Wie lang ist eure Bahn?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Danke für dein Lob :)

      Ich würde gerne noch ein paar Weichen haben aber der Einbau fällt mit doch zu schwer, da ich wirklich jede Fahrbahnklammer genutzt hatte ist es jetzt ein Groll diese ab zu prokeln.

      Mir gefällt meine Strecke auch sehr gut, auch hatte ich noch keine Zweifel sie mal umzubauen, obwohl mir damals hier im Forum gesagt wurde das der erste Entwurf sowieso schnell wieder geändert wird.
      Bei meinem Layout war das nicht der Fall!

      Vielleicht bin ich zu faul, aufgrund der vielen Fahrbahnklammern :D
    • ebay Werbung
    • RE: Wie lang ist eure Bahn?

      Ähm,
      wieso schon wieder?
      So eine Umfrage hatten wir doch erst gegen Ende des Jahres, oder?
      Ciao,
      Andreas

      www.AndreasSchardt.de

      *** schönen Tag noch ***


      In Gedenken an meinen Freund André der am 10.07.2011 mit nur 20 Jahren verstarb ... R.I.P.!!!
    • Hi,

      meine Bahn ist z.Zt. 20 Meter, hat 3 Weichen und 2 Psl. Wobei ich mir die 2 PSL sparen kann. Z.Zt. arbeite ich an einem neuen 35 Meter Bahnlayout. ?( Mal sehen, ob was wird. :tongue:

      Gruß
      Henky

      Mit Carrera wird das Leben schöner
    • ebay Werbung
    • Zur Zeit ist meine fest aufgebaute Bahn 16,3 Meter lang. (Bei 4 cm Spurdifferenz). Ich finde die Länge (auch aufgrund der physikalisch vorgegebenen Tatsachen) ganz OK, und auch wenn sie in reglemäßigen Abständen Umbaumaßnahmen über sich ergehen lässt (Kurve 1 muss reduziert werden :D :D :D ) wird die Gesamtlänge nicht mehr deutlich wachsen (können)... Hatte zwar schonmal auf der gleichen Fläche 22m, aber 3 Etagen sind echt nicht schön zu fahren, vor allem halb blind ;( ;( ;(
    • Bahnlänge 110m

      Hallo,
      bin ja erst seit 2 tagen dabei, und habe unsere Bahn auch schon vorgestellt. Will nicht groß auf den Putz hauen, aber unsere Bahn ist ca. 110m lang. Carrera 124, 2-spurig, fest aufgebaut natürlich.
      Haben das große Glück einen entsprechend großen Raum für wenig Geld zu mieten.
      Gruß aus Hessen und
      keep on slottin'
      ede18
    • Google Werbung
    • Hallo,

      bei mir sind es in der vierten Ausbaustufe jetzt 17,04 m (Evo), wobei nicht beide Spuren exakt gleich lang sind, da es sich im Grundsatz nicht um eine "8" handelt. Dabei wird es erstmal auch bleiben, da meine Platzverhältnisse völlig ausgereizt sind.

      Generell stehe ich nicht so auf Layouts mit vielen Überfahrten und mehreren Ebenen. Zum einen ist das nicht sehr realistisch im Vergleich zu den 1:1-Vorbildern. Zum anderen sind viele dieser Strecken so gestaltet, daß sich die einzelnen Passagen oder gar das komplette Layout in den anderen Ebenen wiederholen. Da kann ich dann auch zwei Runden auf einer kürzeren Bahn fahren!

      Mir ist es wichtig, daß ich möglichst unterschiedliche Kurvenkombinationen habe, die auch in sich wechselnde Radien aufweisen.

      Gruß Flaminius
    • New

      Moin,

      ich hole diesen alten Thread noch einmal heraus, da sich bei mir einiges geändert hat und ich die Bahnlängen-Umfrage sehr intessant finde. Sie gibt einen guten Überblick, dass die meisten doch sehr mit dem Platz zu kämpfen haben und viele Bahnen sich zwischen 10-25m einpendeln. Alles andere wäre auch überraschend.

      Die Antwortmöglichkeit 20-30m verzerrt das tatsächliche Bild auch leicht. Es liegen, wenn man die Foren-Beiträge liest, deutlich mehr Bahnen unter als über 25m.

      Stand heute ist meine digital 132 Bahn etwas über 15m.

      Die Servo 132 ist circa 12m.

      Ich wollte mir immer noch mal eine SCX Offroad gönnen. Die würe im Fall der Fälle sich aber bei unter/um die 5m einpendeln.

      Ich habe meine Situation angeonmmen und Not macht ja bekanntlich erfinderisch. Es kann immer nur eine Bahn betrieben werden. Beide sind auf Holzplatte montiert und stehen bei Nicht-Nutzung an der Wand. Meine d132 Bahn hat eine Ansteckplatte zur Hauptplatte und ist in Wirklichkeit eine Kombination aus D132 Schienen und Carrera Profi mit Uni Randstreifen. Die Übergangsstücke sind halbierte Engstellen Stücke. Aus einer Engstelle konnte ich so 4 Adapterschienen gewinnen.


      Edit: An anderer Stelle wurde das neue Schienensystem von Scaleauto beschrieben. Sollte das bald verfügbar sein, könnten gerade die kleineren Heimbahnen hier mit Hilfe der Scaleauto K1 (=Carrera K0,5) ihre Steckenlänge erhöhen.

      The post was edited 1 time, last by Kramer ().

    • New

      Ich verstehe immer noch nicht was Du mit der Scaleauto R1 hast.

      Das ist ein Radius für Haarnadeln.
      Wieviele Haarnadeln möchtest Du denn verbauen das sich dadurch die Streckenlänge massiv erhöht?
      Ich vermute den meisten reicht _eine_ Haarnadel, und der Rest flowig bis kniffelig ohne ganz vom Gas zu müssen.

      Meine Bahn ist übrigend knapp über 21m.
      Wenn die Bahn aber dann mal in die Garage zieht wird sie eher kürzer (18m?).
      Nicht weil sie kürzer sein muss sonder weil ich mehr nicht brauche.
      Files
      Layout v8: 09.06.2018 - 28.07.2018: softyroyal.de/?t=18874e62
      Layout v9: 29.07.2018 - 01.05.2019: Bild
      Layout v10 seit 02.05.2019: Bild

      Attic Raceway im freeslotter.de

      The post was edited 1 time, last by kalgani ().

    • Werbung
    • New

      Meine Bahn ist 17m, beide Spuren gleich lang. Geplant ist eine Verlängerung um 4-6m. Mehr geht dann nicht mehr. In meinem Avatar ist sie sichtbar.
      Gruß Stefan

      Ich leide nicht unter Geltungssucht, möchte einfach nur weiterhelfen... :rolleyes: