Der Kö Ku 2017: Veränderungen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Google Werbung
    • Hi Stefan,

      richtig coole Bahn die du da gebaut hast!!:)

      RacerMike wrote:



      Die "rot/gelbe" Schikane sieht cool aus!!!! :thumbup:

      LG Mike

      :daumen3: dem kann ich nur zustimmen. Und die Weiche hast du gut in die Pit integriert, ich glaube kaum dass ich das schaffen würde..
      Grüße Leo :thumbsup:
    • Erst mal vielen Dank für die Blumen!

      RacerMike wrote:

      Die "rot/gelbe" Schikane sieht cool aus!!!! :thumbup:
      Habe ich auch "lange dran überlegt, weiß-rot hat mir irgendwie nicht so zugesagt, ich war erst bei weiß-grün (oder blau) und kurzfristig habe ich auch mal mit was ganz anderem geliebäugelt : grün-blau... bin dann aber doch bei dem rot-gelb hängen geblieben.

      uzfi wrote:

      Und die Weiche hast du gut in die Pit integriert, ich glaube kaum dass ich das schaffen würde..
      Ich denke schon! Wie schon geschrieben: wenn man einmal dran geht ist es eigentlich gar nicht soo ein Akt.
      Ich würde die ersten Schneideversuche vielleicht nicht direkt an einer Weiche machen, sondern eher eine K1 nehmen (da hat man doch meist noch eine liegen...).
      Anleitungen dazu gibt ja schon einige, ich kann den Werdegang aber auch gerne hier einstellen (Bilder dazu gibt es ein paar)

      AndreP wrote:

      Gefällt mir. Bei mir zu Hause staubt gerade alles ein da ich kaum noch daheim bin. Weiter so.
      Mal schauen wie weit ich die nächste Zeit komme... irgendwie hat meine Holde viele (viel zu viele...) Ideen was wir (ich :wacko: ) so alles im Garten machen können.

      AndreP wrote:

      Freue mich auf das nächste mal bei dir.
      Jep, so langsam müssen wir mal wieder in die Termin-Findung gehen. Aber aktuell ist wegen Maler-Arbeiten (ich mache gerade den Curb neu) die Strecke nicht fahrfähig...


      Ach ja, Frank's Felbermayr hat bei mir sein neues Zuhause gefunden:






      außerdem hat mich der: SLS "Erebus Motorsport" so traurig aus dem Regal angeguckt, da habe ich ihn auch mitgenommen...
      Ich habe bei dem, ähnlich wie bei Frank's, das Gefühl das der Motor sehr gut im Futter steht... bin aber noch keine Riesen Turns damit gefahren, nur so'n ersten Eindruck






      Zusammen mit dem Ferrari 458 habe ich jetzt wenigstens mal ein paar verschiedene "Test" Autos
      Die Unterschiede sieht man bei der Abfahrt aus dem Karussell weiter unten
      wo beim Porsche noch "reichlich Platz ist


      sieht's beim SLS...


      und beim 458er etwas enger aus... der schafft's durch die ausladenden Spiegel sogar einmal leicht die Leitplanken zu streifen


      Ist da aber kein Problem, für's malern sind die LP eh wieder ab und beim Anbau kommt ein kleines Distanzstück an die LP Halter, dann wandert sie ca. 5 mm nach außen.
      Grüße Stefan

      .

      :D Wie Hubraum beim Auto, ist Platz beim Slotten NUR durch mehr Platz zu ersetzen :D

      ----------Meine Bahn : Der KöKu----------auch bei den slotkaoten---------
    • Hallo Stefan,

      ja, der Porsche ist ein schlechtes Auto, um den Platzbedarf zu ermitteln. Solange Du im GT oder auch Classic Segment bleibst ist der SLS ein guter "Maßstab" bzgl. Länge und der 458er für die Breite.
      Übrigens sehr schön Deine 3 Neuheiten. 2 davon habe ich ja auch und der 3. hat ja nur den Besitzer gewechselt.
      Ich habe übrigens vergessen die Spiegel und Co. wieder in die ET-Tüte zu stecken. Beim nächsten Treffen bringe ich die dann mit :sleeping:
      BG
      Der Hunter

      Meine Neue: Hunter's ASRC - ... just a Carrera
      Wenn wir doch mal ehrlich sind, so ist "unsere" Carrerabahn in Wirklichkeit doch eher eine Kartbahn auf der wir mit 600PS GT's rumflitzen - und das noch im Schlitz! - F**king realistic! :thumbsup:
    • ebay Werbung
    • Hallo Stefan,

      eine schöne Sammlung von 1:24er hast du jetzt da. Ich könnt mir in den A...h beißen, wenn ich jetzt die Fotos vom Felbermayr sehe, dass ich ihn dir überlassen habe. Aber vielleicht kommt er dann ja doch auch irgendwann noch einmal bei mir auf Besuch vorbei. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
      Ich warte jetzt auf den Liefertermin von Carrera für meine beiden nächsten GT3. 8o

      The post was edited 1 time, last by AndreP ().

