5,0 x 2,7m - Schönbuchring 3.2 - Ausbau auf 6 Fahrer abgeschlossen - Rennevent steht bevor

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • 5,0 x 2,7m - Schönbuchring 3.2 - Ausbau auf 6 Fahrer abgeschlossen - Rennevent steht bevor

      Hallo Forum,

      ich habe seit ein paar Tagen eine Carrera Digital 132 und bin total begeistert. Es macht super viel Spaß zu Übeerholen, zu Tanken und vieles weitere. Meine Verlobte fährt auch begeistert mit und wir überlegen uns einen Festaufbau vorzunehmen, da die Bahn auf dem Boden doch schnell zum Staubfänger mutiert.

      Habe nun mehr Platz verfügbar gemacht, weiter unten gibt es einen Grundriss des zur Verfügung stehenden Platzes.

      Grüße,
      Mike
      "Nur weil ich beim Slotten paranoid bin, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht hinter mir her sind." :wacko:

      "Keine Sorge, wir verstehen uns schon. Ich spreche fließend ironisch!" :D

      The post was edited 33 times, last by Fieser-Kardinal ().

    • Werbung
    • Da bekommt man schon ein Layout hin. Guck mal bei mir beim "DIN RING" vorbei... die Bahn hat vom layout her 400x170. Ihr könntet so auf Eigenbau Randstreifen verzichten und die von Carrera so gar dazunehmen, da ihr in der Tiefe ja mehr Platz habt.
    • Deine Strecke sieht sehr interessant aus. Ich vermute bei der Strecke, speziell bei der Boxengasse müsste Bastelarbeit angesagt sein, weil die Standart Gerade mit der Fuel Diode umgebaut werden müsste, richtig? Die Doppelspurige Boxengasse gefällt mir allerdings wirklich sehr.
      "Nur weil ich beim Slotten paranoid bin, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht hinter mir her sind." :wacko:

      "Keine Sorge, wir verstehen uns schon. Ich spreche fließend ironisch!" :D
    • Nein du musst halt nur die erste Weiche entkoppeln und zudem beim Spurwechsel eine kleine Anpassung vornehmen. Thats it! Das geht so.
    • Okay, das Thema Deckenbahn hat sich nun erst einmal erledigt. Gestern Abend gegen 20 Uhr hatte meine Verlobte den Einfall, man könnte evtl. das Bett im Schlafzimmer verschieben, sodass man Platz für einen Festaufbau bekommt. Kurz ausgemessen, dann ging die Umräumerei los. Und was soll ich sagen, ganz übel. Bei unserem Malm Bett hat das Kopfende nicht gepasst, aufgrund der Dachschräge bei unserer Dachgeschosswohnung haben wir im Schlafzimmer bedingt ziemlich viel Schräge drin.

      Die Lösung? Angezeichnet und das Kopfende wurde stilgerecht abgesägt, sodass es nur noch die Höhe des Fußteils hat *fg*

      Dann alles umgebaut und siehe da, im Schlafzimmer ist nun plötzlich verdammt viel Platz für einen Festaufbau. *freu* Bin ich froh dass meine bald Angetraute ebenfalls Carrera sehr mag und das alles mitmacht :love: Ich habe nun nochmals ausgemessen und hier ist nun das neue Layout, mit dem sich hoffentlich eine schöne Bahn zaubern lassen kann. Ist denke ich deutlich besser als der Platz den ich davor angedacht hatte. Leider habe ich auf dem Gebiet der Streckenplanung absolut keine Erfahrung und benötige hier Hilfe. ;( Fehlende Streckenteile werden ntürlich nachgekauft :) Habe aktuell die GT Action Grupa inkl. CU, Startlight und Position Tower. Dazu habe ich ein Erweiterungsset mit Schienen gekauft und eine Pitlane.

