Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Madenschrauben und Felgenrundlauf

    slotmike - - Slotbox

    Post

    bei 2,38 mm bin ich voll bei dir. Wenn NSR seine Achsen als 3/32 Zoll verkauft ist das der blanke Hohn die sind net zu blöd zum messen ,die machen das bewusst damit nur deren Teile verwenden kann und wo kommst her, von den Amerikanern, mir reicht schon die Sendung Fixer Upper, da sieht man welche Handwerker das sind, Storage Wars ist net viel besser zurück zu den Achsen - wir sprechen ja von Felgen mit 3mm Achsaufnahme, da ist halt 65 mm (Paßstift ) die am meisten verwendete im deutschen Sprachr…

  • Madenschrauben und Felgenrundlauf

    slotmike - - Slotbox

    Post

    hallo Axel, ruhig Blut - über die Achsen hat keiner was negatives gesagt und kurze Erklärung ich habe deine Achsen natürlich schon vor Jahren vermessen und ich kann dir sagen, die stehen einer Sigma Achse in keiner Eigenschaft hinten nach. Zudem sind deine im Preis/Leistungsverhältnis zu Scaleauto, Sigma und anderen sehr gut ! Punkt Mikrometer ist kalibriert hier eine Sigma Achse - 2,992 mm freeslotter.de/index.php?attac…7caab0d969301ff157fa1e317 hier eine normale SD Achse 65 mm - 2,988 mm frees…

  • Madenschrauben und Felgenrundlauf

    slotmike - - Slotbox

    Post

    Leute Leute, jetzt gehe ich nicht mehr konform mit eurer Einstellung ihr habt meist an eurem PKW Alus montiert, da verzieht sich auch nix wenn eine Schraube mit 110 Nm und die anderen mit 140 angezogen werden klar, andere Wandstärken, aber wenn wir hier von einer Bauteiletoleranz von 2 - 3/100 max. sprechen kann sich auch nichts verziehen um im Rundelauf 0,3 mm .... dafür ist der Hebelarm zu kurz bei 20 mm Ø, betrachtet das halt mal sachlich und nüchtern auch das Axel mein Argument einfach wegsp…

  • Mietbahn Schmidt am Handy is es halt schlecht, sorry Carrera124 war schneller

  • Madenschrauben und Felgenrundlauf

    slotmike - - Slotbox

    Post

    das Thema sollte man etwas sachlicher betrachten die Achsen von Umpfi sind auf Untermaß geschliffene Paßstifte - Zylinderstifte nach DIN 6325 Toleranzfeld m6 oder sonst was - sieht man ja an der Anfasung ohne jetzt ins Tabellenbuch zu sehen, sage ich die haben 0,015 Übermaß um einen Festsitz in einer geriebenen Bohrung zu bekommen nimmt man jetzt solch einen Zy.-stift und man kann diesen in die Bohrung stecken, ist das Loch zu groß - Punkt, es bedarf keiner weiteren Meßmethode macht man es genau…

  • Madenschrauben und Felgenrundlauf

    slotmike - - Slotbox

    Post

    Freitagabend kurz vor der Tagesschau solche Fragen das wird wieder ein heißes Thema generell hat die Bohrung Schiebesitz bis max. 0.01 plus da kann sich nix verkanten generell kann ich dir dir Messung auf der Drehbank oder Schleifmaschine gerne machen die 3/100 sind aber schon mal richtig gewählt

  • sehr schöne Modelle, ohne Frage aber der Deckel mit 71 Gramm ist schon "ne fette Sau" - und selbst 250 Gramm das ganze Modell ist ne Nummer warum muss der neue Porsche 40 Gramm mehr wiegen, als der alte 997er ? 85 mm Breite wären 2,04 Meter - leider finde ich im Netz keine Angaben, der 991er hatte 1,88 m sprich man ist dann damit auf dem gleichen Level wie beim Ford GT und Co. und überholen wird zur Geduldsprobe - Schade !