    • Hallo, es ging mal wieder ein wenig weiter...
      der Curb musste ja leider noch mal runter... aber zuerst noch mal zwei Bilder des alten Curb, die gefielen mir recht gut :D





      wie schon geschrieben : die Farbe hielt nicht so recht, also weg damit.



      Dabei ist der Curb auch noch ein wenig gewachsen.



      die 124er fahren nun auch etwas über den Curb





      und da ich eh schon mit Farbe rumgesaut habe, ging's gleich in der ADAC Kurve (hinten links) weiter







      Grüße Stefan

      .

      :D Wie Hubraum beim Auto, ist Platz beim Slotten NUR durch mehr Platz zu ersetzen :D

      ----------Meine Bahn : Der KöKu----------auch bei den slotkaoten---------
    • Sieht super aus. Die Curbs bekommen bei mir die gleichen Farben. Wie in Spa :thumbup:
      Der Merkelheider Ring im Bau --> [3,90 x 1,70 m] Merkelheider Ring

      Slotcar Eigenbauten --> Meine Projekt(e)

      The post was edited 1 time, last by MarcT ().

    • ebay Werbung
    • Schön knallig die Curbs, da fahren die 1:24er ja von ganz alleine nicht mehr drüber :D
      Gefällt mir aber :thumbup:
      BG
      Der Hunter

      Meine Neue: Hunter's ASRC - ... just a Carrera
      Wenn wir doch mal ehrlich sind, so ist "unsere" Carrerabahn in Wirklichkeit doch eher eine Kartbahn auf der wir mit 600PS GT's rumflitzen - und das noch im Schlitz! - F**king realistic! :thumbsup:
    • wenn man schon "malert" (oder es zumindest vorhat :rolleyes: ) und deswegen die Strecke eh nicht befahrbar ist, kann man sich ja auch gleich den nächsten Projekten zuwenden...
      Die CU soll von der Schiene getrennt werden (auch damit vor der Start/Zielgeraden noch Platz für eine Einsetz/Programmier Spur ist), in dem zuge soll auch die Verkabelung für eine Chaos Schaltung mit dran...
      auseinander geschnippelt und die Kabel verlängert habe ich sogar schon


      einen neuen Platz hat sie auch bekommen, oben drüber steht das Laptop für die Zeitmessung


      fehlt "nur" noch die Verbindung zur Schiene...
      Ach ja, der erste Chaos Schalter hat auch Platz genommen



      mal schauen wie weit ich vor meinem Urlaub noch komme...
      Grüße Stefan

      .

      :D Wie Hubraum beim Auto, ist Platz beim Slotten NUR durch mehr Platz zu ersetzen :D

      ----------Meine Bahn : Der KöKu----------auch bei den slotkaoten---------
    • AndreP wrote:

      Wo hast du den Taster her, sieht ja auch mal optisch von der Stabilität her ansprechend aus.


      Die Schalter habe ich von einem Bekannten bekommen, woher die genau sind ??? Die haben mir aber besser als die "normalen" Pilzschalter gefallen.
      Hier die Schalter mal im Bild, als Größenvergleich mal ein 132er (Slot.it) daneben.
      Grüße Stefan

      .

      :D Wie Hubraum beim Auto, ist Platz beim Slotten NUR durch mehr Platz zu ersetzen :D

      ----------Meine Bahn : Der KöKu----------auch bei den slotkaoten---------
    • Werbung
    • Da habe ich heute morgen ein Bild der Streckenbezeichnungen hochgeladen weil ich dachte gleich auf der Arbeit ist eh nix los, .... falsch gedacht :huh:
      Ich habe mir schon länger Gedanken um das Thema "Namen für Streckenabschnitte" gemacht, gibt's im Original ja auch und ist im Fred dann auch einfacher zuzuordnen.

