Chassis für Fly von Shapeways in 3 D

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Chassis für Fly von Shapeways in 3 D

      Hallo,

      shapeways.com/designer/changing_gearz?li=pb

      bietet für div. klassische Fly und den M 1 Chassis an, die für Slot-it Side-winder Aufnahmen passen.

      Ich habe leider erst nach einigen Monaten meinen Fly M 1 Racing Kit aufgemacht und bemerkt, dass da jemand nicht bis 3 zählen konnte: Es liegt das Chassis für den M 3 bei :-((

      Daher würde ich mir bei einer sowieso fälligen shapeways-Bestellung für das andere Hobby so ein Chassis mitbestellen. Hat schon jemand Erfahrung mit diesen Chassis von diesem Konstrukteur?

      Viele Grüße

      Michael
    • Werbung
    • hej,

      hat fast den anschein, das es nicht so stabil ist: Limited lifetime guarantee - if it breaks, Changing Gearz will replace it!!!

      werde mir aber in zukunft mal welche anschaffen.

      cooky
      Erwachsenwerden? Ich mach ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden!
    • Da meine Lola T70 leider schon lange ihr Dasein in der Vitrine fristet, war das der Tip auf den ich gewartet habe.
      Hab mir gerade mal je ein Chassis für die Lola und den Porsche 917 bestellt. Ich hoffe das sich die Geräuschkulisse und das Fahrverhalten zum Guten wendet.
      Na mal schauen wie lange es dauert und wie die Qualität ist.
      Werde dann mal berichten.

      VG, Markus
      "Wer vor der Kurve nicht bremsen muss, war auf der Geraden nicht schnell genug."
    • Hi,
      oh, hier bin ich aber auch mal gespannt wie es weiter geht. Habe nämlich noch 2 Stk. 917 Spyder und 908/3 in der Warteschleife. Einer ist schon umgebaut aber ich bin noch nicht zufrieden. Und mit den Chassis würde es besser werden.

      Gruß
      Stefan
      "Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum."
    • Werbung
    • nsu treter wrote:

      Hi,
      oh, hier bin ich aber auch mal gespannt wie es weiter geht. Habe nämlich noch 2 Stk. 917 Spyder und 908/3 in der Warteschleife. Einer ist schon umgebaut aber ich bin noch nicht zufrieden. Und mit den Chassis würde es besser werden.

      Gruß
      Stefan
      908/_3_ ? ich habe den Artikel so verstanden, dass eben nur der 908 und der /2 auf das angebotene Chassis passen.

      Und wer sich schnell entschließe kann:
      "$10
      store credit will be granted for ordering a product from a Shapeways
      shop other than your own between 8:00pm on November 26 and 11:59pm on
      November 30 (PST). Credits are limited to one per customer and will be
      distributed via email December 2-5, 2014.

      Both offers expire Sunday November 30 at 11:59pm PST."
      Viele Grüße

      Michael
    • Hi,
      schau doch mal auf deren Seite. Das Chassis für den 908/3er ist wohl schon hergestellt aber noch nicht zu beziehen. Wird wohl dann auch in Kürze zu haben sein.

      Gruß
      Stefan
      "Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum."
    • nsu treter wrote:

      Hi,
      schau doch mal auf deren Seite. Das Chassis für den 908/3er ist wohl schon hergestellt aber noch nicht zu beziehen. Wird wohl dann auch in Kürze zu haben sein.

      Gruß
      Stefan

      Ja, Stefan, habe ich dann später auch gesehen, dass das separate Chassis für den "/3" wohl in der pipeline ist.

      Grüße in die alte Heimat

      Michael
    • Hallöle,

      meine Lieferung ist gestern eingetroffen. Vom Material fühlt es sich, wie schon bei den Carreras erwähnt wurde, rauh an. Werde mal am WE mit dem Umbauarbeiten starten und berichten...
      Btw... beim SRC Mündelheim werden diese in den Slot.it Classics erlaubt werden. :thumbup:

      +++Beste Grüße,
      Ralph
      Files
    • Werbung
    • Ich habe in der Vergangenheit einige Fly Fahrzeuge mit Slot.it HRS2 Chassis umgerüstet und meiner Meinung nach sehr zufriedenstellende Ergebnisse erzielt. Wenn ich die Komponenten im Kopf zusammenrechne um mit den Shapeways ein komplettes Chassis zu haben wird das denk ich mal auf den gleichen Preis hinauslaufen. So gesehen wäre ein Vergleichstest dieser beiden Möglichkeiten sehr interessant. Hat einer beides ??
      Gruß Jörg


