Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 785.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo zusammen, @ neuwulmstorfer nochmals Danke für dein informatives Feedback.... @ Krishna diese Vitrinen sehen sehr gut und professionell aus....spiegelt sich allerdings auch im Preis wieder. @ oj69 die schauen auch sehr gut aus, man kann sie so wie Du bausteinförmig zamm setzen und...Der Preis ist ok. @'slot-xtreme die Schubladen Lösung ist wie gesagt in allen Punkten ganz weit vorn. Effizienz, must nix abstauben, schaut immer sehr gut und ordentlich aus, jede Menge Platz...uuu...

  • Hallo Diegu, diese Variante meinte ich...die ich auch schon mal sah. Macht schon was her wenn die Fzg. so nach vorne und leicht schräg stehen...

  • Hallo zusammen, Wow......sind ja sehr gute Ansätze dabei. Festaufbau ist vorhanden. Die Lösung mit den Schubladen sieht sehr gut aus...effizient...staubgeschützt und ist immer ordentlich. Einfaches Regal....Auch ne gute Lösung...Vor allem kosteneffizient...Das war auch mein erster Ansatz..... Kofferlösung....praktisch und transportabel.....aber nicht für alle Fzg. tauglich....Es sei denn Mann hat mehrere Koffer... Die Vitrinenlösungen...Eine von Lidl, wenn auch recht massiv und schwer wie es sch…

  • dachte eher an sowas wie ein Regal o.ö. An der Wand ... Wo evtl. 5x4 oder 5x5 Fzg. Platz haben...

  • Hallo zusammen, wie der Titel schon verrät möchte ich meine 1:24 Fzg. platzsparend und schnell zugänglich lagern. Was habt ihr da auf Lager bzw. wie macht ihr das ??? Gerne mit Bildern oder Links..... Auf die Lagerung in den Original boxen habe ich keine Lust, da mir das zu fummelig ist und zu lange dauert. Danke schon mal vorweg.

  • haja....macht für mich schon Sinn....das ganze Auto zum testen zu haben. Ich kann mich jedoch erinnern das ich mal 2 Porsche 917er HA hatte die zuviel Achsialspiel hatten und dadurch in der Kurve an der Karo angingen bzw. echt schräg aufgepresst waren und recht eierten. Zu der Zeit hatte ich einen Ferrari 575 GT schon ein paar Jährchen....der jedoch keinen Mucks mehr machte. In dem Mail an C beschrieb ich das Problem und wartete ab was passiert. Paar Tage später kam Dann ein kleines Päckchen mit…

  • Man mag es nicht für möglich halten.... Heute abend.....nach ca. 120 Runden mit dem Ford war der Motor gerade mal lauwarm...Wenn man es so nennen will. Nur Digitalbetrieb...keine Aussetzer bei rund 19V. Vieleicht sollte ich die D124 doch mal wieder öfter um den Ring scheuchen.... Danke auf alle Fälle nochmals für die Tips...

  • ...verstehe...ok.. Naja....das ganze Auto hinschicken wäre mir jetzt auch nicht so ganz recht.... ....musste den HA Halter etwas bearbeiten weil das Getriebe m.M. nach schwergängig war... ...von daher wäre ich froh wenn es sich auf den Decoder beschränken würde..... Uppps...... Neue Erkenntnisse: Auf Einwand von RCE...War ich gerade im Keller.....und fuhr mit paar Wägelchen im Digitalbetrieb..... ....und dachte nimmst den Ford nochmal her.....und siehe da.....Er lief wieder...... Doch nach ca. 3…

  • Hallo V8 Ein Quertausch mim M1....gute Idee. Denke auch das das Kapitel FS hier nicht erwähnt werden sollte... Danke dawei für den Tip.

  • Hallo zusammen, wie macht sich ein defekter Digi Decoder bemerkbar ... und ... ...was kann ich am effizientesten tun damit das behoben wird ??? Vorweg....das Fzg. Ein Zakspeed Ford ist gerade mal 2 Wochen alt...War Neuware...Rechnung vorhanden... Vorgeschichte nachzulesen hier... Zack Speed Ford Capri Turbo.....quält sich sehr...