      Auf der Suche nach möglichen Namen gab's für mich zwei "Vorgaben".
      Zum einen das Autohaus, bzw. die Sponsoren aus dem Rennsport des Herstellers (Mitsubishi)
      zum anderen Ortsbezogen, in Unna : Bergbau & Salzgewinnung
      So sieht das bisherige Ergebnis aus:


      Wie man sieht gibt's teilweise auch Namen in Klammern .... hier hat die Zeit noch "Namen" gebracht, zB. wenn jemand sich grundsätzlich diesen Abschnitt aussucht um spektakulär die Strecke zu verlassen :D

      01: da fehlt mir noch ein Name...
      02: NGK Schikane (Three Trees : weil man, wenn man's hier übertreibt genau da landet )
      03: Spitzkehre (Cüppers Corner : wer es schafft sein Auto hochkant in/auf der Leitplanke zu parken, wird durchaus erwähnt)
      3a : Hunters End: 1) fand ich den Namen top und 2) hat Frank es geschafft seinen Mosler von der NGK-Schikane sogar durch
      Three Trees bis unter die Auffahrt zu bugsieren
      04: Repsol Kehre
      05: Bilstein Bogen (evt. auch Passage?)
      06: Siedekammer (ADAC Kurve, da soll der fertige Heli seinen Platz finden)
      07: Karussell (Felsenmeer, als "Homage" an den 2014 temporär aufgebauten Felsenmeer Ring in Hemer, und ein paar Felsen sollen da auch noch hin)
      08: Bergwerk (das passte einfach: Abfahrt ins Bergwerk
      09: Sachs Kurve
      10: Waschkaue (für die "Nicht" Bergleute: da haben sich die Kumpel vor/nach der Arbeit umgezogen, also ein gutes Ende der Strecke )

      die Streckenteile die Sponsoren Bezeichnungen haben sollen dann später auch in den jeweiligen Logos gehalten werden
      Grüße Stefan

      .

      :D Wie Hubraum beim Auto, ist Platz beim Slotten NUR durch mehr Platz zu ersetzen :D

      ----------Meine Bahn : Der KöKu----------auch bei den slotkaoten---------
    • Eagle-Eye wrote:

      2) hat Frank es geschafft seinen Mosler von der NGK-Schikane sogar durch
      Three Trees bis unter die Auffahrt zu bugsieren

      ... habe ich das tatsächlich mal geschafft ?( - :respekt: :thumbsup:

      Die Schalter gefallen mir. Dein Bekannter kann ruhig noch ein paar mehr besorgen ;)
      BG
      Der Hunter

      Meine Neue: Hunter's ASRC - ... just a Carrera
      Wenn wir doch mal ehrlich sind, so ist "unsere" Carrerabahn in Wirklichkeit doch eher eine Kartbahn auf der wir mit 600PS GT's rumflitzen - und das noch im Schlitz! - F**king realistic! :thumbsup:
    • Slothunter wrote:

      ... habe ich das tatsächlich mal geschafft -

      ist ja schon 'ne Weile her.... da hätte der Mosler noch bei Mike an der Poolwand fahren können... wie wir festgestellt haben könnte mein Shell Porsche das übrigens auch :whistling:, muss wohl doch mal 'nen Slot rein :D 8), dann gibt's Vertikal Rennen :P

      weiter mit Bahnbau:
      über der Boxengasse gibt's ja schon eine Einsetz Spur, da muss man sich allerdings recht weit über die Start/Ziel Geraden beugen (die ist rechts außerhalb vom Bild) :


      Aktuell ist noch eine in Arbeit (sind noch so viele Schienen über :whistling: ), die soll dann vor Start/Ziel verlaufen und an deren Ende einmünden, die CU ist eh zerlegt. Nun habe ich vom Dreispur-Umbau noch eine Engstelle links über, also was liegt da näher als das Ganze zu einer "Service Spur"
      mit Ein- und Ausfahrt zu erweitern?!

      zur besseren Übersicht soll ab jetzt immer ein Bild der betreffenden Stelle an den Anfang:

      die Einfahrt zur Service Spur kommt neben die Pit einfahrt hinter der Sachskurve


      Die Kurve kommt dafür auch direkt mit raus, die Leitplanken sind kaputt...
      so schaut's bisher aus


      und in Fahrtrichtung: rechts zur Pit, links zur Service Spur


      die Weichenelektronik bekommt einen Schalter, damit man die Einfahrt zur Spur zu und weg schalten kann
      Grüße Stefan

      .

      :D Wie Hubraum beim Auto, ist Platz beim Slotten NUR durch mehr Platz zu ersetzen :D

      ----------Meine Bahn : Der KöKu----------auch bei den slotkaoten---------
    • Schöne Verwendung für die "überflüssige" Engstelle. :D
      Lass die Servicespur doch prinzipiell Schaltbar und mach noch eine Diode für die Rundenzählung rein. Dann könnte man bei Rennen auch aus 3 Spuren starten, erhöht zwar die Kollisionsgefahr aber ist mal was anderes. :thumbup: