Scaleauto Saison 2023/2024 Dortmund Derne

Liebe Mitglieder und Freunde des freeslotter Forums.
In Kürze wird das Forum auf einen neuen Eigentümer übergehen.
Nach über 20 Jahren werde ich mich vollständig aus dem Slotracing und damit auch Internet zurückziehen.
Leicht war es nicht jemanden zu finden der das Forum in gleicher Art und Weise fortführen will.
Der neue Eigentümer wird sich nach dem Übergang bei euch vorstellen und seine zukünftige Strategie mitteilen.
Ich danke euch für eure langjährige Treue die zum Erfolg der Seite beigetragen hat und hoffe ihr werdet auch weiterhin mit viel Enthusiasmus die Seite mit euren Diskussionen am Leben erhalten.
Gruß
Michael
  • 🏁🏎️Das erste Scaleauto-Rennen der Saison 2023/2024 steht vor der Tür🏎️🏁


    Merkt euch den 05.10.2023😊‼️


    Endlich ist es wieder soweit: Die rassigen spanischen Chassis dürfen wieder mit ihren schönen Karosserien über die Bahn flitzen.


    Vielleicht habt ihr auch ein Scaleauto, seid aber immer nur zu Hause gefahren und traut euch nicht in einen Club?


    Kein Problem, habt keine Scheu – wir helfen euch, euer Fahrzeug wettbewerbsfähig zu machen. Es ist kein Hexenwerk. Im Notfall stehen auch Clubfahrzeuge und Regler zur Verfügung😊‼️


    Mehr Infos unter:


    Die RENNEN der letzten Tage:
    Auf diesen Seiten dreht sich alles um die Rennserien der IG Slotracing-Dortmund.
    www.slotracing-in-derne.de


    &


    Rennserien-West

    Screenshot_20230901-072226.webp

  • ebay Werbung
  • Juhu🥳🥳🥳 Es ist Freitag und das erste Scaleauto-Rennen der Saison 2023/2024 wartet auf euch 👍💪🏁


    Am Donnerstag ist es endlich soweit, dem 05.10.2023, um genau zu sein 😊‼️


    Das Wochenende wird mit einem regnerischen Tag eingeleitet, aber das ist kein Grund den Kopf hängen zu lassen. Positiv denken 😀, so bleibt mehr Zeit, das Fahrzeug fit zu machen‼️


    Vielleicht habt ihr auch ein Scaleauto, seid aber immer nur zu Hause gefahren und traut euch nicht in einen Club?


    Kein Problem, habt keine Scheu – wir helfen euch, euer Fahrzeug wettbewerbsfähig zu machen. Es ist kein Hexenwerk. Im Notfall stehen auch Clubfahrzeuge und Regler zur Verfügung😊‼️


    Mehr Infos unter:


    Die RENNEN der letzten Tage:
    Auf diesen Seiten dreht sich alles um die Rennserien der IG Slotracing-Dortmund.
    www.slotracing-in-derne.de


    &


    Rennserien-West

  • 🏁‼️ Raceday ‼️🏁


    An die Regler, fertig, los. 👍💪


    Heute beginnt die Scaleauto-Saison 2023/2024‼️


    Wir können es kaum erwarten, wieder an die Bahn zu kommen❗ Es wird spannend😃.


    Euer Scaleauto läuft noch nicht richtig? Ihr braucht Tipps? Ihr seid noch nie im Club gefahren? Ihr habt nicht einmal einen Regler?

    Alles kein Problem und vor allem keine Ausrede.


    Bei uns darf jeder mitfahren‼️ Wir freuen uns auf euch😀👋


    Geöffnet ab 18:00 Uhr


    Freies Training ab 18:00 Uhr


    🏁🏁Start um 19:30 Uhr🏁🏁


    Mehr Infos unter:


    Die RENNEN der letzten Tage:
    Auf diesen Seiten dreht sich alles um die Rennserien der IG Slotracing-Dortmund.
    www.slotracing-in-derne.de


    &


    Rennserien-West

  • 🥳Freitag 🥳


    Das Wochenende steht vor der Tür und gestern fand das erste Scaleauto Rennen statt ‼️🏁


    Es war eine gelungene Veranstaltung, an der 10 Teilnehmer teilnahmen. Auf den sechs Spuren wurde ein buntes Potpourri verschiedenster Karosseriemodelle eingesetzt.