      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)

      Magnete: Einsteigerfahrhilfe, die über Gauß-Kräfte den Fahrspaß in Kurven verhindert (Jürgen Kellner - JimHuntMagazin)
    • Yo, habe einige Möhren von Fly mit HRS 1 und 2 ausgestattet. Je nach Strecke liegen die auf normalen Slot.it Niveau, ABER man bekommt beim HRS keinen vernünftigen Karowackel hin. Dies ist ein entscheidendesr Nachteil auf machen Bahnen....
      Hier erhoffe ich mir mehr von Shapeways, da diese ja nicht eingeklebt werden müssen.

      /Ralph
    • So, heute kam das Päckle.

      Absolut plan, sieht stabil aus. Dann werde ich jetzt wohl mal schauen, wenn ich zumindest temporär zu Testzwecken seines Motorhalters berauben kann ;-))

      Bis dann

      Michael
    • Werbung
    • Meine Chassis für die Lola und den 917 sind gestern angekommen.
      Das Chassis für den 917 lies sich gut montieren. Da das Inlet recht flach gehalten ist und nur Oberkörper nach unten ragt, mußte ich dieses nur ca 2mm wegschleifen und schon passte alles.
      Da mir der Wagen trotz einstellbarer VA zuviel Bodenfreiheit hat, habe ich testweise erstmal auf Slot.it-Felgen eines GT40 umgerüstet. Sieht zwar komisch aus fährt sich aber ganz gut. Werde später mal schauen ob ich die Originalfelgen abgeschliffen und zum Felgeninlet umgearbeitet bekomme.
      Das Lola-Chassis bereitet mir da schon mehr Kopfschmerzen. Damit der Motorhalter Platz hat,muss das halbe Inlet weg oder wie in der Artikelbeschreibung steht auf Papierinlet (oder es soll wohl iwann auch nen Inlet von Changing Gearz geben) umgerüstet werden. Auch sind die "Seitenteile" des Chassis so lang, dass ich hinten zwar Felgen montiert bekomme, aber keine Reifen, da diese an der Kante anstoßen ?!? Ist das bei euch auch so?

      VG, Markus

      Werde mir am WE mal noch ein paar Gedanken machen.
      Files
      "Wer vor der Kurve nicht bremsen muss, war auf der Geraden nicht schnell genug."

      The post was edited 1 time, last by Masavi ().

    • Der Slot.it Motorhalter baut recht lang und vorne auch hoch. Da sind die Schrauben auf Höhe des Inlets und das funktioniert mit Fly/SRY nicht so gut.
      Wenn das Chassis nicht passt, würde ich das reklamieren.
      Gruß,
      Thomas
    • Hi zusammen,

      Kurzer Zwischenstand. Passgenauigkeit der Halterlöcher ist sehr gut. Beim 908er ist allerdings das Inlet massiv im Weg und muss deutlich nach oben versetzt werden. Die Motoratrappe ist auch im Weg, aber muss nur einmal angepasst werden. Um Karo- und Motorträgerwackel hinzubekommen sind die Löcher per Ahle ein bisschen mehr zu weiten als bei den Origaml Slot.its
      Bilder folgen.
      Bin aber trotzdem voll zufrieden!

      /Ralph
    • Hallo,

      erste Fahreindrücke:

      auf die Schnelle habe ich eine LC2/85-Einheit aufgesattelt.

      - Leitkiel SICH 26; Aufnahme leicht weiten
      - Langloch VA wird noch zu weiten zu sein; dzt. mit VA M 1 Racing provisorisch ausgestattet
      - für das Kronrad ist am Chassis hinten Platz zu schaffen; ich habe den Dremel angeworfen.

      Liegt in der Konfiguration absolut ruhig.

      Als Nächstes werden BBS-Räder zu besorgen sein. dann wird es auch an die Bodenfreiheit gehen.

      Als Inlet werde ich das aus dem racing-Kit verwenden. Vorher wird das aber etwas aufgebuntet. Folgercihtig wird dann auch die leichtere Scheibe verbaut werden.

      Bisher sehe ich das Ganze als vielversprechend an. das könnte sich Richtung Einheitschassis entwickeln lassen.

      Bis demnächst

      Michael