      <a href="https://www.freeslotter.de/index.php?attachment/117989/&amp;s=1857fdfc037161d555b1481a37d81039ebba9051">freeslotter.de/index.php?attac…555b1481a37d81039ebba9051</a>

      Start und Ziel wollte ich auf der Schräge realisieren, aber ob das mit der doppelten Boxengasse dann machbar ist? *grübel* Leider kann ich auf der rechten Seite nur 1,40m Platz in Anspruch nehmen, da dort die Tür kommt und sonst kommt keiner mehr rein :)

      Ein Logo hab ich auch schon gebastelt, hat ein wenig vom Gumball 3000 Logo :D

      ring.jpg

      Eine Frage habe ich noch: Mit welchem Programm plant ihr die ganzen Strecken? Ich habe mal Slotman mit den 1:24 Teilen geladen, aber da kann ich viele Dinge ja gar nicht darstellen, z.B. die Boxengassenweichen etc.
      "Nur weil ich beim Slotten paranoid bin, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht hinter mir her sind." :wacko:

      "Keine Sorge, wir verstehen uns schon. Ich spreche fließend ironisch!" :D

      The post was edited 8 times, last by Fieser-Kardinal ().

    • Gestern war ich im Baumarkt und habe bisschen Holz und Latten besorgt. Habe mir die Platten für den Festaufbau direkt zurechtsägen lassen, damit ich sie im Ibiza Cupra auch transportieren kann *g* Ist ja nicht immer ein Platzwunder, so ein Kleinwwagen :)

      Der Plan wurde nochmals aufgezeichnet und besprochen :)

      [Blocked Image: http://images.seatfreunde-bw.de/carrera/carrera001.jpg]

      Mein Bruder hat mitgeholfen.

      [Blocked Image: http://images.seatfreunde-bw.de/carrera/carrera002.jpg]

      Die ersten Streben sind montiert:

      [Blocked Image: http://images.seatfreunde-bw.de/carrera/carrera003.jpg]

      Aktueller Stand, wird heute fortgesetzt:

      [Blocked Image: http://images.seatfreunde-bw.de/carrera/carrera004.jpg]

      Ich werde die bereits bestehenden Kommoden im Unterbau verbauen, sodass diese gleichzeitig als Aufbewahrungsorte weitergenutzt werden können :)

      Könnte einer der Mods den Thread in den Bahnbaubereich stecken? Ich glaube da wäre er besser aufgehoben :) Danke!
      "Nur weil ich beim Slotten paranoid bin, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht hinter mir her sind." :wacko:

      "Keine Sorge, wir verstehen uns schon. Ich spreche fließend ironisch!" :D
    • Werbung
    • Vorab gratuliere ich erstmal zur "richtigen" Frau an Deiner Seite, das hört sich ganz nach Eignung zum Pferdestehlen an. Gut so! Was den Platzbedarf betrifft sind 440x140 mit möglicher Erweiterung an einer Seite ein tolles Streckenmaß, da bringen wir bestimmt etwas spannendes unter. Ich wühle mal in meinen paar hundert abgespeicherten Bahnlayouts und melde mich dann noch mal (wer zum Planen zu faul ist oder linke Daumen hat, muss eben wissen, wo er nachsehen muss :D )!
    • Hallo VerKer (oder duzt man sich hier im Forum beim Realnamen?),

      das wäre klasse :) Bin gester Abend übrigens mit dem Unterbau und den Oberplatten fertig geworden (Hoffentlich hab ich jetzt keine Staublunge :P ). Leider musste ich an der rechten Seite etwas kürzen, sonst hätten wir die Dachfenster nicht mehr aufbekommen 8| Ich werde im Lauf des Tages noch etwas aufräumen und mehr Bilder machen sowie einen aktualisierten Grundriss zur Verfügung stellen. Das Planen macht sicher Spaß und ich würde mich auch gern dran versuchen, nur hab ich keine Ahnung worauf ich achten muss :( Habe mir auch den Autorennbahnplaner besorgt, der ist ja um Welten besser als Slotman und werde auch selbst mal ein wenig ausprobieren :)

      Der Umbau schreitet voran:

      [Blocked Image: http://images.seatfreunde-bw.de/carrera/carrera005.jpg]

      [Blocked Image: http://images.seatfreunde-bw.de/carrera/carrera006.jpg]

      [Blocked Image: http://images.seatfreunde-bw.de/carrera/carrera007.jpg]

      Hier ist der neue Grundriss:

      grundriss_neu.jpg

      Anbei einmal ein erster Entwurf der Strecke, sicher total voll mit Anfängerfehlern :whistling:

      Schlafzimmer_20.12.jpg
      "Nur weil ich beim Slotten paranoid bin, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht hinter mir her sind." :wacko:

      "Keine Sorge, wir verstehen uns schon. Ich spreche fließend ironisch!" :D

      The post was edited 2 times, last by Fieser-Kardinal ().

    • Fieser-Kardinal wrote:

      Anbei einmal ein erster Entwurf der Strecke, sicher total voll mit Anfängerfehlern
      Ist doch ein interessanter Entwurf, damit kann man weiter arbeiten! Zu den Anfängerfehlern: Vor einer Boxeneinfahrt oder Weiche brauchst Du eine Gerade, wenn Fahrzeuge (besonders magnetlos) aus einer Kurve kommen wird sonst der optische Sensor nicht getroffen und es ist Essig mit Spurwechsel. Die einzelnen Geraden nach möglichkeit herausplanen. Sonst aber ein guter Ansatz! PS: Dass aus den 440 nun 405 und aus 140 Mindestbreite nun 100 geworden sind tut dem Planer schon weh. Auf 100cm wirds mit einer "schönen" Kurve mit Randstreifen schon eng.

      The post was edited 1 time, last by VerKer ().

    • VerKer wrote:

      Fieser-Kardinal wrote:

      Anbei einmal ein erster Entwurf der Strecke, sicher total voll mit Anfängerfehlern
      ... PS: Dass aus den 440 nun 405 und aus 140 Mindestbreite nun 100 geworden sind tut dem Planer schon weh. Auf 100cm wirds mit einer "schönen" Kurve mit Randstreifen schon eng.

      Ich fand es leider auch doof, aber sonst kommen wir echt gar nicht mehr an die Fenster ran, ohne auf die Strecke klettern zu müssen. Außerdem habe ich bei meiner ersten Planung völlig den verstecken Wandschrank auf der rechten Seite vergessen, den hätten wir auch nicht mehr aufbekommen. Selbst 1.20m hätte nicht mehr gepasst :(

      Hier mal ein Bild vom fertigen Bau nach dem Aufräumen:

      [Blocked Image: http://images.seatfreunde-bw.de/carrera/carrera008.jpg]

      [Blocked Image: http://images.seatfreunde-bw.de/carrera/carrera009.jpg]

      [Blocked Image: http://images.seatfreunde-bw.de/carrera/carrera010.jpg]
      "Nur weil ich beim Slotten paranoid bin, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht hinter mir her sind." :wacko:

      "Keine Sorge, wir verstehen uns schon. Ich spreche fließend ironisch!" :D
    • Werbung
    • VerKer wrote:

      Respekt, der Unterbau sieht schon mal sehr professionell aus!

      Danke, auch wenn ich vorher keinen Plan gemacht habe. Habe die Streben so gesetzt dass die Platten jeweils aufliegen und dann weiter vertrebt. War an und für sich auch nicht weiter schwer. Ein Streckenlayout hast du nicht zufällig parat, oder? :)
      "Nur weil ich beim Slotten paranoid bin, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht hinter mir her sind." :wacko:

      "Keine Sorge, wir verstehen uns schon. Ich spreche fließend ironisch!" :D
    • Hallo

      Mal sehen , jetzt mal ohne Berücksichtigung der Schienenteile..

      Fieser-Kardinal wrote:


      Ein Streckenlayout hast du nicht zufällig parat, oder? :)
      So könnte das gehen..


      Schöö

      Frank
      Files
      • track 189.jpg

        (114.49 kB, downloaded 465 times, last: )
      Teigwaren heissen Teigwaren weil sie vorher Teig waren
    • defjam wrote:

      So könnte das gehen..
      Oder so... (bei beiden Strecken wirst Du aber wegen Deiner Dachschräge Probleme mit der Überfahrt bekommen denke ich).

      [Blocked Image: http://img706.imageshack.us/img706/1566/29384933.jpg]
    • Hallo,

      hier mal knapp 15m Strecke zum Belegen deiner Platte. Könnte im Bereich der Überführung in der Höhe wegen der Dachschräge etwas eng werden.
      Files
      • FK.jpg

        (102.02 kB, downloaded 520 times, last: )
      Gruß Herbert

      manchmal sind die anderen schneller sonst fahr ich immer hinterher
    • Werbung
    • Vielen Dank für die Entwürfe. Stimmt, ich hätte vorher Angaben machen sollen zu den Teilen die mir zur Verfügung stehen:

