Der Kö Ku 2017: Veränderungen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Werbung
    • Hunter wrote:

      Klasse geworden :thumbup:
      Hattest Du nicht Angst, dass Die die Ghosts den Kameraanhänger abfahren?
      ... die Hand war immer am Chaos Taster :D . Und hat auch nicht im ersten Anlauf geklappt. Es ist immer erstaunlich mit welcher Präzision Ghosts die schnellste Möglichkeit finden sich gegenseitig in die Karre zu fahren 8o . Aber nachdem beim Kamerawagen die Diode abgeklebt und ein Teil der Weichen deaktiviert war, ging es eigentlich ganz gut

      aco wrote:

      Ich glaube, der Manthey Porsche ist der Ghost...
      Abgesehen davon: Ich glaube, Deine Strecke hat im Abschnitt bei 1:24-126 ein ZES-Problem: Das Ghostcar wird langsam - im Verhältnis zur restlichen Bahn.

      Die Leitplanke finde ich persönlich *endgeil*, gerade mit den Federn... einfach klasse! :thumbup:
      In dem Video mit den anderen Fahrzeugen zusammen ist auch der Manthey als Ghost unterwegs.
      Eigentlich gibt es da keine Probleme, da ist direkt eine ZES (so fern ich beim letzten Zusammenbau nicht vergessen habe sie anzuklemmen).
      Ich muss aber gestehen, dass ich keinen Elan hatte die Bahn vorher zu putzen... zu dem geht es da Bergauf und auf dem Stück ist eine Doppel-Weiche.
      Ich werde es aber trotzdem mal beobachten.
      Grüße Stefan

      .

      :D Wie Hubraum beim Auto, ist Platz beim Slotten NUR durch mehr Platz zu ersetzen :D

      ----------Meine Bahn : Der KöKu----------auch bei den slotkaoten---------
    • So, jetzt habe ich den Kamerawagen ja auch mal "persönlich" kennen gelernt.
      Echt nettes Teil, was Du Dir da gebaut hast. :thumbsup:
      BG
      Der Hunter

      Meine Neue: Hunter's ASRC - ... just a Carrera
      Wenn wir doch mal ehrlich sind, so ist "unsere" Carrerabahn in Wirklichkeit doch eher eine Kartbahn auf der wir mit 600PS GT's rumflitzen - und das noch im Schlitz! - F**king realistic! :thumbsup:
    • Hunter wrote:

      So, jetzt habe ich den Kamerawagen ja auch mal "persönlich" kennen gelernt.
      Echt nettes Teil, was Du Dir da gebaut hast. :thumbsup:
      Danke, danke... und auf drei Spuren kommt er noch besser zur Geltung :D

      Aber an der Bahn ging es auch etwas weiter:

      Zuerst wurde der Rennleiter Stand etwas "gepimpt". Die CU ist da ja drunter und somit aus dem direkten Sichtfeld.
      Oft muss man ja nicht dran, aber wenn ist es doch etwas umständlich, also hat die Platte ein Sichtfenster aus 4mm Acryl bekommen.

      Computer Tisch 2.JPG..Computer Tisch 1.JPG

      Da steht zwar auch das Notebook drauf, aber programmieren sollte so einfacher sein...
      (außerdem sieht man so ob die CU noch an ist und vergisst nicht hin und wieder mal das ausschalten :rolleyes: )

      weiter ging es mit dem Thema Chaos Schalter: bis jetzt war da nur einer (rechts oben im Bild) am Rennleiter Stand...
      Als erstes kamen hinten an die Bahn wo im Rennen für gewöhnlich die Einsetzer stehen zwei Schalter hin

      Chaos Schalter 1.JPG..Chaos Schalter 2.JPG

      vorne sollen sich je zwei Fahrer einen Taster "teilen", das ist aber noch in Arbeit... soll fertig aber ungefähr so aussehen

      Chaos Taster front.JPG

      wie man auf dem Bild schon sieht, sind auch die Regler Halter (Hier der Link dazu) inzwischen auch fertig (incl. einem Reserve...)

      Regler Halter nummeriert.JPG


      momentan sind noch je zwei Regler Anschlüsse noch unterhalb des Chaos Tasters, das soll noch Einzelanschlüssen (unterhalb der Schraubenlöcher) im Regler Halters weichen

      Um diese geht's dabei, da die noch in Arbeit sind (und dann ja erst mal fertig gemacht werden müssen) dauert das aber noch.
      Grüße Stefan

      .

      :D Wie Hubraum beim Auto, ist Platz beim Slotten NUR durch mehr Platz zu ersetzen :D

      ----------Meine Bahn : Der KöKu----------auch bei den slotkaoten---------
    • Respekt.

      die CU von der Bahn zu trennen und dann doch noch sichtbar zu haben gefällt mir ganz gut, das kommt auf alle Fälle in meine Planungen mit rein. Danke für die Idee.

      Grüßle Jan
    • Werbung
    • Nach dem ersten Video mit Kamera Anhänger und weiteren Videos an Hunters ASRC sowie am Felsenmeerring kam die GoPro diesmal direkt ans Fahrzeug...
      Als Kamera Wagen gab's den D124 Porsche 917 sowie den D124 Ferrari 458.
      Gefilmt wurde aus insgesamt 5 Perspektiven:
      1) in Fahrtrichtung: Kamera direkt hinter dem Fzg. oberhalb des Heck
      2) in Fahrtrichtung: Kamera wie 1) aber neben dem Heck
      3) in Fahrtrichtung: Kamera im "Stoßfänger" vorne (so tief wie möglich)
      4) entgegen der Fahrtrichtung: Kamera vor dem Fzg, links Höhe Radkasten
      5) entgegen der Fahrtrichtung: Kamera wie 4) aber rechts Höhe Cockpit

      Grüße Stefan

      .

      :D Wie Hubraum beim Auto, ist Platz beim Slotten NUR durch mehr Platz zu ersetzen :D

      ----------Meine Bahn : Der KöKu----------auch bei den slotkaoten---------
    • Einen habe ich noch zum Thema Bäume... : Die Trauerweide.
      Die Trauerweide ist einer meiner "Lieblingsbäume", was liegt also näher als eine an die Strecke zu bringen?!
      Überlegungen in der Richtung habe ich schon länger, aber mit dem Spargelkraut (wie bei den anderen Bäumen) ging das nicht ...
      Bei Blumen Risse in Soest bin ich auf die hier aufmerksam geworden:

      Trauerweide 01.JPG

      Die sehen doch schon so ein wenig nach Trauerweide aus. Problem: mit 5 € für den Großen, bzw. 3 € füe den kleinen, kein günstiges Unterfangen!
      Egal, erstens soll die Trauerweide her, und zweitens wird ja nur eine [Blocked Image: https://img.homepagemodules.de/hmm.gif]
      Für den Baum habe ich fünf Große und einen Kleinen Zweig genommen, Kosten also 28 €.


      Zuerst mal grob zusammen gebunden, Höhe knapp 40 cm

      Trauerweide 02.JPG

      danach ging es ans zurecht stutzen...

      Trauerweide 03.JPG


      Die Teile die über waren, sind in der Krone wieder eingesetzt worden.
      der erste Versuch sah so aus:

      Trauerweide 04.JPG


      So richtig hatte mich das noch nicht überzeugt, er hat aber erst mal seinen Platz an der Bahn bekommen
      (in den Videos ist er schon zu sehen, in der Spitzkehre)


      Inzwischen bin dann mal dazu gekommen den Baum etwas zu überarbeiten,
      der Stamm wurde noch mal aufgeschnitten und weiter verzweigt und die Zweige oben in der Krone etwas anders gelegt.
      Sah dann so aus:

      Trauerweide 05.JPG


      Danach ging's ans Farbe anrühren, als Vorlage habe ich da die Weiden vorm Haus genommen

      Trauerweide 06.JPG


      "angemalt":

      Trauerweide 07.JPG


      Und an seinem Platz in der Spitzkehre

      Trauerweide 08.JPG

      Trauerweide 09.JPG
      Grüße Stefan

      .

