MRRC Porsche 911 Aussehen - Fein - Tuning mit Bildern....

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • MRRC Porsche 911 Aussehen - Fein - Tuning mit Bildern....

      Moin,

      habe nun auch gerade "meinen" roten :auto27: MRRC Porsche 911 bekommen....

      Die Fuchsfelgen hatte ich bereits bei H+T bestellt. :winke2:

      Hatte in einem anderen Thread gefragt, ob sich die "häßlichen" Wasserschiebebilder entfernen ließen ? Leider keine Antwort erhalten...kann ich ja verstehen...

      War ganz einfach - Fingernagel und "wech" :kunst: ....

      Dann noch die Achsen montiert und rauf auf die Bahn...sieht Klasse aus und läuft gut - irgendwie muß der Radstand noch "etwas" angepaßt werden...der Magnet ist auch viel zu heftig....aber das Optiktuning hat sich auf jeden Fall in meinen Augen gelohnt....vielleicht kommt der Gelbe auch noch auf die Bahn :fahrer: ....

      Gruß Sven....
      Files
      • IMG_0047.jpg

        (146.82 kB, downloaded 87 times, last: )
      • IMG_0058.jpg

        (147.65 kB, downloaded 84 times, last: )
      • IMG_0060.jpg

        (146.99 kB, downloaded 80 times, last: )
      • IMG_0078.jpg

        (148.25 kB, downloaded 119 times, last: )
    • Werbung
    • Die Startnummern hätte ich drauf gelassen, da sie durchaus zeitgemäß und passend waren (im Gegensatz zum gelben Modell). Die hätte ich eher - wenn überhaupt - noch um weitere zeitgemäße Decals wie z.B. einen Rallystreifen ergänzt. Die Felgen sind allerdings ein klarer Fortschritt und auf jeden Fall schöner.

      Aber wenn man schon unbedingt eine Straßenvariante bauen will (wovon ich ja grundsätzlich nix halte), sollte man dann nicht konsequenterweise auch den Sturzhelm entfernen?
    • Moin,

      jo, dass mit dem Helm habe ich noch im Hinterkopf....leider habe ich noch keinen passenden Kopf gefunden, eventuell kann man auch einen Kopf von einer "Zuschauerin" nehmen - mal sehen....aber auch mit Straßenfahrzeugen ohne Start-Nr. kann man mit Helm justforfun Rennen fahren :)

      Teile für die Dauerbeleuchtung habe ich beim großen "C" bestellt....

      Werde dann berichten....

      Gruß Sven... :winke2:
    • ebay Werbung
    • Verschiedene Fahrerköpfe gibt es z.B. bei rennbahn-benzerath.de Fahrzeugersatzteile Carrera Universal,Beschlagteile-Fahrerköpfe.
    • Moin,

      ich habe mir jetzt nochmals den roten MRRC Porsche "fahrtechnisch" zur Brust genommen ?( !

      Beim ersten, wirklich ganz kurzem Anfahren (Magnetfahrer) auf SCX (Gummischiene) :love: war ich "eigentlich" ganz angetan.

      Heute aber beim zweiten Versuch, bin ich enttäuscht....der Magnet ist so stark, dass man bei geregelten 12 Volt mit Vollgas anfahren muß, um die Haltewirkung vom Magneten loszubrechen.....X(..Das macht keinen Spaß...

      Hat jemand eine Idee, wo es passende "andere" Magnete gibt ???

      Im Werkzeugbereich gibt es ein "Teil", da kann man Magnetkräfte von Schraubendrehern bearbeiten....hat DAS mal jemand probiert....bin für jeden Tipp dankbar....

      Gruß Sven....
    • monsterdevilracer wrote:

      Moin,

      ich habe mir jetzt nochmals den roten MRRC Porsche "fahrtechnisch" zur Brust genommen ?( !

      Beim ersten, wirklich ganz kurzem Anfahren (Magnetfahrer) auf SCX (Gummischiene) :love: war ich "eigentlich" ganz angetan.

      Heute aber beim zweiten Versuch, bin ich enttäuscht....der Magnet ist so stark, dass man bei geregelten 12 Volt mit Vollgas anfahren muß, um die Haltewirkung vom Magneten loszubrechen.....X(..Das macht keinen Spaß...

      Hat jemand eine Idee, wo es passende "andere" Magnete gibt ???

      Im Werkzeugbereich gibt es ein "Teil", da kann man Magnetkräfte von Schraubendrehern bearbeiten....hat DAS mal jemand probiert....bin für jeden Tipp dankbar....

      Gruß Sven....

      Salve!

      Fahr mal ohne Magnet, und mach ein ordentliches Grundserviceprogramm (Felgen entgraten VReifen versigeln, HR verkleben und leicht anschleifen, a bisserle Öl in die Achslager und Blei ins Chassis und Chassis leicht entkoppeln) und Du hast auch Spaß und das Problem ist gelöst.

      Vorasugesetzt Du kannst auch die Spannung reduzieren.

      Gruß

      Lister
      Das Wissen verfolgt mich - doch ich bin schneller!
    • Moin,

      jo, Grundservice hatte ich natürlich gemacht, einstellbares Netzteil ist natürlich auch vorhanden -

      wer das Chassis kennt, der weiß, da ist nicht viel (fast garnicht) mit Blei zu machen....ohne Zusatz ist das Modell nicht auf einigermaßen "Zeiten" :p3: zu bringen...

      Gruß Sven....
    • ebay Werbung
    • monsterdevilracer wrote:

      Moin,


      wer das Chassis kennt, der weiß, da ist nicht viel (fast garnicht) mit Blei zu machen....ohne Zusatz ist das Modell nicht auf einigermaßen "Zeiten" :p3: zu bringen...



      Das stimmt so nicht!
      Du kannst auf jeden Fall die Magnetkammer mit Blei füllen und im Bereich der Va läßt sich ebenfalls Blei platzieren.
      Damit ist das Sebring Chassis grundsätzlich sehr angenehm zu fahren und konkurrenzfähig. Ein FLY 911er ist da nicht wirklich viel schneller


      Gruß
      k.a.k.f.i.f