    Es war bis zur letzten Runde spannend 😃‼️


    Wir freuen uns auf den nächsten Lauf 😃


    Wollt ihr auch mitfahren? Kommt vorbei! Jeden Donnerstag findet das Training statt. Es ist genug Zeit, um zu trainieren, das Fahrzeug zu optimieren und die Bahn kennenzulernen.


    IMG-20231005-WA0024.webpIMG-20231005-WA0026.webp

  • 🏁🏎️Nach dem Rennen ist vor dem Rennen.🏎️🏁


    Am 02.11.2023 findet das zweite Rennen unserer Scaleauto Serie statt ‼️😃


    Habt ihr den ersten Lauf verpasst ❓ Kein Problem ❗ Es ist noch alles offen, ihr habt noch die Chance, euch an die Spitze zu fahren 💪👍.


    Wir freuen uns darauf ❗🏁



    Screenshot_20231105-144628~2.webp

  • 🏎️🏁Raceday🏁🏎️


    Am Donnerstag, dem 16.11.2023, geht die Scaleauto-Saison 2023/2024 in die zweite Runde ‼️


    Nutzt das Wochenende, um die Autos vorzubereiten. Wir erwarten ein spannendes Rennen. 😊💪


    Es wird nach dem Scaleauto-West-Reglement gefahren.


    Leihfahrzeuge und Regler sind vorhanden, daher wird keine Ausrede akzeptiert 😜


    Erscheinen Sie, sonst weinen Sie😊‼️🏁


    Screenshot_20231105-144628~2.webp

  • ebay Werbung
  • Und schwups, das zweite Rennen der Scaleauto-Saison ist vorbei.🏁🏎️🏁


    11 Starter sorgten für ein fantastisches, abwechslungsreiches Rennen mit Spannung bis zur letzten Runde❗


    Am Ende konnte sich Jörg mit zwei Runden Vorsprung vor Kai behaupten. Andreas absolvierte ein nahezu fehlerfreies Rennen und konnte sich so den dritten Platz sichern.🥳


    Nicole und Henning haben das Unglaubliche geschafft - beide konnten das Rennen mit einer Distanz von 165,78 Runden beenden. So etwas hat es noch nie gegeben❗🥳😃💪


    Noch ist alles offen, die Saison verspricht spannend zu werden.


    Wir freuen uns bereits auf das nächste Rennen am 04.01.2023‼️🏁


    Mehr Infos unter:


    Die RENNEN der letzten Tage:
    Auf diesen Seiten dreht sich alles um die Rennserien der IG Slotracing-Dortmund.
    www.slotracing-in-derne.de


    IMG-20231116-WA0043.webp

  • IMG_20231231_105203~2.webp


    🏎️ 🏁Slotracing-Action in Dortmund Derne am 04.01.2024! 🏁🏎️


    Liebe Slotracing-Fans und Geschwindigkeitsenthusiasten😊,


    Erst einmal die Höflichkeitsfloskeln 😂


    Wir wünschen euch ein frohes neues Jahr.🍾🏁


    🚀 Seid bereit für Adrenalin und Spannung!🚀


    Am 04.01.2024 findet unser erstes Rennen des Jahres 2024 bei der IG Slotracing Dortmund in Dortmund Derne statt.

    🏎️ Wir setzen auf puren Nervenkitzel und bringen die Rennstrecke zum Glühen!🎉


    Fahrzeugklasse: Scaleauto nach Westreglement


    Wir versprechen euch rasante Kurven, packende Überholmanöver und ein Rennen voller Herausforderungen! 🏆


    📣 Teilt diese Nachricht mit euren Rennbegeisterten Freunden und kommt zahlreich vorbei! 📣


    Gemeinsam erleben wir einen actiongeladenen Tag, der Rennsport-Herzen höher schlagen lässt. Seid dabei und spürt die Power der Slotracing-Community!


