Dinkelberghatz, jetzt erst recht!!!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Diogenes wrote:

      Hättest Du ne vielleicht Idee bezüglich der Überführung???

      Diogenes wrote:

      Endlich wieder Gips- und Holzstaub an den Pfoten!!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

      @Akademus
      Hättest Du ne vielleicht Idee bezüglich der Überführung???

      Naja, die große Kurve unten einfach etwas früher links reinziehen, damit der Schnittpunkt über der kurzen Geraden liegt und nicht über der Kurve !!
      Aber mal was völlig anderes, wo hier eben die Oldslotracer erwähnt wurden.
      Ich finde ja die Bahn von denen klasse, wo die EauRouge und das Karussell verwirklicht wurden: oldslotracer.com/OneLap.html !!!
      Nur mal so, als Anregung. Selber gefahren bin z.B. mal auf der Spa-Bahn in Heimerzheim, damals beim freeslotter-Treffen, die ist auch echt Klasse !!
      Wie gesagt, nur so als Anregung, genug Platz ist ja scheinbar vorhanden.

      Grüße
      Akademus
    • Werbung
    • Die Idee mit der leicht überhöhten laaaaangen Kurve finde ich sehr schön, muss aber erst noch mit Vollgas gehen. Wenn der Wagen bei Vollspeed ausbrechen sollte, gibt es dann einen Mega Abflug? Eventuell könnte im schnellsten Teil noch eine leichte Kompression durch einen gemässigten Übergang in einen Anstieg helfen.
      Gar nicht gefällt man das Geschlängel in der Überführung, das lässt sich auch nicht vernünftig in eine Landschaft integrieren.
      Dann doch lieber eine "ehrliche" einfache Überfahrt!
      Gruss,
      Thomas
    • Hallo Zusammen!!!

      Erst mal ein dickes Dankeschön für die rege Beteiligung an meinem Thread!
      (Das freut mich sehr!!! :D :D :D )

      Und ja, den weiteren Helfern auch ein ganz dickes Dankeschön!!! :love:

      Das mit den Einsetzern sollte sich meines Erachstens nach als weniger problematisch darstellen,
      da ich dem schwer erreichbaren Teil weniger Crashes befürchte.
      Und ja, die Kurve soll ein leichtes Banking bekommen (jedoch keine Steilkurve!!!).

      Das porblem mit dem Landschaftsbau im geschlängel sehe ich auch, da wird wohl meine komplette
      Phantasie und Kreativität gefragt!


      Und ne Clubbahn???
      Ja wollt ihr denn alle fahren kommen??? :huh: Dann ja!!! :D :D :D

      Ne, Guido hat recht, bei mir finden selten große Events statt (um ehrlich zu sein, ich fahre oft alleine).
      Aber wie man an den drei Spuren sieht, soll die Bahn zumindest 6 Gäste zulassen, so dass man in zwei Gruppen
      fahren kann.

      Bei 13m Vollspeed werde ich wohl auch meine Autos anders übersetzen müssen, oder??? :huh:

      Ganz liebe Grüße,

      Euer Dio! ;)


      Zu meinem Holzbahnlayout-Album

      Herr, gib mir Kraft, Dinge zu tun, die ich ändern kann.
      Gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann.
      Und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden!
    • Hi Björn,

      ich freue mich schon auf deinen neuen Baubericht und viele schöne Bilder. :thumbsup:

      Diogenes wrote:

      Bei 13m Vollspeed werde ich wohl auch meine Autos anders übersetzen müssen, oder??? :huh:
      Ich denke schon. :thumbsup:
      Mit kurzer Übersetzung wird die lange Gerade sonst sehr laaaaaangweilig. :D

      Wann fängst Du denn an??? (kann es kaum erwarten)

      Lg Mike
    • Hi Mike!

      Dazu muss ich jedoch erst sicher wissen, dass Dir das Layout gefällt,
      sonst kommt wieder so ein böses coming-out, von wegen "...mir hat das Layout noch nie gefallen..."! :D :D :P

      Ne, Spass beiseite:

      Anfangen werde ich, so bald ich die Kohle zusammen habe!!!
      (Und dann natürlich nur im Winter, da es dann zum Fahren eh zu kalt ist!
      Meine gelegentlichen Mitfahrer würden mir sonst an die Gurgel gehen!

      Racer1Mike wrote:

      (kann es kaum erwarten)

      Ich auch nicht! :applaus: :applaus: :applaus:


      Zu meinem Holzbahnlayout-Album

      Herr, gib mir Kraft, Dinge zu tun, die ich ändern kann.
      Gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann.
      Und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden!
    • Hallo Björn,
      also frei nach dem Motto: "Spare, spare Holzbahn baue!"
      Hoffentlich lauf ich nicht auch noch Gefahr..., du kannst es dir denken... 8)
    • Werbung
    • :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


      Ralf, keine schlechte Idee!!!

      Willkommen im Club!!! :daumen2:


      Zu meinem Holzbahnlayout-Album

      Herr, gib mir Kraft, Dinge zu tun, die ich ändern kann.
      Gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann.
      Und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden!
    • Noch nicht, aber so langsam kommen mir da Gedanken auf. Hemmschuh ist natürlich meine jetzige Bahn. Aber Björn liefert da mit seinem neuen Fred eine gewisse Art von Überzeugung und wenn ich mir da die layouts so ansehe... :love: , grad die Geschichte mit der langgezogenen Kurve mit Banking...
    • Ralf, ich versteh Dich zu gut:

      zakofant wrote:

      Hemmschuh ist natürlich meine jetzige Bahn.