      13 Standartgerade
      4 Drittelgerade
      2 Viertelgerade
      1 Einfachweiche Links
      1 Einfachweiche Rechts
      1 Doppelweiche
      8 1/60
      8 1/60
      6 2/30
      6 3/30
      12 4/15
      1 Pit Lane
      1 Control Unit
      1 Startlight

      Hier nochmal ein Entwurf von mir. Das Programm sagt mir dass der Versatz und Abstand der Bahnenden jedoch zu groß ist ;( So würde mir die Strecke gut gefallen:

      Schlafzimmer_20.12.2012_21-44-44.jpg
      "Nur weil ich beim Slotten paranoid bin, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht hinter mir her sind." :wacko:

      "Keine Sorge, wir verstehen uns schon. Ich spreche fließend ironisch!" :D
    • Fieser-Kardinal wrote:

      Das Programm sagt mir dass der Versatz und Abstand der Bahnenden jedoch zu groß ist ;(
      Viel besser als Dein erster Entwurf. Der Spurversatz ist 29mm wobei die Höhenunterschiede vom Programm nicht berechnet werden können. Das passt schon zusammen! Du könntest noch mehr Streckenlänge bekommen und zugleich mehr Übersicht, wenn die Kurve in der Mitte weiter nach rechts wanderte, da spricht nichts dagegen. Die Schikane hast Du sehr hart mit einer K1 drinnen geplant = Abflugstelle. Das ist noch dazu auf der Überführung und an der Stelle der Bahn, wo Du am schlechtesten hin kommst. Eventuell überlegen, aus der nordwestlichen Kurve gerade raus zu fahren und kurz vor der ganz rechten Kurve die Schikane zu setzen, den Knick aber nach vorne. Wenn Du da abfliegst, kommst Du auch an die Fahrzeuge ran! Die Kreuzweiche nicht direkt vor der Start / Ziel Sensorschiene, die Fahrzeuge kommen zu quer zum Sensor. So vielleicht (Versatz 5mm :D :(

      [Blocked Image: http://img12.imageshack.us/img12/341/fk3w.jpg]

      The post was edited 2 times, last by VerKer ().

    • Dein Vorschlag ist sehr gut, das werde ich berücksichtigen! Leider bekomme ich die Schienenenden nicht zusammen *grübel* Irgendwas stimmt da noch nicht ganz :(

      <edit>
      Ich denke ich habs hinbekommen ... Wie findet ihr das?

      Schlafzimmer_20.12.2012_23-1-13.jpg

      </edit>
      "Nur weil ich beim Slotten paranoid bin, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht hinter mir her sind." :wacko:

      "Keine Sorge, wir verstehen uns schon. Ich spreche fließend ironisch!" :D

      The post was edited 1 time, last by Fieser-Kardinal ().

    • Blackaudi wrote:

      Der Unterbau sieht verdammt gut aus. :thumbsup:

      Klasse Arbeit. ;)

      Danke sehr :)

      ABC wrote:

      Hallo,

      hier mal knapp 15m Strecke zum Belegen deiner Platte. Könnte im Bereich der Überführung in der Höhe wegen der Dachschräge etwas eng werden.

      Das stimmt, wegen der Dachschräge wird das leider etwas eng, aber ein sehr interessanter Entwurf. Werde das auch mal im Auge behalten und vielleicht etwas abändern, wenn erlaubt.

      defjam wrote:

      Hallo

      Mal sehen , jetzt mal ohne Berücksichtigung der Schienenteile..

      So könnte das gehen..

      Ist mir bei den beiden Gerade etwas zu Gerade, aber im Prinzip ein Vorgänger zu meinem Bahnlayout:

      Hatte das Layout aus diesem Post gestern mal aufgebaut, fährt sich bissle komisch 8| Die Kurve nach Start Ziel muss ich etwas umplanen, der radius gefällt mir noch nicht so sehr. Die Doppelweiche muss ich umplanen, auf der Pit Lane Spur fährt man ungewollt oft in die Boxengasse, weil man zu früh gedrückt hat. Die Schikane ist echt hart *uff* aber nicht unschaffbar.
      "Nur weil ich beim Slotten paranoid bin, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht hinter mir her sind." :wacko:

      "Keine Sorge, wir verstehen uns schon. Ich spreche fließend ironisch!" :D

      The post was edited 6 times, last by Fieser-Kardinal ().