    🔧 Für alle Teilnehmer: Vergesst nicht, eure Boliden gemäß dem Westreglement vorzubereiten und bereit für die ultimative Herausforderung zu sein!💪


    🏁 Lasst die Motoren brüllen? (Surren passt besser😂) und das Rennen beginnen! Wir freuen uns auf euch! 🏁


    Erscheinen Sie, sonst weinen Sie 😁💪

  • IMG-20240104-WA0016~2.webp


    🏁🏎️Gestern fand das erste Rennen im Jahr 2024 statt🏎️🏁


    Der dritte Scaleauto Lauf in der Saison 2023/2024‼️

    Die kleinen Rennwagen konnten endlich wieder auf der Strecke bewegt werden.

    Mit insgesamt 10 Teilnehmern wurde ein buntes Starterfeld gebildet.💪


    Nach einer zweiwöchigen Pause in Derne und der Wiederherstellung der funktionsuntüchtigen Spur 5 musste zunächst der Grip auf die Strecke zurückgebracht werden. Nach zahlreichen Trainingsrunden und intensivem Einsatz von ,, Spezial -Racing-Klebeband'' 😅 war auch diese Herausforderung gemeistert. Nun stand dem Rennen nichts mehr im Wege.🥳


    Jeder Teilnehmer hatte 6 Läufe à 4 Minuten auf dem Plan📝. Es wurde nur eine Startgruppe gebildet, sodass nach dem Durchfahren von Spur 5 eine Pause eingelegt wurde und der nächste Fahrer in die Schlacht zog. 💪


    Der Start verlief reibungslos, Jörg und Chris setzten sich direkt ab – zumindest bis zur zweiten Runde. In dieser verlor die Viper von Chris den Kontakt zu ihrem zugewiesenen Slot und löste die erste Chaos-Phase aus.🥴


    Jörg konnte trotz aller Bemühungen nicht die volle Leistung seines Audis abrufen. Mit zunehmender Renndistanz ließ der Grip immer weiter nach, was Chris eine erfolgreiche Aufholjagd ermöglichte und schließlich zu einem Führungswechsel führte. Diese gab er bis zum Schluss nicht mehr ab.🏁


    Marcel überraschte mit einem optimal abgestimmten Auto und einer ruhigen Fahrweise, sodass er still und heimlich eine Bestzeit nach der anderen fuhr und somit um den Sieg kämpfte. Am Ende lag er gerade mal 0,28 Runden hinter Chris! Jörg erreichte ebenfalls das Podium und belegte einen soliden dritten Platz❗👍


    Wolle hatte im Training mit einem unruhigen Fahrzeug zu kämpfen, doch nach dem Austausch der hinteren Reifen 🔧 brannte er eine persönliche Bestzeit nach der anderen auf die Bahn. Trotz eines spektakulären Abflugs, bei dem auch Andi von der Bahn geworfen wurde, und eines losen Motorritzels konnte er sich den 4. Platz sichern❗


    Andreas entschied sich, die Marke zu wechseln und stattdessen einen 991 einzusetzen, anstelle des sonst bevorzugten SLS. Offensichtlich hatten die Benz-Götter ⚡ etwas dagegen, da das Fahrzeug sehr sensibel und unruhig reagierte. Schon nach den ersten Runden wurde klar, dass an diesem Tag keine Top-Platzierung möglich sein würde😑...


    Auch Hans blieb nicht verschont, in der Mitte des Rennens erfüllte er den Raum mit einem symphonieartigen Kratzen🎼🎶. Das Achszahnrad kam mit dem Inlett in Kontakt. Um weiteren Schaden zu vermeiden, tauschte er das Fahrzeug aus und konnte das Rennen fortsetzen.


    Alex und Nicole setzten auf BMW und fuhren somit die einzigen Z4 im Starterfeld. Alex konnte sich erneut persönlich verbessern und konnte das Rennen ganz knapp vor Nicole beenden. Als positiver Nebeneffekt, sie wurde die beste Dame im Feld‼️😃


    Horst und Henning fuhren ein unauffälliges Rennen, konnten ihre Zeiten verbessern und hatten wie alle Teilnehmer viel Spaß🎉❗


    Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung und ein guter Start ins neue Jahr. 🎉


    Natürlich durfte auch die standesgemäße Bockwurst 🌭nicht fehlen. Ohne diese ist an ein Rennen in Derne nicht zu denken.


    Wir freuen uns schon auf das nächste Rennen und können es kaum erwarten, zurück an die Bahn zu kommen😀❗

  • IMG_20240211_081242.webp


    🏁🏎️Am 15.01.2024 heizen wir die ehemalige Backstube in Dortmund Derne ein🏎️🏁


    ‼️ 4tes SCALEAUTO 2023/2024 ‼️


    Es ist wieder soweit - die Motoren brummen und die GT3 Fahrzeuge fliegen über die Bahn! Seid dabei, wenn wir die Fahrzeuge in Dortmund Derne wieder über die Bahn scheuchen❗👍


    Datum: 15. Februar 2024

    Ort: Dortmund Derne

    Veranstaltung: 4. Scaleauto-Rennen

    Reglement: Scaleauto-West

    Leih-Fahrzeuge: vorhanden

    Leih-Regler: vorhanden

    Freies Training: ab ca. 18:00 Uhr

    Start: ca. 19:00 Uhr


    Ihr habt weder Fahrzeug noch Regler? Kein Problem! Leih-Fahrzeuge und Leih-Regler stehen zur Verfügung. Wir stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite, um euch den Einstieg zu erleichtern.


    Seid dabei und erlebt ein actiongeladenes Rennen voller Spannung und Adrenalin!


    ‼️💪Erscheinen Sie, sonst weinen Sie💪‼️


    Mehr Infos unter:

    Die RENNEN der letzten Tage:
    Auf diesen Seiten dreht sich alles um die Rennserien der IG Slotracing-Dortmund.
    www.slotracing-in-derne.de

  • Wie schon (mehrfach?) mündlich gesagt, ich komme nach meinem Dienst! "Dieereckt vonne Malooche!"

    Also könnte ich, wenn alles gut läuft(?), gegen 19:00/19:30 Uhren (?) in Derne sein. "Wehe, Ihr fangt ohne mich an!" :P :rolleyes:

    Bis Donnerstag! (Oder war es Mittwoch? Oder doch Freitag? Ich weiß nicht so genau)!

    Hans

    Die Menschen hören nicht auf, zu spielen, weil sie alt werden, die Menschen werden alt, weil sie aufhören, zu spielen. ;)

  • ebay Werbung
  • 🏎️🏁Das vierte Scaleauto Rennen der Saison 2023/2024 🏁🏎️


    Draußen steigen allmählich die Temperaturen und auch in Derne ging es mal wieder heiß zur Sache‼️


    11 Starter kamen am Donnerstag zusammen, um das vierte Rennen der Saison zu bestreiten. Es versprach, ein aufregendes Rennen zu werden.

    Bereits im Training stand fest, dass es nicht nur einen Favoriten geben wird. Vier Fahrzeuge, pilotiert von ehrgeizigen Regler-Bedienern, fuhren eine Bestzeit nach der anderen. Auch der Rest des Feldes war nah beieinander.

    Bis zur letzten Minute des Trainings wurde geschraubt, justiert und die Reifen Schleifmaschinen standen nicht mehr still. Die Abwärme der Motoren ersetze beinahe die kürzlich neu montierte Heizung im Schrauberraum.


    Marcel, ebenfalls Anwärter auf den Sieg, verlor kurz vor Trainingsende die Kontrolle über seinen Audi R8. Flog aus dem Slot, knallt in die Leitplanke und kam in der Mitte der Bahn zum Stehen. Jörg und Chris fuhren im Formationsflug an die Unfallstelle heran, übersahen den gestrandeten Audi und kollidierten nach einander mit dem Havaristen. Dabei wurde genug Energie übertragen, um das Fahrzeug in einer spektakulären ketten Reaktion von der Bahn zu katapultieren. Dieser landete so unglücklich auf einem der Hinterräder, dass es zu einem deutlichen Verzug der Felge, Hinterachse und Achsböcke kam. Die Siegchancen waren dahin. Auch die Notoperation während der ersten Startgruppe konnte daran leider nichts mehr ändern. Marcel konnte den Start zwar antreten, die Performance des Fahrzeuges ließ nur keine Spitzenposition mehr zu.