      Aber Du wirst auch den Gedanken kennen: "Warum nicht noch mal von vorne??? Mit all den Bauerfahrungen, die man bereits gesammelt hat!!!"
      Und wenn man dann eben bedenkt, was einem dies bietet (man bedenke alleine die freie Slotführung, die unterschiedlichsten Radien)...
      dann ist es nur noch eine Frage der Zeit! ;)

      Aber natürlich wird auch für mich der schwere Moment kommen, wenn ich die bestehende Bahn, in die ich bisher so viel Liebe gesteckt habe,
      abbauen muss. ;(

      Lohn ist eine leere Fläche, die nach Gestaltung schreit!!!
      Und die Tatsache, endlich gescheites Material unter den Rädern zu haben! :thumbsup:


      Zu meinem Holzbahnlayout-Album

      Herr, gib mir Kraft, Dinge zu tun, die ich ändern kann.
      Gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann.
      Und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden!
    • Werbung
    • Diogenes wrote:

      Anfangen werde ich, so bald ich die Kohle zusammen habe!!!

      Verkauf doch einfach den ganzen Krempel von C, inkl. Autos (die werden auf Holz eh net gut fahren)!!
      Das sollte locker reichen für den Anfang :D !

      Grüße
      Akademus
    • Da gibts nur ein Problem...
      Wer will lackierte Schienen, Weichen und Digi-Krams??? ;( :pinch: :whistling:

      Ne, da werde ich wohl einfach eisern sparen müssen! ;)


      Zu meinem Holzbahnlayout-Album

      Herr, gib mir Kraft, Dinge zu tun, die ich ändern kann.
      Gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann.
      Und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden!
    • Diogenes wrote:

      Dazu muss ich jedoch erst sicher wissen, dass Dir das Layout gefällt,
      :lol:

      Ich finde das Layout interessant,kann mir aber gut vorstellen,dass die lange Gerade(mit der Zeit) sehr langweilig zu fahren sein wird,vor allem mit banking in der 6m Kurve,aber das ist ja ,wie immer ,Geschmacksache. :thumbsup:

      Die Getriebeabstimmung wird auch nicht einfach.
      Stimmst Du die Getriebe auf die Gerade ab,fehlt im winkligen Teil der Druck von unten und die Bremse ist zu schwach,stimmst Du die Getriebe auf den winkligen Teil ab,dann will die Gerade nie enden. Es wird bestimmt nicht einfach da einen Kompromis zu finden,aber Du machst das schon. :thumbsup:

      Hauptsache ist doch,dass es Dir gefällt und das Du bald anfängst. :thumbsup:

      Lg Mike
    • Dio,

      was die digi-Fahrzeuge angeht, kannste mir ja mal ne kleine Liste schicken.

      Werde bestimmt das eine oder andere dir abnehmen.

      Wenn Du allerdings die Fahrzeuge behalten willst und nur die Decoder weg tun willst, da hätte ich wohl auch noch Bedarf. :D
    • Ne, die Decoder würde ich noch behalten, wenn ich mal zu Dir oder jemand anderes mit Digitalbahn fahren gehen würde.

      und ich gebs zu, ich bin ein kleiner Messie - nichts darf weggeschmissen werden! :D


      Zu meinem Holzbahnlayout-Album

      Herr, gib mir Kraft, Dinge zu tun, die ich ändern kann.
      Gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann.
      Und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden!
    • Werbung
    • Natürlich, will die Bahn doch auch mal in natura sehen!!! ;)


      Zu meinem Holzbahnlayout-Album

      Herr, gib mir Kraft, Dinge zu tun, die ich ändern kann.
      Gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann.
      Und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden!
    • Hi Björn,

      und natürlich auch hey Guido. Ich sprech euch beide an, da ihr Björns Bahn eh zusammen plant. Das Layout ist net schlecht, aber mir ist es zu kurvig. Ich meine im anderen Thread war ein Layout, dass mir persönlich am Besten gefallen hat (ich erwähnte dabei etwas vom Kurvenbau wie auf der Nordschleife). Könnt ihr folgen? Das Layout meine ich. Da hast Du/ihr auch m. E. mehr Möglichkeiten zur Gestaltung. Aber egal wie ihr euch entscheidet, ich werde das auf jeden Fall verfolgen. Und wer weiß, vielleicht ergibt sich mal die Möglichkeit, dass ich einen meiner Flitzer um die Kurven jagen kann.


      Gruß Ron


      Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun
    • Hallo dio,
      Gratulation und Wehmut zu Deiner Entscheidung mit der Holzbahn schwanger zugehen und die DBH dem Erdboden gleich zu machen. :traurig2: :daumen2:

      Zum Layout:
      Wahnsinn die Maße - jedoch kommt mir alles im Ganzen etwas knäulartig vor.

      Achtung Zako: bitte Mundschutz aufsetzen, denn dieser Virus scheint hoch ansteckend..
      doch bitte nimm starke Medikamente, damit wir uns noch vorerst lange an deinen landschaftsgestalterischen Maßnahmen ergötzen können. :daumen:

      Und dir Dio sei gesagt es gibt einige von uns die nich genug gutes second Hand material gebrauchen können und es zu schätzen wissen.

      Lets go
      Jens
      Mann tut was Mann kann - manchmal ein bisschen mehr..