicht so ganz ins Konzept passen Da hat wohl schon jeder sein Lehrgeld bezahlt. Lt. Walter sollte das ja bei den aktuellen FT Decodern alles funktionieren. Ganz kurz OT: Größten Respekt an die Programmierer von Carrera - die haben da ja ziemlich viel an Fehlimplementierung protokollseitig ausbügeln müssen.

  • FT "MEGA MINI" Decoder

    automated - - SlotCarDreams

    Beitrag

    Ich biege mich gerade ab vor Lachen, wenn ich an die Diskussionen bei uns im Club und hier im Forum denke wenn es um den Mischbetrieb von verschiedenen Decodern ging. -Naja, wir haben ja Fasching und da ist so einiges erlaubt Im Ernst: Viel Erfolg mit dem Decoder! Der Formfaktor ist genial (die Größe), die Drähte und Lötstellen Buchsen an der Unterseite sind nicht so meines, aber wohin mit den ganzen Bauteilen.

  • Decoder D328

    automated - - Carrera Digital 124

    Beitrag

    Ja, das sollte damit behoben sein

  • Decoder D328

    automated - - Carrera Digital 124

    Beitrag

    Ja, saubere Schleifer und eine gereinigte Bahn sind wichtig. Das Datenprotokoll an der Bahn hat ja leider keine Prüfsumme, daher braucht es eine Strategie um schnell und sicher die entsprechenden Datenworte zu lesen. Auch gibt es Unterschiede an den CUs (Komponenten, Firware-Version, modifizierte Endstufen), ... Bei der Entwicklung des D328 wurde der Fokus auf eine möglichst kurze Reaktionszeit gelegt, entsprechend muß das Bahnprotokoll auch "sauber" ankommen. Je nachdem wie das Protokoll ausgew…

  • Die richtige Steuerung

    automated - - Zeitmessung

    Beitrag

    Zitat von Ralph525: „Eine Lösung ist einen sogenannten GoldCap einzulöten, damit wird der Mikrokontroller nach einer Spannungsunterbrechung noch kurz mit Spannung versorgt und verhindert somit das „Umcodieren“ auf ID1.... “ Oder man schreibt die Decoder Software (Command Parser und "Power-Management") richtig

  • FT "MEGA MINI" Decoder

    automated - - SlotCarDreams

    Beitrag

    Gibt es da auch eine €24,- Aktion wie beim D328 von Mike?

  • Am einfachsten ist es die Kabel vom bestehenden Decoder abzulöten. Du willst sicher nicht mehr auf einen Original Decoder zurückwechseln wenn du den D328 mal drin hast.