SlotRun Erfahrungsbericht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Nach einigen Vorfällen in der jüngsten Vergangenheit möchten wir eindringlichst darauf hinweisen keine Bilder zu posten für die keine Rechte bestehen, siehe auch Punkt 9.2 der Boardregeln.

    • SlotRun Erfahrungsbericht

      Hallo allerseits,

      Da bis jetzt in diesem Bereich ja nicht so ewig viel drinsteht, werde ich jetzt mal in loser Folge meine Erfahrungen posten. Auf der Suche nach einer bezahlbaren Zeitmessung für meine Ninco Dual bin ich im Netz über SlotRun gestolpert. Also gleich mal eine Mail an André rausgehauen, was ich dafür alles brauche (abends 23.30). Ich sitz morgens beim Kaffee, es macht "Bing" und eine Mail von André mit noch ein paar Fragen zu meinem System trudelt ein. Geantwortet, es gab noch ein paar Mails hin und her. Über Tag mal die Freeware runtergeladen, ein bisschen rumprobiert, alles sehr selbsterklärend, nur die Reporterstimme ist ein wenig quaekig, aber da gibt's ja wohl andere.

      Vor allem der nette Kontakt war es dann, der mich dazu bewog, abends mit geübtem Hundeblick die Finanzministerin von der Notwendigkeit der Investition zu überzeugen und die USB 4x4 mit fertig gelöteten Lichtschranken (bin kein Loetkuenstler) zu bestellen.

      Gestern hab ich dann mal versucht, die Software schon mal über die Webcamfunktion zum laufen zu bringen, scheint aber nur bei der Vollversion zu funktionieren, da das Programm einen bei anklicken dieser Funktion automatisch nach dem Lizenzschlüssel fragt. Könnte allerdings auch an meiner etwas abenteuerlichen Konstruktion mit iPad als Webcamfunktion über WLAN liegen...

      Wie dem auch sei, ich freu mich schon aufs Paket, wenn es da ist, gibts mehr bezüglich Einbau und Inbetriebnahme. Wenn der nette Kontakt und der gute Support so auch nach dem Kauf weitergeht dürfte das aber kein Thema sein.

      Viele Grüße Matthias
    • ebay Werbung
    • Hi Mathias,

      ich habe auch slotrun und kann deine Erfahrungen nur bestätigen. Der Support ist super. Slotrun selber wirklich fas selbsterklärend, auch wenn ich noch nicht alle Funtionen getestet habe. Für meine Zwecke reicht slotrun absolut aus.

      Gruss
      Bernd
    • Wenn der Postmann...

      ... Klingelt, ist das Paket da. Alles kam vor Weihnachten an, so dass genug Zeit zum Einbau war (inclusive ein paar wegen eigener Blödheit nachbestellter Teile). Der Einbau ist mit einem Dremel und einer Heissklebepistole in gut 2 Stunden erledigt.

      Alles laeuft wunderprächtig, hatte aber noch keine Zeit zum exzessiven Testen, weil ich momentan den Gärtner auf meiner Bahn markiere.

      Den Support kann ich immer wieder nur hervorheben, absolut Daumen hoch, jedes Prob, das sich nicht selbst erklärt, wird prompt und nett gelöst.

      Übrigens habe ich in die Leitkiele meiner Digis (ich fahre Ninco Dual) einfach ein paar Schlitze gefeilt, jetzt kann das System "frei nach Pro-X" auch die Autos auseinander halten, wenn es entsprechend eingestellt ist. Supereinfach und ohne irgendwelches Diodengeloete...

      Nur die quaekige Reporterstimme geht einem auf den S... Aber den Kollegen kann man ja zum Glück abschalten.

      Nach einem intensiveren Test gibts mehr.
    • DaMattes wrote:


      Gestern hab ich dann mal versucht, die Software schon mal über die Webcamfunktion zum laufen zu bringen, scheint aber nur bei der Vollversion zu funktionieren, da das Programm einen bei anklicken dieser Funktion automatisch nach dem Lizenzschlüssel fragt. Könnte allerdings auch an meiner etwas abenteuerlichen Konstruktion mit iPad als Webcamfunktion über WLAN liegen...


      Einfach auf "weiter" klicken, dann lässt sich die Freeware-Version auch mit der Webcam nutzen. Mit der Webcam funktioniert die Erfassung dann gut, wenn der Kontrast zwischen Fahrzeug und Fahrbahn hoch ist --> mit meinem schwarzen Lotus Exige hat die Erfassung nicht zuverlässig geklappt. Mit einem Blatt Papier auf die Schiene geklemmt ging es aber wunderbar.

      Die Messgenauigkeit liegt allerdings allein schon wegen der Bildfrequenz der Webcam bestenfalls irgendwo zwischen 25ms und 50ms. Für einen ersten Test auf jeden Fall ausreichend :)

      /Zett
    • Hallo zusammen,
      Ich habe mir im Dez. das Slotrun Pro Paket mit LS bestellt. Bisher läuft es bei mir noch nicht gescheit. Erfassung funktioniert nur sporadisch bis garnicht. Habe auch schon eine LS komplett erneuert, aber bisher kein Durchbruch ;(
      Es scheint ein Problem der Abtastrate zu sein. Denn bei geringen Geschw. werden die Fahrzeuge erkannt. Hab's mit zwei versch. Rechnern probiert -> gleiches Fehlerbild.
      Bin mit Andre in Kontakt und werde berichten.
    • Werbung
    • Hi Leute.

      Ich benutze einfach mal diesen Thread wenn er schon da ist :) !

      Gibt's aktuelle Erfahrungen zu Slotrun in Kombination mit der CU, quasi einfach so Plug and Play mit Kabel anstecken und los geht's?

      Da ich fast nur allein oder maximal zu zweit fahre und auch so Sachen wie tanken usw nicht gebraucht werden habe ich Slotrun mal ins Auge gefasst.

      Zuverlässige Rundenzählung und Zeitmessung sind alles was ich brauche. Bin ich da aktuell mit Slotrun an der richtigen Adresse?

      Würde mich über etwas Feedback freuen.

      Danke schonmal
      Play a real game play pinball !
    • Hi,

      Ich verwende Slotrun schon seit einiger Zeit.
      Zuerst als günstige Analog Lösung angeschafft (Handarbeit ist da gefragt) aber schlussendlich als digitale Lösung "erweitert".
      Diese "digitale" Erweiterung ist schlicht und ergreifend ein Adapter von der aktuellen CU auf USB.
      Ich habe mir den "originalen" Adapter von der Slotrun-Site geleistet - ich wollte davon ausgehen, dass alles funktioniert. - check - passt. :)

      Allerdings muss ich sehr wohl feststellen: Slotrun ist gefühlt nicht so verbreitet wie der Mitbewerb.

      Ich habe als "Rechner" einen winzigen, lächerlichen, minimalistischen Samsung Netbook mit einem Intel Atom 1,66GHz und 2GB Memory noch unter Windows 7 Starter.
      Der plagt sich natürlich und werde das Gefühl nicht los, dass es deswegen ab und an Zeitverzögerungen bei der Zeitnehmung gibt.
      Nun, ich bin eher ein Just for Fun Fahrer und es muss nicht alles bling-bling und mit 3 Millionen Funktionen programmiert sein.

      Derzeit mache ich noch ein Windows 10 Update auf diese kleine Kiste, mal sehen.

      Wenn das Upgrade schiefgeht, und dann Slotrun (noch) schlechter geht, kommt da ein anderer, stärkerer Notebook da zum Einsatz.

      Cheers
    • Danke schonmal.

      Meinst du mit Zeitverzögerung das er das Ergebnis einfach erst verspätet anzeigt oder einfach falsch?
      Der Laptop den ich benutzen würde wäre schön ein vielfaches schneller.
      Bling Bling brauch ich auch nicht aber die Zeiten sollten schon stimmen sonst macht es ja irgendwie keinen Sinn.
      Play a real game play pinball !
    • run4me2fast wrote:

      Der plagt sich natürlich
      sagt der taskmanager auch oder ist das nur gefühlt so?

      zu c-digital: die zeiten nimmt die cu. die übermittelt die dann nur über die serielle schnittstelle (das usb-kabel ist nichts anderes als ein serieller adapter) und da kommen dann schon direkt zeitstempel beim pc an. es beeinflusst die zeiten also nicht, wenn sie eine sekunde später am pc ankommen.
    • Google Werbung
    • Taskmanager ist ein guter Ansatz, muss ich noch mal machen.
      Ich merke das Leistungsthema beim Rennstart - PC-Display versus CU - LEDs sollten ja gleichzeitig zu beobachten sein, die driften etwas auseinander.

      Start geht, rundenzählen etc genauso, nur wie gesagt, ab und zu, von 200 Runden kommt das Rundenzähl-delay etwa 1 Mal vor.

      Bin mir hundert prozent sicher, dass sich der Intel (Atom(!) ) mit 1.66GHz und 2 GB Memory etwas schwer tut, der gute ist ja auch schon mehr als 10 Jahre alt und das Win7 darauf genauso.

      Ich beschäftige mich mit dem Teil eher aus den Nachhaltigkeitsgedanken heraus. Mal sehen ob er prinzipiell mit Windows 10 geht, bin gerade dabei das zu überprüfen.
      Eine neue Installation könnte etwas Geschwindigkeit bringen.

      Wenn das alles nix bringt, hol ich mir einen Neueren.... :)
    • Ich bin gespannt. So'n Teil fliegt bei mir auch noch rum und ich hatte schon überlegt,
      ob es sich lohnt, da Win 10 draufzuknallen oder doch lieber ein Linux.
      Niveau ist keine Creme und Stil nicht das Ende vom Besen. :tongue:
      __________________________________________________________________________


      2016 - Linden Park Speedway - Planungsthread
      2016 - Linden Park Speedway - Bauthread
      bis 2015 - Linden Park Speedway 2010-2015
      -------------------------------------------------------
      Cockpit-XP Wiki
    • run4me2fast wrote:

      die driften etwas auseinander
      tja... die cu stellt die daten (zustand der startampel) zwar bereit, aber das programm muss sie aktiv abholen. das macht es jetzt sicher nicht jede millisekunde. das problem haben andere auch. gucke dir hier den anfang des videos an: youtube.com/watch?v=9XCExOvMxqQ

      von solchen kleinen rechnern habe ich auch noch 2 oder drei rumliegen. einer mit windows 7 und einer mit debian. tun beide ihren dienst. ich darf sie nur nicht mit dem dienstlaptop vergleichen. dann würde ich sie sofort wegschmeißen...

      aber back to topic: ich denke nicht, dass der rechner hier das problem ist. mehr die art der kommunikation. schau dir mal die systemvoraussetzungen an: slotrun.de/hilfe/einfuehrung.htm
      dein pc ist bei allem mit mindestens faktor 10 darüber.
    • @ quotschmacher:
      Vielen Dank!

      Das YT Beispiel zeigt aus meiner sicht den Start eigentlich recht sauber, da hab ich ganz anderes bei mir festgestellt:
      Wenn die CU "akustisch" zwar freigibt, muss ich trotzdem auf Slotrun (das nette weibliche "Go!") warten - etwa 1 sekunde - ein starten davor quittiert die Software mit einen Fehlstart. Man kann aber damit leben.


