Angepinnt Slotcar 1:32 Eigenbau Audi TT ABT DTM

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja Marco mir gehts ähnlich - vor nicht allzu langer Zeit hab ich noch geschmunzelt über die Typen die sich ihre Autos selbst zusammenbauen (ich zähl ja viel lieber die Bits von Pro-X ;).

      Beim letzten Toys'R'us besuch hab ich mich aber tatsächlich dabei ertappt, wie ich die Easykit Bausätze genau begutachtet habe 8o.
      Da sich mein Sohn schon lange einen Subaru Impreza wünscht, wär das ja eine Möglichkeit.

      Ich denke, du ermutigst mit deiner tollen Anleitung viele die Sache mal anzugehen. Das SlotIt Ready To Run Chassis und auch der EasyKit Bausatz sind hier sicher optimal -> Da krieg wahrscheinlich auch ich ansehliche Resultate hin, da man nicht lackieren muss.
    • Werbung
    • RE: Anmerkung

      Original von Marco
      Nach dem ich nun etwas mit Bleigewichten herum experimentiert habe und nun auch ein paar richtig gut passende Ortmann Reifen aufgezogen


      Welche Ortmänner passen denn richtig gut auf das Slot-It Chassis ?

      Gruss

      Eddie
    • Welche Ortmänner passen denn richtig gut auf das Slot-It Chassis ?


      Keine Ahnung, ob die Bezeichnung fuer die Ortmaenner von Ortmann kommen oder haendlerabhaengig sind. Wenn ich mich richtig erinnere, waren jedenfalls die bei meinem Haendler Nr. 51a.
      Bin da aber nicht hundertprozentig sicher

      Gruesse

      Gerald
    • Hab gerade mal Marco's Anleitung fuer die Arbeit am Wochenende ausgedruckt - hat mich fast umgehauen
      Das sind ja 37 Seiten !!!
      Nochmal - ganz grosse klasse dein Engagement, Marco

      Gruesse

      Gerald
    • RE: Anmerkung

      Original von Eddie
      Welche Ortmänner passen denn richtig gut auf das Slot-It Chassis ?


      Hallo Eddie:

      Die Bezeichnung ist 51A ( Danke an Burt )

      Gruß Marco
    • RE: Anmerkung

      Original von Zwiebelring
      ... waren jedenfalls die bei meinem Haendler Nr. 51a


      Original von Marco
      Die Bezeichnung ist 51A ( Danke an Burt )


      X( und wo bleibt das Danke an Gerald - Sauerei ;)

      Grüße

      Gerald
    • Werbung
    • RE: Anmerkung

      Original von Zwiebelring
      X( und wo bleibt das Danke an Gerald - Sauerei ;)


      Sorry Gerald..... kannst Du mir noch einmal verzeihen.. ?( :D

      Habe Deine Mail erst, nach dem schreiben meiner Antwort, gelesen... ;(

      Schande über mich.... und ein Danke auch an Gerald !!!! :merci:

      Also hier nochmal von 3 Seiten bestätigt...

      Die passenden Ortmannreifen für das Slot.it HRS Chassis haben die Bezeichnung:


      [blink]51A[/blink]


      Gruß Marco
    • Hallo Günter,

      die Fahrerfigur stammt aus einem F1 Carrera ( der aus der Soundbox ) aber bekommen kannst Du Fahrerfiguren 1:32 auch bei Amoslot

      Gruß Marco
    • Original von Zwiebelring
      Welche Ortmänner passen denn richtig gut auf das Slot-It Chassis ?


      Keine Ahnung, ob die Bezeichnung fuer die Ortmaenner von Ortmann kommen oder haendlerabhaengig sind. Wenn ich mich richtig erinnere, waren jedenfalls die bei meinem Haendler Nr. 51a.
      Bin da aber nicht hundertprozentig sicher

      Gruesse

      Gerald



      Hallo Gerald,

      Unser Händler auch Jörg genannt übernimmt die Nummern von Ortmann ;)

      Gruß

      Burt
    • Werbung
    • Original von Caravandriver
      Könnte man hier nochmal die Bilder hochladen, sehe nämlich keine. Danke


      Sorry, war lange nicht mehr in diesem Thread.

      Die Linkadresse hat sich leider geändert, so das die Bilder nicht mehr angezeigt wurden. Adressen sind nun angepasst und ich hoffe diese sind jetzt wieder in Ordnung.

      Gruß Marco
    • Hallo Marco wie kann ich Anleitung speichern um sie dann zu Drucken???(Nicht auf meinem Drucker)
      Gruß
      Wolfgang
    • Hallo,

      ich hätte da nochmal eine konkrete Frage bzgl. der Rücklichter:

      Anstatt ein Stück Heißkleber-Patrone zurecht zu schnitzen, spiele ich mit dem Gedanken, die entsprechende Stelle von Innen mit heißem Heißkleber auszugießen. Sobald der Kleber fest ist, würde ich die entsprechende Bohrung für die LED vornehmen.

      Gibt es einen Umstand, der gegen mein Vorhaben spricht?

      anderl
    • Werbung
    • Original von wolsad
      Hallo Marco wie kann ich Anleitung speichern um sie dann zu Drucken???(Nicht auf meinem Drucker)
      Gruß
      Wolfgang


      Hi Wolfgang,

      etwas Spät.. aber besser als nie..

      Schau mal unter Database ( die Datenbank im Forum ) nach, dort findest Du die Anleitung zum runterladen.

      Gruß Marco
    • Original von anderl1969
      Gibt es einen Umstand, der gegen mein Vorhaben spricht?


      Hallo Anderl,

      es kommt auf die Karosserie an. Besteht die aus Thermoplast hast Du mit Deiner Methode wenig Erfolg, das Teil wird sich verziehen.
      Wenn die Karosserie aus einem anderen Material besteht, was nicht ganz so empfindlich ist, dann könnte es mit hilfe von Kältespräy funktionieren.

      Gruß Marco
    • RE: Anmerkung

      Hallo Marco,

      auch ich möchte dir für diese detallierten Ausführungen danken. Hast du sehr schön beschrieben.
      Ich bastle zwar auch gern, aber dies dann auch noch zu dokumentieren und so genau detalliert zu beschreiben......das ich nicht mein Ding.

      Gruss
      Ulli