Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 260.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von lines: „Eben eine eigene Klasse und nicht der Wurmfortsatz bestehender Cup-Rennen.(Ich glaube auch nicht das es da nennenswertes Interesse gibt) “ Eine eigene Klasse benötigt ausreichend Teilnehmer. 10 bis 12 Fahrer sollten für ein Rennen schon zusammen kommen. Die sehe ich im Moment in einer eigenen Einsteigerklasse nicht. Deshalb finde ich schon, dass die Einbindung der Einsteigerklasse in den FWC und NOC für den Anfang der richtige Weg ist. Im Westcup sind übrigens die Neuen mit 16d…

  • BRM NSU Zwerg, meine technische Verbesserung

    Klenkes - - BRM

    Beitrag

    Ich gehe davon aus, dass der eine oder andere Zwergenfahrer vom SAC Stolberg gerne zu einem kleinen Rennen vorbei käme.

  • Scaleauto SC8000 R4 Angelwinder

    Klenkes - - ScaleAuto 1/24

    Beitrag

    Erstmal: wir sprechen von einem Anglewinder, nicht von einem Angelwinder . Das, was bei Scaleauto verbaut ist, ist ein unsauber gebauter Sidewinder. Idealerweise wäre der Motor parallel zur Hinterachse angeordnet. In dieser Position kämmen die Zahnräder optimal. Verschleiß und Geräuschentwicklung sind am geringsten. Die schräge Motorposition ist dem Umstand geschuldet, dass die Übersetzung für eine echte SideWinder-Position nicht ohne Bearbeitung der Achsböcke passt. Deshalb ist der Motor etwas …

  • Passt schon. Ich bin solche Entfernungen von der anderen Slotcar-Randgruppe, die ich fahre (HaNull), gewohnt. Anfang November findet der Endlauf zur H0-Meisterschaft in Hamburg statt. Das ist quasi die inoffizielle 1:64 Meisterschaft. Auch da hält mich der weite Weg nicht von einer Teilnahme ab.

  • Auch von mir erst mal ein Dankeschön fürs Organisieren. Schade, dass für die Hinterachse nicht die Wahl zwischen Gleit- und Kugellagern besteht. Aber wenn der komplette NOC auf Cup-Anker umbaut, kann man vom FWC das Opfer erwarten, die Achslager umzubauen. Ich werde wohl teilnehmen, kann aber noch nicht sagen, ob ich auch das Rennen am Sonntag mitfahren werde. Grundsätzlich ist es eine gute Idee, so viel Rennen wie möglich an so einem Wochenende zu veranstalten. Aber wenn man Sonntagsabend wiede…

  • Ja, ganz bewusst. Damit jeder sein Auto in Ruhe zu Hause vorbereiten kann und sich dann an der Bahn ganz auf die Bremspunkte konzentrieren kann

  • Prima, Marc. Ich habe die gemeldeten Teams im Startbeitrag nachgetragen. Dann bleibt es etwas übersichtlicher.

  • Flexi WestCup 2019

    Klenkes - - Aktuelles und Infos

    Beitrag

    Schön, dass es doch geklappt hat Henni. Auch schön, dass noch mehr Ersttäter dabei waren. Genauso schön war es natürlich, die alten Nasen wieder zu sehen. Danke an die Mittfahrer, für zwei wirklich spannende Rennen. Es war nicht nur ganz vorne eng, sondern vor allem auch auf den nachfolgenden Plätzen. platz vier bis neun innerhalb von nur 10 Runden zeigt, wie dicht das Leistungsniveau ist. Fast alle Fahrer haben auf das bewährte Motorkonzept der letzten Jahre Gesetz: den S16D. Auch die Neulinge …

  • Hallo Zwergenfreunde, eigentlich gehören die BRM-Zwerge gar nicht auf unsere Holzbahn. Die Geraden sind zu lang, die Kurvenradien zu groß. Streng genommen ist unsere Bahn ja nur ein doppeltes NASCAR Oval. Und da sollen Zwerge drauf Spaß machen? Ja, machen sie. Auch wenn das Geläuf wirklich untypisch ist. Nächsten Mittwoch geht es los, wir fahren die Zwerge als Clubserie. Ein ständiger Ritt auf Messers Schneide, in der Kurve gerne mit einem Rad in der Luft Aber nach welchem Reglement? Sollen wir …

  • Flexi WestCup 2019

    Klenkes - - Aktuelles und Infos

    Beitrag

    Hier noch der offizielle Zeitplan für das Rennen am 26. Januar im Speedway Hochmoor: 25.01.2019 Freitag Freies Training 18:00 – 22:00 26.01.2019 Samstag Training 09:00 – 10:30 1. Abnahme 10:00 – 10:30 Qualifikation 10:30 – 11:15 1. Rennen 11:30 – 13:30 Mittagspause 13:30 – 14:15 Training 14:15 – 15:15 2. Abnahme 15:15 – 15:45 2. Rennen 15:45 – 17:45 Nach den jeweiligen Läufen werden die Fahrzeuge in den Parc Fermé abgestellt. Wie immer ist für das leibliche Wohl gesorgt. Unser Bistro hat durchge…

  • Zwergenseuche auch im Rheinland?

    Klenkes - - BRM

    Beitrag

    Der SAC Stolberg wird dieses Jahr die Kleinen als Clubserie regelmäßig auch auf der großen Holzbahn fahren. Das erste Rennen soll am Mittwoch, 30. Januar stattfinden. sac-stolberg.de/ Ansonsten: Zwerge nun auch in Düsseldorf. 27.01.2019 Frühschoppenslotten beim SRC Mündelheim mit den Zwergen von BRM.

  • Sven, Du kannst ja zur Überbrückung der Zeit schon mal lesen, wie man die Räder selber herstellt: sac-stolberg.de/boxengasse/raeder-herstellen/ Nächste Woche beteilige ich mich am Reifenbeitrag. Im Moment ist die Zeit knapp, weil ich für das Teamrennen im Belgien noch Räder vorbereiten muss . Heute wird geklebt und Morgen dann geschliffen. Und dann schauen wir am Sonntag mal, welcher Reifen am besten geht. Ich muss das leider immer ausprobieren. Mit dem Finger den Grip des Sprayglue testen und d…

  • Wir bereiten gerade die neuen Rennserien für 2019 vor. Da gibt es immer Teile die fehlen, aber ganz einfach selber hergestellt werden können. Bodyklammern zum Beispiel ... sac-stolberg.de/boxengasse/body-klammern-selbst-gebaut/

  • NEODYM - Magnete

    Klenkes - - Chassis und Magnete

    Beitrag

    Zitat von 1:18 heavy metal slotter: „Hat das schon mal jemand bei einem normalen Slotcar aus probiert ??? “ Nicht bei einem normalen, aber bei einem kleinen H0 Auto. Also das ganz andere Extrem im Vergleich zu einem normalen Slotcar. Spass beiseite. Ich würde dir empfehlen, es mit vielen flachen Magneten zu probieren. Die Neodynmagnete gibt es schon ab 1 mm Dicke. Wenn Du mehr Magnetkraft brauchst, kannst Du die Magnete im Chassis aufeinander stapeln, hintereinander verbauen, an mehreren Stellen…

  • Flexi WestCup 2019

    Klenkes - - Aktuelles und Infos

    Beitrag

    Der Flexi WestCup startet am Samstag, 26. Januar in die neue Saison. Gefahren wird das erste Rennen im Speedway Hochmoor. Wer Lust hat mitzufahren, aber kein eigenes Auto hat, kann sich gerne rechtzeitig hier im Beitrag melden. Wir bereiten dann ein konkurrenzfähiges Leihauto für den Renntag vor. Im Flexi WestCup werden an jedem Renntermin zwei unabhängig voneinander gewertete Rennen gefahren. Start zum ersten Rennen ist gegen Mittag, das zweite Rennen startet am frühen Nachmittag. Rennende ist …

  • Wer jetzt sagt: "Na toll. Und woher soll ich passendes Messing nehmen?", schreibt mir eine kurze Nachricht. Ich habe immer Reste übrig.

  • Der SAC Stolberg ist eigentlich als Flexikar-Club bekannt. Wir fahren aber seit einigen Jahren auch Scaleauto 1:24 nach West-Reglement als Clubserie. Dieses Jahr wollen wir neben unseren Flexirennen auch ein Scaleautorennen als Ganztagesevent anbieten. Als Termin haben wir uns das Wochenende zwischen Weihnachten und Neujahr ausgesucht, damit es in den Weihnachtsferien etwas Abwechslung gibt . Am Sonntag, den 29. Dezember findet in Stolberg bei Aachen ein 6 Stunden Teamrennen für Scaleautos GT2/G…

  • Eure große Holzbahn hat aber auch ein Layout, das zu Flexis wirklich gut passt. Vielleicht knackt Ihr ja noch die 6,0 .

  • Zurück zur Ausgangsfrage: Aus den Originalfelgen kann man Stellringe basteln. Ich habe die Felge auf eine Achse geschraubt, dann in den Akkuschrauber gespannt und mit einer Dreikantspitze die Felge abgestochen. Übrig bleibt ein Stellring, den man ggf. noch auf die richtige Breite arbeiten kann. freeslotter.de/index.php?attac…6d38475158ea9f91858997a03

  • Hennis Fuhrpark!

    Klenkes - - Slotgespräche

    Beitrag

    Es scheint, als ob Du Deine Rennfarben gefunden hast. man erkennt Böckis Handschrift. Sehr schön!