  • Hallo zusammen, neues von der Westfront. Nachdem ich meinen Ford mal provisorisch auf Alu s und FS Reifen umgerüstet habe , bin ich im Laufe der letzten Tage ungefähr 400 Runden it ihm gefahren...analog wohlgemerkt. Heute wollte ich ihn mal Digital probieren....also umgestellt auf Digi, Speed auf 10 und Bremse auf 7 und los ging s. Nach ungefähr 30 Runden dann auf einmal machte es...bss....und der Ford fährt seitdem gefühlt nur noch mit Standgas rum. Erste Vermutung...Trafo...2. Vermutung g....R…

  • enttäuscht....nicht unbedingt...Hast ja indirekt recht. Dachte nur 62m...3 sek. Unterschied...Trotzdem ein Haufen...Bei der Hälfte sind es immer noch 1,5 sek. Pics oder Layout...Kannst immer mal durchgeben...

  • stimmt....Die FS-Achshalter...Haben bissi Langlöcher...sind also variabel.... Werde das mal probieren... Danke dawei..... @Scal-Racer Sag hasst Du mal paar Pics von deiner Bahn...oder nen Link...??? 62m Bahn...nicht übel..... Welche Aufbaumaße brauchts da???

  • Hallo zusammen, das Christkind...Man glaubt s kaum brachte das o.g. Fzg. und einen passenden M1 dazu..... Hatte erst heute mal Zeit und Gelegenheit beide Fzg. etwas zu testen. Dabei fiel mir auf das der M1 flott und leichtgängig daherkommt, während sich der Ford richtig schwer tut. Die Räder scheinen irgendwo zu streifen und das Spiel zwischen Motor-und Achsritzel scheint mir fast etwas zu streng zu gehen. Habt ihr mit dem Ford ( D&W ) änliche Erfahrungen gemacht???

  • Hallo zusammen, Danke für die schnellen Antworten... erledigt...

  • Hallo zusammen, mich würde interessieren wie die beiden o.g. Fahrzeuge, der Blaue und der Schwarze, beides Roadster, sich auf der Carrera bahn bewegen lassen ohne Magnet und mit vernünftigen Reifen.....Ortmänner oder evtl. auch PU Reifen von FS mittels Umbau..... Bin am überlegen ob ich mir da 2 zulegen soll zum analogen fahren. Weiss zufällig noch jemand welche Übersetzung darin verbaut ist??? 20:44 oder 14:50 ??? Danke vorweg

  • Danke nochmals....hoffe die nächste Zeit ist Ruhe.

  • Hallo zusammenn, besten Dank für die Info. D.h. dann.....sollte eine Cockpit XP Neuinstallation anstehen dann nur den Inhalt aus dem Ordner ...ProgramData austauschen...und alles ist gut???

  • Hallo zusammen, vor einigen Wochen erlebte ich mit meinem Rennbahnrechner den Alptraum eine jeden Anwenders. Windows lässt sich nicht mehr ordnungsgemäß starten.... .....und..... BIOS Einstellungen wurden nicht mehr übernommen. Lange Rede kurzer Sinn....unterm Strich half nix mehr ausser einer WINDOWS Neuinstallation...d.h.....Cockpitmässig alles weg. Wie kann man sich künftig gegen sowas am Besten vorbeugen????? VG Sepp

  • Hallo slot-xtreme, mit den 8 Sektorzeiten...stimmt...da magst Du bestimmt recht haben wobei ich denke, das die 8 SZ überwiegend wenn überhaupt auf Clubbahnen anzutreffen sind im privaten Bereich weniger. Mit meinen 8 Eingängen bin ich schon froh das ich 3 SZ abdecken kann. Gerade im Trainigsbereich finde ich diese Funktion echt gelungen....man sieht genau wo noch was rauszuholen ist und wo man absackt... Danke auf alle Fälle für den Hinweis. VG Sepp