  • alles Gute zum Burzeltach lieber Rudi

    slotmike - - Grüße

    Post

    da steht seitlich im Reiter unter Geburtstage, wenn man drauf klickt ...... - Männlich - 57 - aus Delmenhorst na dann alles Gute zum Geburtstag, lass die Arbeit ruhen und genieße den schönen Sommertag mit der Frau lieber Rudi weiterhin viel Gesundheit und Glück und tausend Dank für deine bisherigen Lexan Kreationen die Du und baust

  • jetzt verstehe ich den Thread leider nicht mehr, geht es jetzt um die Leistungsdaten des Carrera-Motors, oder ums analoge fahren oder digitale fahren oder um die Decoder ? generell muss man mal festhalten das alle elektr. Bauteile eine gewisse Toleranz haben, bei Carrera kommen halt nur die preiswertesten Bauteile auf die Platine. Da ist mal das größte Defizit ! wie Mobby schon ausgeführt hat, hast jetzt noch ne Gurke an Motor .... also die Summe macht es aus, wenn noch schlecht montiert und es …

  • FORD ESCORT mit Kadett Reifen gefahren

    slotmike - - BRM

    Post

    bekannt ist nur das im November nochmal 2 Escort kommen

  • FORD ESCORT mit Kadett Reifen gefahren

    slotmike - - BRM

    Post

    Also, dann musst ich mal Entwarnung geben Anfang September kommen die neuen Minis - sonst gar nix Ende September der Sunoco Escort und die beiden Simca, Kadett auch Ende September, aber bis diese hier sind und dann bei euch .... ist es Oktober das sind die neuesten Nummern für die Teile und wie schon vermutet gibt es dann fürn Kadett 4 Härtegrade hinten und nen harten für vorne - na, super freeslotter.de/index.php?attac…7caab0d969301ff157fa1e317

  • FORD ESCORT mit Kadett Reifen gefahren

    slotmike - - BRM

    Post

    Quote from VOLVO V70 R: “ja die Reifen hat er schon im Verkauf .... Grüsse Stefan der Viehtreiber vom BRO ” hmm, das heißt dann, der Kadett kommt mit den TTS Escort Felgen obwohl es die Escort Felgen bisher nicht als Ersatzteil gibt !? Welche Artikelnummer haben die Reifen ? verschiedene Härten auch wieder verfügbar, damit das Chaos noch größer wird ?

  • der LaBo ist kein Original, sondern ein Lexandeckel wie hier von Solid. fährt nur anständig mit dem alten Schwingarmchassis oder Racegold jetzt sollte man wissen was drunter verbaut ist

  • hallo Leute, hallo Axel, ich habe das damals erklärt - der Adapter ist nicht mein geistiges Eigentum und deshalb werden da keine Daten herausgegeben. Macht man einfach nicht. Den Rest der Ringe hat xtreme bekommen und wie er schon festgestellt hat, den hinteren Ring kann man sich schenken. Der Motorträger vorne komplett geschlitzt, Sicherungsring und Scheibe - das hält genauso gut Und jetzt noch meine Meinung: es wird immer schwieriger gemeinsam ein Rennen zu fahren, wenn der eine den meist schl…

  • haha wäre schön wenn se die 18t überhaupt schaffen die Streuung ist sehr groß auf der Rolle zwischen 3400 und 3650 und das mal 5 rechne selbst

  • Quote from Carrera124: “Ich krieg die Stecker schneller auseinander als mein Lötkolben aufheizt ” man Chris, frag halt ... hätte man mit dazu packen können sag beim nächsten mal einfach Bescheid, wir haben noch einige davon liegen

  • erste Sahne das Modell ich frage mich gerade, wo bewegt man sich da fahrfertig 250 Gramm?

  • die Arbeiten von Hr. Niemas kann und darf man als "vorzüglich" bewerten, keine Frage. Aber von den 30-50 F1 die übern Tisch gehen, kann man nicht auf dicke Hose machen, sprich er wird nicht reich davon. Aber bei mehreren Tausend Chassis die in Großserie unter den 124er Bodys von SC stecken, steht schon ein gewisser Umsatz dahinter. Die Hersteller sind da untereinander sowas von ...., es würde mich sehr wundern wenn es da ein Low cost oder für Lau Engineering gibt Hr. Ortmann gibt uns auch keine …

  • Quote from reddevil750: “ Bei der Betrachtung der ersten Fotos gibt es Ähnlichkeiten zu den Chassis anderer Anbieter. ” Fragt mal bei Fola nach ... ob sich der freut ? aber is ja heut kein Ding mehr zu kopieren

  • Weichen-Probleme

    slotmike - - Carrera

    Post

    ohne Bilder von allen Komponenten alles nur Rätselraten und was genau ist gedrosselt ? Steckernetzteil, Labornetzgerät ? oder über Speed? und ja, da ist sie wieder, die Typologie ich würde jetzt einfach mal die Schleifer reinigen oder neue einbauen - wirkt manchmal Wunder