Abstimmempfehlungen Corvette C6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Abstimmempfehlungen Corvette C6

      Mit meiner C6 möchte ich an einem NSR-Rennen teilnehmen. Clubbahn mit Carrera-Schienen, 13,5V!, nur Original-NSR-Teile erlaubt (incl. Reifen), Magnet muß entfernt werden, Vorderreifen versiegeln verboten.

      Mein Problem ist, daß das Auto am Kurveneingang immer ausbricht , und die Kurvengeschwindigkeiten sind zu gering. Ein GT 40 mit "abgefahrenen" Classic-Reifen ist Kreise um mich gefahren.

      Vielleicht liegt es ja auch nicht am Auto, sondern an meinem fahrerischen Können.

      Bin für jeden Tipp dankbar.

      Ludwig
    • Werbung
    • Servus Ludwig,

      wenn meine Boliden ihre Zeiten nicht mehr hielten und in den Kurven schnell zum Übersteuern neigten,
      lag es meistens an nicht (mehr) 100%-runden Reifen und/oder an einer unsaubereren Verklebung der Pneus.
      Gerade die NSR-Ultragrip sind hier sehr sensibel, aber dennoch kommen bei mir keine anderen mehr ins Haus :thumbup:

      V.G. :)
      klaus
      schlitzlos ist witzlos
    • Hallo

      Wenn du auf einer Clubbahn fährst , warum fragst du nicht die "Einheimischen" ??
      .. oder wollen die Ihr Wissen nicht teilen...


      Schöö

      Frank
      Teigwaren heissen Teigwaren weil sie vorher Teig waren
    • GF-J7 schrieb:

      Bin für jeden Tipp dankbar.

      Ludwig

      Moin Ludwig,

      Hinweise findest Du auch hier im Forum :

      NSR Corvette

      Car-On-Line Ausgabe 3/2011

      Jim Hunt Magazine No. 21

      Das Deslotten liegt an den nicht versiegelten Vorderreifen. Das gibt es nur zwei Möglichkeiten, entweder die Vorderräder so hoch stellen, dass sie kaum aufliegen, oder die alten Vorderräder vom Mosler (%001/5002) - No Fricton - nehmen. Viel Vergnügen beim Testen.

      :daumen3:
      Georg