      :D Wie Hubraum beim Auto, ist Platz beim Slotten NUR durch mehr Platz zu ersetzen :D

      ----------Meine Bahn : Der KöKu----------auch bei den slotkaoten---------
    • Werbung
    • Das ist doch keine Trauer- sondern eine Augenweide ;)
      Niveau ist keine Creme und Stil nicht das Ende vom Besen. :tongue:
      __________________________________________________________________________


      2016 - Linden Park Speedway - Planungsthread
      2016 - Linden Park Speedway - Bauthread
      bis 2015 - Linden Park Speedway 2010-2015
    • Räusper, ich finde die gehört in'n Park oder an'n See und nicht vor eine Kurve :D

      Aber modellbauerisch finde ich sie auch schön.
    • Werbung
    • Oh, schon wieder 2 1/2 Wochen rum... ich wollte eigentlich schon längst geantwortet haben :whistling:
      Wer hätte gedacht das der Baum so ein großes Echo hat, vielen Dank.

      AndreP wrote:

      Ist das nätürliches Grünzeug oder aus Kunststoff? Macht auf jeden Fall was her.
      sind Kunststoff Zweige, also absolut Pflegeleicht :D

      HuGorrera wrote:

      Räusper, ich finde die gehört in'n Park oder an'n See und nicht vor eine Kurve :D
      Hmm, ich kenn' da so 'ne dreispurige Bahn mit See...

      So, dann will ich das Thema Bäume für's erste mal zu "Ende" zu bringen.
      So testweise habe ich zwei etwas kleinere Bäume gebastelt, die gedacht am Felshang "wachsen"
      (sehe ich häufiger bei meinen Touren durch's Sauerland)

      IMG_5806.JPG IMG_5808.JPG

      den unteren teil des Stammes habe ich etwas hiermit bemoost

      IMG_5801.JPG IMG_5810.JPG

      Ich denke, wenn ich mich mal irgendwann zum Landschaftsbau aufraffen kann passt das ganz gut.

      so eine Hand voll Grünzeug war noch über, das habe ich einfach in eine Styrodurplatte gesteckt, auf verschiedene Höhen gebogen und hinter der Abfahrt zum Bergwerk "versenkt"

      IMG_5821.JPG IMG_5822.JPG

      Da stört er nicht und kann bei Bedarf schnell wieder hervorgeholt werden.

      Mal schauen was als nächstes kommt, Baustellen gibt's ja noch mehr als genug :whistling:
      Grüße Stefan

      .

      :D Wie Hubraum beim Auto, ist Platz beim Slotten NUR durch mehr Platz zu ersetzen :D

      ----------Meine Bahn : Der KöKu----------auch bei den slotkaoten---------
    • Hallo Stefan,

      kann es sein, dass ich fast 2 1/2 Jahre nicht auf dem KöKu war ?(
      Na gut, dass ich mir heute - ähm gestern, es ist ja schon morgen :D - mal wieder ein 1:1 Bild von den Fortschritten machen konnte.
      ... und ja, das was Du da in den letzten kanpp 2 1/2 Jahren gemacht hast, hatte alles Hand und Fuß :thumbup:

      Was die Curbs angehst, so sah das auf den Bildern ja so aus, als ob die Fahrer eine Sonnenbrille brauchen, aber nein, wir sind auch ohne gut klar gekommen und die sehen wirklich sehr gut aus.
      Was die Erhöhung im hinteren Teil der Bahn angeht, so hat sich das sehr positiv bei der Übersicht und auch beim Bergen der Fahrzeuge bemerkbar gemacht.
      Und was das Grünzeug angeht, so sieht das richtig klasse aus.

      Ich bin dann ja auch zum ersten Mal Supertires gefahren. Sehr angenehme "Geräuschkulisse" - da hört man gar nicht mehr, dass man gerade einen D124er auf der Strecke hat.
      Für mich kommen die leider mangels Auswahlmöglichkeiten nicht in Frage, aber für die, die mit den angebotenen Größen auskommen, bestimmt keine schlechte Wahl.

      Deine D124er Porsche liefen sowieso sehr gut und - was das Wichtigste ist - die 4 eingesetzten sogar gleichschnell. Alles in einem 1/10 bei 9sec-Runden ist schon klasse.

      Noch ein herzliches Dankeschön, dass wir heute bei Dir fahren durften und auch ein Dank an die Mitstreiter.
      Tolle Bahn, tolle Autos, nette "Mitstreiter" - ein rundum gelungener Nachmittag / Abend!