    Gestartet wurde in zwei Gruppen, bestehend aus 5 und 6 Startern. Den Anfang machte die Startgruppe 2.


    Frank konnte sich nach dem Start direkt absetzen und profitierte von einem Abflug von Carsten. Carsten der an diesem Abend zum ersten Mal ein Scaleauto bewegte, begann die Aufholjagd. Die Zeiten der beiden Kontrahenten versprachen ein spannendes Rennen und so duellierten sich beide Fahrer bis zum letzten Lauf. Nach einigen Führungswechseln hatte Frank die Nase vorn und gewann die erste Startgruppe mit einem Vorsprung von 1,11 Runden.


    Auch Horst und Henning schenkten sich nichts. Horst Neon Farbende Viper sowie der Martini SLS von Henning fuhren Anfangs Kopf an Kopf durch die ersten Läufe. Hennings Hinterachse machte dem ganzen ein Strich durch die Rechnung. Das hintere linke Rad löste sich allmählich und erhöhte das Achsspiel so hoch, dass einige Abflüge die Folge waren. So konnte Horst vor Henning die Ziellinie überqueren.

    Stefan, der Newcomer, schlug sich ebenfalls hervorragend. Mit einem zur Verfügung gestellten 911er durfte er das erste Mal Rennluft schnuppern und konnte dabei nach und nach seine Zeiten verbessern. Die Bereitschaft im nächsten Rennen erneut an den Start zu gehen ist auf jeden Fall gegeben.


    Die eigentlichen gesamten Platzierungen standen natürlich noch nicht fest, denn es folgte noch die zweite Gruppe. Insgesamt 6 Fahrer fuhren gegen die verbliebene Kontrahenten, die Zeit der ersten Startgruppe und letztendlich auch gegen die Technik Ihrer Boliden.


    Jörg und Chris setzten sich direkt beim Erlöschen der roten Startampel vom Feld ab. Mit ähnlich starken Zeiten und kontinuierlich folgen Ihres Slots fuhren die beiden fast fehlerfreie Läufe. Am Ende der 6 × 4 Minuten Distanz konnte Chris mit einem Vorsprung von 1,36 Runden das Rennen für sich entscheiden.


    Wolle fuhr ebenfalls ein fast fehlerfreies Rennen, leider wurde die Viper das ein oder andere Mal in unverschuldeten Unfällen verwickelt, sodass es am Ende nur zu einem soliden fünften Gesamtrang reichte.


    Hans und Marcel kämpften um den Gesamtplatz sechs und sieben. Marcel, gezeichnet vom Schrauber Stress bis zur letzten Minute vorm Start hatte keine Zeit mehr zu testen. So musste er das Rennen mit einem fast völlig neu aufgebauten Hinterachsstrang starten. Nach vier Läufen war Schluss. Der Audi blieb mit einem Kabelbruch im Motorleitungstrang liegen. Nach kurzer Rücksprache mit der Rennleitung durfte er das Rennen mit einem Ersatzfahrzeug wieder aufnehmen. Es reichte für den sechsten Platz. An Hans Matmut Porsche musste in der Mitte des Rennens der hintere Bumper entfernt werden, aufgefallen war dies durch ein immer stärker auftretendes Schleifen sowie Einbrechen der ansonsten sehr passablen Zeiten. Glück im Unglück, das Hinterrad nahm dabei keinen schaden, sodass er das Rennen wieder aufnehmen konnte und sich den siebten Platz sicherte.


    Der einzige BMW in Feld wurde von Alex bewegt, der mittlerweile routinierte Fahrer steuerte das Fahrzeug sicher durch die sechs Läufe. Zwei bis drei Flüchtigkeitsfehler verhinderten einen besseren Gesamtrang. Die stetige Verbesserung der Zeiten, sowie die steigen Routine zeigte, dass wir in Zukunft ein immer dichteres Feld erwarten dürfen. Letztendlich sorgt genau das für passende Spannung und der natürlich nicht zu vergessene Spaß der Serie.