      Der Rechner kann schon das problemchen sein, da Windows 7 seit Anfang (2010 (!)) darauf werkelt, mehr oder weniger alle updates darauf hat.
      Jeder kennt das: Am Anfang war die Kiste "schnell" danach wird sie daraus Gähntechnik.
      Nachdem Witz 7 offiziell tot ist, also her mit Witz 10 (...) - Mittels Acronis Image kann ich wieder zurück zur Ursprungs Win7 Installation und eventuell weiter troubleshooten, ich weiss noch nicht ob W10 darauf läuft.
      2 x Upgrade Versuche scheiterten (endlos >12 Stunden "Ihre Installationsbereitschaft wird geprüft")


      Eine Neuinstallation wäre also sich nicht so verkehrt (ist gerade im werden) und nur das Slotrun Teil darauf installiert wird die Thematik hoffentlich verbessern.
      Wenn nicht, kann ich die zwei Ansätze danach ausschließen.
    • quotschmacher wrote:


      zu c-digital: die zeiten nimmt die cu. die übermittelt die dann nur über die serielle schnittstelle (das usb-kabel ist nichts anderes als ein serieller adapter) und da kommen dann schon direkt zeitstempel beim pc an. es beeinflusst die zeiten also nicht, wenn sie eine sekunde später am pc ankommen.
      Interessant das hätte ich nicht gewusst !

      Dann kann es also nicht ungenauer sein wie beispielsweise Smartrace , XP etc. wenn diese auch die Zeiten von der CU gesendet bekommen oder ?
      Ich denke ich werde mir dann wirklich in nächster Zeit mal slotrun zulegen und dann kann ich euch natürlich auch mal meine Erfahrungen dazu mitteilen.
      Play a real game play pinball !
    • Werbung
    • Update von meiner Seite und neue Erkenntnisse:

      Windows 10 auf dieses Teil gebracht, hat funktioniert.
      ABER dieses Delay war noch immer zu erkennen.
      GELÖST: Wichtig bei solchen Dingen ist die genaue Konfiguration zu betrachten:

      Beamer-Netbook-CU Konfiguration.PNG


      Vor laaanger Zeit musste ich mir platzbedingt ein relatives langes, und damit "aktives" USB Verlängerungskabel anschaffen, und es funktionierte auch recht gut.
      Ab dem Zeitpunkt wo offensichtlich die aktiven Komponenten dieser Verlängerung ihren Geist aufgaben oder nachließen....

      Ohne dem "defekten" Kabel funktioniert die CU+Slotrun mit dem kleinen Samsung UND Windows 10 tadellos!

      So werde ich wohl auf eine langes VGA Kabel ausschau halten müssen, damit der Beamer wieder versorgt werden kann :whistling: ;)

      Schönen Gruß
    • Ich bin am überlegen, mir die Software zu holen, mit ds Lichtschranke.
      Hat da schon wer das tanken unter der Brücke getestet?
    • Hi Bitch,

      ich verwende Slotrun seit langem an meiner 4 Spurigen analog Bahn.
      Wir fahren auch einige "Clubrennen" mit Slotrun und es funktioniert gut.
      Wir von den vorrednern schon erwähnt ist der support von Andre überragend. Da er nur ein paar Strasse von mir entfernt wohnt war er auch schon mal bei mir wenn´s geklemmt hat.
      Die Tankfunktion bzw Boxenstopp funktioniert auch einwandfrei, allerdings brauchst du dafür pro Spur 2 Lichtschranken in ca 30 oder 50 cm Abstand. Zwischen den beiden bleibst Du dann stehen wenn Du tanken willst. Das erkennt die Software von alleine und startet den Boxenstopp.
      Die Software läuft zuverlässig...
      Viel Spaß damit
      VG
      Thomas
      ...wer bremst verliert...!

      wetterauring.de
    • Hi
      @P68

      Also ich will ja eine lichtbrücke bauen und wenn man darunter stehen bleibt soll getankt werden.

      Ich habe hierzu André angeschrieben, normalerweise sollte das gehen.
      Danke für die Info.
      Vg