Knallbüchsen Reglement Diskussionsthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Knallbüchsen Reglement Diskussionsthread

      Hi zusammen,

      da die Diskussion doch ein klein bisschen den Anmeldefred zu den Rennen flutet, habe ich jetzt mal einen eigenen Thread erstellt. Ziel dieses Threads ist es hier neue Anforderungen, Fragestellungen zu bearbeiten und ggf. im Reglement aufzunehmen.
      Es sollten sich natürlich in erster Linie Knallbüchsenfahrer und künftige Knallbüchsenfahrer daran beteiligen.

      Ich starte mal mit den Punkten, die mir zugetragen worden sind, oder ich jetzt nach ein paar Rennen bemerkt habe.

      1. Gruppe C Autos haben nicht so einen großen Vorteil ggü. den kleinen Klassen.

      Da ja auch schon ein Rennen von einem Gruppe C (Moers) gewonnen wurde, möchte ich die Wertung für dieses Jahr noch so weiterlaufen lassen und erst ggf. in der nächsten Saison anpassen.

      2. SUVs (z. B. Porsche Cayenne, BMX X5) sind deutlch unperformanter als angenommen.

      Bei meinen Optimierungsversuchen, diese Karos schnell zu bekommen, kam ich leider nicht an den physikalischen Eigenschaften vorbei. Die Karos wiegen ca. 65 gr. und haben einen sehr hohen Schwerpunkt... und den blöderweise für Moosies auch noch hinten. Sicher habe ich den Cayenne erst bekommen, nachdem ich das Chassis auf 180 gr. gebracht hatte... Mit 240 gr. Gesamgewicht lässt allerdings auch spürbar die Motorleistung nach. Spirch... egal, was ich versucht habe, die SUVs sind deutlich langsamer als alle anderen Karossen. Somit schlage ich vor, dass die SUVs in einer neuen eigenen Wertung fahren dürfen. Einen Vorschlag habe ich der "Alpha"-Version des Regs (1.5a) beschrieben.

      3. Monster sollten fahren dürfen
      Zunächst die gute Nachricht - ja, die Monster werden kommen. Es sollte jedoch so sein, dass dadruch anderen die Lust an den Knallbüchsen nicht vergeht. Ich habe mal auf Basis der Vorschläge im Anmeldefred das Reglement überarbeitet (gelbe Markierengen) und würde mich über Euer Feedback freuen.
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von wutZWERG ()

    • Werbung
    • Gute Idee dieser Thread, Ralph.

      Die neue Reglement-Version sieht was die Monster betrifft gut aus.
      Einzig die 13mm auf der Vorderachse sollten mMn überdacht werden, ich schlage hier 8mm vor weil die Karo des Mad sich nach vorne verjüngt.

      TO
      [IMG:http://speicherring.de/images/freeslotter.jpg]


      Bin öfters mal im Ernst Kuzorra seine Frau ihr Stadion
    • Hallo,

      "Stimmig" sehen bestimmt 13mm Vorderräder aus, nur lässt sich das überhabt vernünftig fahren ?
      Bei den Gruppe C Autos bin ich mir nicht sicher, bei entsprechender Vorbereitung sind die auch schnell,
      wir sollten aber auf den Bestand Rücksicht nehmen, schließlich wollen wir ja keinen vergraulen.

      vielleicht ( wenn es nicht zu viel Aufwand ist) kannst du die bisherigen Ergebnisse mal anpassen, beispielsweise
      den Handycap Faktor bei den anderen Klassen um 0,1 reduzieren um zu sehen ob die Gr.C zu sehr benachteiligt wird.

      Richard


      Richard
      .....hier könnte ihre Werbung stehen..........
    • ???
      Also...ich kann das ohne Probs öffnen. Von welchem Gerät aus, versuchst Du das PDF zu öffnen?

      cu,
      Ralph
    • MAC Book
      geht jetzt
      Wir fahren im SRC-Mündelheim im Süden von Duisburg (http://www.src-muendelheim.de)
      Seit 9/2018 jetzt im Pfarrheim-Keller St. Dionysius.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von santazwerg ()

    • Werbung
    • Huhhuu! 38 x heruntergeladen und nur 2x Feedback. Habe ich die Kapitel in der falschen Platzierungsreihenfolge angegeben??? :D :D :D ***duckundwech***
    • Hi zusammen,

      habe jetzt mal den gedanken von Richard aufgegriffen, um die Gruppe C ein bisschen attraktiver zu machen. Dazu habe ich mit den Werten drastisch gespielt und eine neue Wertung (natürlich nicht gültig) erstellt.. Erfreulicherweise sind die Top-Fahrer trotzdem vorne bei der Musik.

      Gruppe C optimierte Wertung
      86 => "1,06"
      90 => "1,05"
      94 => "1,04";
      98 => "1,02"
      102/SUV/VAN => "1,11"
      "Nascar/Truck“ => "1,06"
      "Gruppe C" => "1"

      Achtung, da ich mit PDF nicht die limitierte Dateigröße hinbekommen, habe ich 2 Excel 2010 Dateien eingestellt. Da das Forum aber nur Excel bis 2003 kennt, die Dateiformate des alten Excels aber wieder zu groß wären, habe ich einfach aus blabla.xlsx per Umbenennung eine blabla.xls gemacht. Nicht fragen - einfach die Fehlermeldung beim Öffnen ignorieren.....
      Dateien
    • Hi,

      xlsx ist mir egal da ich Numbers verwende..........

      Erstaunlicherweise tauscht bei der ''fiktiven'' Wertung Frieder mit Werner den Platz, obwohl Werner anfangs nur Gruppe C gefahren hat.........
      Viel an 86er Radständen gab es noch nicht, vielleicht brauchen die den 1,11er Bonus. (probier ich vielleicht mal auf der Minerva mit einem Lotus aus)

      ''38 x heruntergeladen und nur 2x Feedback. ''

      Wieso kommen wir auf 38 Leute ?????
      Aber scheint ja allen zu gefallen, zumindest gibt es keinen #shitstorm#

      Vielleicht melden sich noch GruppeC Fahrer ob wir ihnen den Spaß verderben, sonst können wir die Handycaps auch wie gehabt beibehalten.

      Richard
      .....hier könnte ihre Werbung stehen..........
    • Tach ihr Knaller,

      bin jetzt einmal Gruppe C mitgefahren. Klar dachte ich während des Rennens, das läuft ja prima, nur 2 vor mir. Dass es dann nur zum 9. Gesamt reicht, ist erstmal verwunderlich, andererseits fahren andere sicherlich auch "langsamere" Fahrzeuge anstelle Gruppe C, und einer, der schneller war, bekam einen Abzug wegen Fox II und da wirbelt die Wertung alles so richtig durcheinander.

      Will sagen: da muss man sich sicher erst einmal dran gewöhnen. Die Aufwertung erscheint vielleicht ein bisschen stark, auch da die Rundenzeiten der Gruppe C nicht ganz so schnell waren, wie vorher angesagt. Spaß hatte ich trotzdem. Und der Anreiz ist groß, dass ich beim nächsten Mal meine Neuanschaffung, das Modell meines 1:1-Wagens, im Rennen einsetze.
    • Tach Knallbüchsenarmee,
      Also an der Wertung würde ich in dieser Saison nix mehr ändern. Ggf zur nächsten Saison.

      Zu den Monstertrucks würde ich offene Räder zulassen und die Breite auf 77 oder was so ein Gruppe C hat limitieren. Einstufung bei 90iger Radstand. Räder wie bei allen anderen Autos.
      Räder, Schwellerhöhe, alles andere sollte frei bleiben. Keiner hat bisher so eine Karre gesehen oder gefahren also sprechen wir wie die Blinden von der Farbe.

      Mal sehen was kommt und dann zur nächsten Saison ggf. was regeln. Aber nicht im Vorfeld mit einem "best guess".

      Gruss
      Holger
      Wir fahren im SRC-Mündelheim im Süden von Duisburg (http://www.src-muendelheim.de)
      Seit 9/2018 jetzt im Pfarrheim-Keller St. Dionysius.
    • Werbung
    • Hallo,

      dann will ich auch mal was sagen

      ich finde die serie richtig gut weil so viele verschiedene Autos mit fahren können

      Die Gruppe C Optimierungen sind auch gut. Ziel der Optimierung muss halt sein das man mit

      jedem Auto Sieg Chancen hat. Vielleicht sollte man dann für das nächste Jahr auch in der Saison

      gerade bei neuen Karosserien Änderungen vornehmen.

      Bahnvorteil spiet natürlich auch eine Rolle siehe Volker mit Gruppe C in Moers und Fox 2 (Sieg)

      Gruß Dieter
    • N'abend die Herrschaften,

      habe mal in meinem kleinen Kämmerlein mir aufgrudn des Feedbacks ein paar Gedanken gemacht. So, wie es jetzt ist, wird es für die Gruppe C extrem schwer werden. Von daher habe ich verschiedene Modelle gerechnet und dann ist mal Folgendes dabei herausgekommen (s. Anhang). Der Vorteil der Kleinen wird gering geschmälert, hoch- und flachbauende Karos werden berücksichtigt und die Monster sind auch drin.
      Dateien
    • Die Änderungen bei den Monster-Karos find ich gut.
      Die Faktoren moderat angepasst, auch gut.

      Darf ich beim nächsten Lauf schon Monstern?
      [IMG:http://speicherring.de/images/freeslotter.jpg]


      Bin öfters mal im Ernst Kuzorra seine Frau ihr Stadion
    • Boah eh, der Ralph erfindet die Weltformel und wenn das so weiter geht können alle Westserien bald in einem Rennen starten !!!! (42)

      Es wird interessanter.

      Werden alle Autos jetzt vermessen: Höhe-Breite Faktor?

      Warum müssen Monster 175 g und Nascars nur 160 g schwer sein?

      Gruss
      Holger


      (nächsten Monat erscheint: Knallbüchsen fahren und werten für Dummies)
      Wir fahren im SRC-Mündelheim im Süden von Duisburg (http://www.src-muendelheim.de)
      Seit 9/2018 jetzt im Pfarrheim-Keller St. Dionysius.
    • theo schrieb:



      Darf ich beim nächsten Lauf schon Monstern?


      Von mir aus, ich werde wohl sechsundachzigern.

      Bin schonmal gespannt wie sich der Breite/Höhe Faktor bei ''den kleinen'' auswirkt.

      Richard
      (der für die Cobra aber bitte Höhe INCLUSIVE Fahrerhelm möchte)
      .....hier könnte ihre Werbung stehen..........
    • Werbung
    • ich hab da mal was vorbereitet wenn Monster dann richtig :D :D
      Dateien
      • IMG_0152_3.jpg

        (130,36 kB, 23 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Social Media, klasse Erfindung.
      Ich bin Organspender. Und Du?
      Redet nicht darüber, macht es einfach, das ist sehr sozial.
    • Was für ein Chassis ist das? Ist das vllt. schon das neue Doslot RAID für 13d???
      Zeig mal Aufnahmen mit Leitkielarm!
    • Ach Mensch Ralph,

      Guck doch mal genauer hin, das ist schon der Prototyp mit Bluetooth ,...

      Gruß

      Frank
      Social Media, klasse Erfindung.
      Ich bin Organspender. Und Du?
      Redet nicht darüber, macht es einfach, das ist sehr sozial.