    Wir sind begeistert, es war mal wieder ein sehr spannendes und actionreiches Rennen. Das macht Lust auf mehr.😀🏁🏎️


    Seit auch Ihr nun angefixt und wollt unbedingt mal mitfahren❓ Habt aber weder das passende Auto noch das passende Equipment. Kein Problem, wir stellen euch gerne ein Fahrzeug, Regler sowie jede Menge Tipps und Tricks.

    Seit dabei, wenn es am 04.04.2024 im fünften Rennen erneut heißt, 3,2,1 los.....



    Mehr Informationen findet Ihr unter:



    Die RENNEN der letzten Tage:
    Auf diesen Seiten dreht sich alles um die Rennserien der IG Slotracing-Dortmund.
    www.slotracing-in-derne.de


    IMG-20240215-WA0003.webpIMG-20240216-WA0012.webpIMG-20240216-WA0013.webpIMG_20240215_193040_4.webpIMG_20240215_193045_8.webpIMG_20240215_193051_2.webp

  • War toll! Und Danke für eure Geduld 🤪

    So häufig wie ich den Kiel aus dem Slot geschoben habe … das war anstrengend 😝

  • Jeder hat mal angefangen. Glaube mir, es wird in den nächsten Rennen deutlich besser 😀

  • Auferstanden wie der Phönix aus der Asche erstrahlt dieser Audi R8 wieder in voller Pracht und wartet auf sein Comeback beim nächsten Scaleauto Lauf🏎️🏁

    Bei einer umfassenden Unfallschaden-Instandsetzung wurde der gesamte Hinterachsstrang ersetzt.

    Zur Erinnerung, der R8 flog im letzten Rennen im wahrsten Sinne des Wortes über die Bahn. Nach einem harten Auffahrunfall mit anschließender Pirouette über die Bande und anschließender Landung auf den harten Fliesen, konnte Marcels Audi nur noch durch eine zügige Gefechtsschadeninstandsetzung am Rennen teilnehmen.

    Jetzt ist er wieder einsatzfähig💪 Es folgen noch einige Trainingsrunden und die ein oder andere Feinabstimmung. Bis zum fünften Scaleauto Lauf der Saison in Dortmund Derne ist noch genug Zeit um den Boliden den letzten Schliff zu verpassen.


    IMG-20240221-WA0007.webpIMG-20240216-WA0002.webp


    Übrigens, am 04.04.2024 ist es wieder so weit‼️


    IMG_20240221_201419.webp



    Mehr Informationen findet ihr unter:


    Die RENNEN der letzten Tage:
    Auf diesen Seiten dreht sich alles um die Rennserien der IG Slotracing-Dortmund.
    www.slotracing-in-derne.de

  • "Ach, Du hast Deinen Motor HINTEN quer eingebaut! Und nicht vorne längs mit Kardanwelle! JETZT verstehe ich!" :P :rolleyes: :whistling: :P

    Duck und wech :love:

    Hans

    Die Menschen hören nicht auf, zu spielen, weil sie alt werden, die Menschen werden alt, weil sie aufhören, zu spielen. ;)

  • ebay Werbung
  • "Ach, Du hast Deinen Motor HINTEN quer eingebaut! Und nicht vorne


    Pssst..... Du kannst doch nicht unsere Tricks verraten 😜

  • Huhu,


    es kribbelt langsam mal wieder... was bräuchte ich denn grob für eine Übersetzung?


    Gruß

    Tobias

    Meine alten Strecken in der Suchfunktion unter:
    "Lothring Nordkehre"
    "Lothringer Feld"
    "Lothring"
    "GT-Ring-Bochum"

    Edited once, last by Ruhrpottler ().

  • Hallo Tobias,


    Wir fahren zwischen 12 / 42 - 12 / 43....


    Je nach gewünschten Ansprechverhalten


    Gruß

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!