      Einen besonderen Dank auch noch einmal an "Deinen Bekannten" welchen ich wohl in dem Beitrag hier gemeint habe:

      Slothunter wrote:

      Die Schalter gefallen mir. Dein Bekannter kann ruhig noch ein paar mehr besorgen

      Bis demnächst dann mal Outdoor oder auf "Safari" :D !
      BG
      Der Hunter

      Meine Neue: Hunter's ASRC - ... just a Carrera
      Wenn wir doch mal ehrlich sind, so ist "unsere" Carrerabahn in Wirklichkeit doch eher eine Kartbahn auf der wir mit 600PS GT's rumflitzen - und das noch im Schlitz! - F**king realistic! :thumbsup:

      The post was edited 2 times, last by Hunter ().

    • Wie Frank schon geschrieben hat, am Samstag war nach längerem mal wieder fahren am KöKu angesagt!

      Hunter wrote:

      kann es sein, dass ich fast 2 1/2 Jahre nicht auf dem KöKu war ?(
      Ich weiß nicht, warst Du nicht letztes Jahr irgendwann mal zusammen mit Andre da? Oder ist das schon wieder zwei Jahre her?!
      Naja, wir haben es jetzt ja doch mal wieder geschafft, steht nur ein Termin für alle zusammen an... wird aber auch :whistling:

      Neben Frank waren am Samstag auch Axel und Chris mit dabei und so hatten wir eine gemütliche Vierer Runde.
      Gefahren sind wir, wie Frank schon geschrieben hat mit den Carrera D124 Porsche, aktuell habe ich da fünf mit gleichem Setup

      IMG_6369.JPG

      - Frankenslot HA Kit
      - org. Motor, Übersetzung 12:48
      - Scaleauto Stegfelge mit passenden Supertires (ja, Felgen Einsätze kommen auch noch :D )
      - ohne Heckmagnet

      Neben den "Test-Fahrten" sind wir auch zwei 90 Runden Rennen gefahren, beide waren sehr knapp.
      Im ersten waren die ersten drei zum Schluss noch innerhalb einer Runde und auch der Vierte nur knapp dahinter.
      Bilder gibt's nicht großartig, bis auf einen "Seitenparker" :

      IMG_6344.JPG IMG_6345.JPG

      Eigentlich wollte ich auch noch die 132er Porsche ausprobieren, aber irgendwie ist die Zeit verflogen (immer ein gutes Zeichen ^^ ) und es war Feierabend (ich "durfte" Sonntag zur Frühschicht.) Naja, kommen die kleinen nächstes mal.

      Zwei Wermutstropfen gab es den Abend:
      zum einen ist der ACD CPlus Regler runtergefallen und hat sich danach "komisch" benommen. Beim drücken der Weichentaste ist der Wagen losgefahren... (die Weichen hat er aber trotzdem normal geschaltet. Das ist inzwischen aber durch einmal auseinander und wieder zusammen schrauben behoben, funzt wieder normal.
      Nr. 2 : Cockpit zickt aktuell etwas (sporadische Fehlzählungen und die Meldung Fzg. xyz nicht angemeldet). Da muss ich mal schauen.
      Grüße Stefan

      .

      :D Wie Hubraum beim Auto, ist Platz beim Slotten NUR durch mehr Platz zu ersetzen :D

      ----------Meine Bahn : Der KöKu----------auch bei den slotkaoten---------
    • Zu "Fahrzeug X nicht angemeldet" - schau mal hier wiki.cockpit-xp.de/doku.php?id…ug_x_ist_nicht_angemeldet
      Zu sporadische Fehlzählungen: Wie sehen die genau aus?

      Sonst ist Spaß das wichtigste und verfliegende Stunden in gutes Zeichen.
      Sieht aus, als hättet ihr alles richtig gemacht. :thumbsup:

      VG
      Thomas
      Niveau ist keine Creme und Stil nicht das Ende vom Besen. :tongue:
      __________________________________________________________________________


      2016 - Linden Park Speedway - Planungsthread
      2016 - Linden Park Speedway - Bauthread
      bis 2015 - Linden Park Speedway 2010-2015